Start > News zu Bernd Meurer

News zu Bernd Meurer

Pflegewirtschaft steht vor hohen Investitionen

Pflegewirtschaft steht vor hohen Investitionen 310x205 - Pflegewirtschaft steht vor hohen Investitionen

Angesichts der steigenden Zahl von Pflegebedürftigen in Deutschland stellt sich die Branche auf massive Investitionen ein. Laut einer Studie der Evangelischen Bank, über die das "Handelsblatt" berichtet, plant knapp die Hälfte der Pflegeheime in den kommenden beiden Jahren Sanierungen, Modernisierungen sowie Um-, Aus- oder Neubauten. Weitere elf Prozent ziehen entsprechende …

Jetzt lesen »

Pflegereform: Zehntausenden Bedürftigen droht Verlust ihres Heimplatzes

Pflegereform Zehntausenden Bedürftigen droht Verlust ihres Heimplatzes 310x205 - Pflegereform: Zehntausenden Bedürftigen droht Verlust ihres Heimplatzes

Wegen einer Lücke in der Pflegereform droht bis zu 80.000 Menschen der Verlust ihres Heimplatzes. Davor warnt laut eines Berichts der "Bild" (Dienstag) der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (bpa): Demnach soll im dritten Pflegestärkungsgesetz die sogenannte "Hilfe zur Pflege" der Sozialhilfeträger wegfallen wegfallen und durch einen "Entlastungsbetrag" von 125 …

Jetzt lesen »

bpa-Chef: Bund soll Regeln für ausländische Pflegekräfte vereinheitlichen

Berlin - Der Präsident des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste (bpa), Bernd Meurer, hat die Bundesregierung aufgefordert, die unterschiedlichen Bestimmungen der Länder bei der Anwerbung ausländischer Pflegefachkräfte zu vereinheitlichen. "Bis auf Hessen, Schleswig-Holstein und Niedersachsen verlangen alle Bundesländer von den ausländischen Pflegekräften einen sprachlichen Mindeststandard, mit dem man ein Germanistikstudium …

Jetzt lesen »

Verbandschef Meurer fordert Green-Card für Pflegefachkräfte

Berlin - Der Präsident des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste (bpa), Bernd Meurer, hat eine Green-Card für Pflegefachkräfte gefordert, um den Personalmangel in den Heimen zu lindern. "In Ländern wie Indien, Vietnam und den Philippinen gibt es ein Überangebot an ausgebildeten Pflegekräften, die arbeitslos sind. Hier muss sich die Bundesregierung …

Jetzt lesen »