Beamtenbund

Der DBB Beamtenbund und Tarifunion ist ein gewerkschaftlicher Dachverband von Gewerkschaften des öffentlichen Diensts und des privaten Dienstleistungssektors mit 43 Mitgliedsgewerkschaften mit Sitz in Berlin. Mit 1,26 Millionen Mitgliedern ist der dbb – nach dem DGB – der zweitgrößte gewerkschaftliche Dachverband in Deutschland. Vorsitzender des dbb ist Klaus Dauderstädt. Junge Mitglieder des Beamtenbundes sind organisiert in der dbb-jugend mit rund 150.000 Mitgliedern. Untergliedert ist der Beamtenbund in 16 Landesverbände. Größter Landesverband ist Nordrhein-Westfalen mit über 190.000 Mitgliedern. Der größte Mitgliedsverband mit 140.000 Mitgliedern ist der Verband Bildung und Erziehung.

News

Beamtenbund warnt vor Kürzungen bei Personal und Ausstattung

Die Gewerkschaft dbb Beamtenbund sieht in Personalkürzungen und ausbleibenden Investitionen im öffentlichen Dienst eine Gefahr für das Funktionieren der freien…

Weiterlesen
Deutschland

Beamtenbund: Impfpflicht behördlich kaum umsetzbar

Der Beamtenbund stellt sich gegen die Einführung einer allgemeinen Impfpflicht in Deutschland. Mit ihrer derzeitigen Ausstattung seien die Behörden kaum…

Weiterlesen
Frankfurt am Main

Einigung in Tarifrunde für öffentlichen Dienst der Länder

In den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder ist eine Einigung erzielt worden. Das teilten die Gewerkschaften Verdi und…

Weiterlesen
Newsclip

Coronavirus-Pandemie: Beamtenbund hält engmaschige 2G&3G-Kontrollen für unmöglich

Der Chef des Beamtenbunds hält engmaschigere Kontrollen der 2G- und 3G-Regelungen nicht für möglich. „Wir haben im öffentlichen Dienst einen…

Weiterlesen
Deutschland

Beamtenbund hält engmaschige 2G/3G-Kontrollen für unmöglich

Der Chef des Beamtenbunds DBB, Ulrich Silberbach, hält engmaschigere Kontrollen der 2G- und 3G-Regelungen nicht für möglich. „Wir haben im…

Weiterlesen
Deutschland

Beamtenbund will deutliche Reduzierung beruflicher Kontakte

Der Beamtenbund fordert pandemiebedingt eine erhebliche Reduzierung der beruflichen Kontakte. Es sei dringend erforderlich, dass „Arbeitgebende und Dienstherrn alle geeigneten…

Weiterlesen
Frankfurt am Main

Verdi-Chef kündigt Streiks im öffentlichen Dienst an

Nach der ergebnislosen zweiten Länder-Verhandlungsrunde hat Verdi-Chef Frank Werneke Streiks im öffentlichen Dienst angekündigt. „Wir verplempern doch nicht tagelang unsere…

Weiterlesen
News

Beamtenbund droht mit Streiks im öffentlichen Dienst

Kurz vor dem zweiten Treffen in der Tarifrunde für den öffentlichen Dienst der Länder mahnt der Chef des Beamtenbunds DBB,…

Weiterlesen
Newsclip

Protest in München: Bayerischer Beamtenbund fordert mehr Lohn

Der Bayerische Beamtenbund fordert fünf Prozent mehr Lohn. Dafür haben Beschäftigte aus unterschiedlichen öffentlichen Stellen in München protestiert.

Weiterlesen
News

Verdi droht Arbeitgebern im Öffentlichen Dienst mit Streik

Vor dem Beginn der Tarifverhandlungen im Öffentlichen Dienst erwägt Verdi-Chef Frank Werneke Streiks, sollten die Arbeitgeber nicht auf die Gewerkschaftsforderungen…

Weiterlesen
Deutschland

Harte Verhandlungen bei Tarifrunde im öffentlichen Dienst erwartet

In der anstehenden Tarifrunde im öffentlichen Dienst der Länder müssen sich die Arbeitgeber auf harte Verhandlungen einstellen. Das berichtet die…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"