Start > News zu Beijing

News zu Beijing

Peking ist die Hauptstadt der Volksrepublik China und hat eine über dreitausendjährige Geschichte. Der Name bedeutet Nördliche Hauptstadt. Peking ist heute eine regierungsunmittelbare Stadt, das heißt, sie ist direkt der Zentralregierung unterstellt und damit Provinzen, autonomen Gebieten und Sonderverwaltungszonen gleichgestellt.
Das gesamte 16.807 Quadratkilometer große Verwaltungsgebiet Pekings hat 20,69 Millionen Einwohner. Es stellt kein zusammenhängendes Stadtgebiet dar, mit seiner dominierenden ländlichen Siedlungsstruktur ist es eher mit einer Provinz vergleichbar. Von der Gesamtbevölkerung sind 11,8 Millionen registrierte Bewohner mit ständigem Wohnsitz und 7,7 Millionen temporäre Einwohner mit befristeter Aufenthaltsgenehmigung. Wird die Kernstadt als Grundlage genommen, leben in Peking 7,7 Millionen Menschen mit Hauptwohnsitz. Der Ballungsraum hat 11,8 Millionen Einwohner.

EU urges ‚de-escalation‘ after Hong Kong protester shot

The European Union calls for "de-escalation and restraint" in Hong Kong after a police officer shot a demonstrator during a flare-up in the political protests roiling the territory. The violence in Hong Kong cast a shadow over celebrations in China marking 70 years of Communist Party rule, including a massive …

Jetzt lesen »

Hong Kong police fires tear gas in an escalator

Police fires tear gas to protesters in an escalator in Central, Hong Kong, as violent clashes erupted across the city hours after China held a massive military parade in Beijing to celebrate 70 years of Communist Party rule. IMAGES

Jetzt lesen »

Pro-Beijing supporters gather at Hong Kong mall

Pro-Beijing supporters sing and chant slogans while waving Chinese flags at a mall in Hong Kong as they respond to the city's pro-democracy protesters turning up in large numbers recently at various locations to belt out a newly penned protest song. IMAGES

Jetzt lesen »