Berufsausbildung

In Deutschland absolvieren zwei Drittel der 16 bis 19- Jährigen ihre berufliche Ausbildung im „dualen System“ von betrieblicher Lehre und Berufsschule. Die Berufsschule vermittelt fachtheoretische Inhalte, der Betrieb die praktischen Kenntnisse und Fertigkeiten. Es gibt zurzeit etwa 400 staatlich anerkannte Ausbildungsberufe. Weitere Ausbildungswege führen über Fachschulen und Hochschulen in höher qualifizierte Berufe. Dem Berufsbildungsgesetz zufolge soll die Berufsausbildung eine breite Grundbildung vermitteln sowie die fachlichen Fertigkeiten und Kenntnisse, die für eine qualifizierte Berufstätigkeit nötig sind. Etwa die Hälfte aller Lehrlinge werden in Betrieben der Industrie und des Handels ausgebildet, um die 40% in Handwerksbetrieben. Eine gute berufliche Ausbildung wird immer wichtiger für die Chance, eine Beschäftigung zu finden und zu behalten. In der künftigen Wissensgesellschaft steigen die Anforderungen bezüglich der Qualifikationen, der Eigeninitiative, der Fähigkeit zur Teamarbeit sowie der Lernbereitschaft.
Karriere - aktuelle Wirtschaftsnachrichten zu Arbeit, Stellen, Bildung

IAB befürchtet „Generation Corona“ mit lebenslangen Nachteilen

Der Direktor des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) der Bundesagentur für Arbeit, Bernd Fitzenberger, warnt vor einer „Generation Corona“…

Weiterlesen »
Karriere - aktuelle Wirtschaftsnachrichten zu Arbeit, Stellen, Bildung

20 Prozent der Beschäftigten im Mai 2020 in Kurzarbeit

Im Mai sind rund 20 Prozent der Beschäftigten in Deutschland in Kurzarbeit gewesen. Das geht aus einer aktuellen Studie des…

Weiterlesen »
Karriere - aktuelle Wirtschaftsnachrichten zu Arbeit, Stellen, Bildung

Arbeitsmarktexperte befürchtet schwere Corona-Folgen für Azubis

Der Sozialwissenschaftler und Arbeitsmarktexperte Stefan Sell befürchtet schwere Folgen durch die Coronakrise für die aktuelle Generation der Auszubildenden in Deutschland.…

Weiterlesen »
Deutschland

DGB fürchtet Einbruch des Lehrstellenangebots

Der Deutsche Gewerkschaftsbund warnt davor, dass die Coronakrise zu einem Einbruch bei der Berufsausbildung im nächsten Ausbildungsjahr führen könnte. „Insgesamt…

Weiterlesen »
Auto

Wiedergeburt in Dingolfing – Das BMW 1600 GT Cabriolet

"Die Fahrzeugsammlung der BMW Group Classic ist um ein weiteres Unikat reicher. Zu verdanken ist dies dem Team Berufsausbildung des…

Weiterlesen »
Deutschland

Anfängerzahl in Bildungsprogrammen des Übergangsbereichs sinkt

Im Jahr 2019 haben in Deutschland 255.000 junge Menschen ein Bildungsprogramm im Übergangsbereich zwischen Schule und Berufsausbildung begonnen. Die Anfängerzahl…

Weiterlesen »
Deutschland

Studie: Deutsche Wirtschaft braucht Zuwanderung aus Drittstaaten

Zuwanderer aus Staaten außerhalb der EU sind laut einer aktuellen Studie in Kernbereichen der deutschen Wirtschaft nicht mehr wegzudenken. Die…

Weiterlesen »
Deutschland

Fahrlehrerausbildung in der Kritik

Die Ausbildung von Fahrlehrern in Deutschland gerät zunehmend in die Kritik. Die Bundesländer weigern sich seit Längerem, Realschulabsolventen ohne zusätzliche…

Weiterlesen »
Europa

Destatis: EU-Arbeitsmarkt hat sich erholt

Der EU-Arbeitsmarkt hat sich zehn Jahre nach dem weltweiten Rekordhoch der Erwerbslosenzahl weitgehend erholt. Im September 2019 waren EU-weit insgesamt…

Weiterlesen »
Deutschland

Merkel begrüßt deutsch-türkische Bildungskooperation

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die deutsch-türkische Zusammenarbeit bei Bildung und Wissenschaft begrüßt. Man habe „mit der Eröffnung des neuen…

Weiterlesen »
News

Arbeitsagentur verhandelt mit Drittstaaten über Saisonarbeiter

In der Bundesregierung gibt es konkrete Pläne, den Arbeitsmarkt für Saisonarbeiter aus Nicht-EU-Ländern stärker zu öffnen. „Die BA verhandelt gerade…

Weiterlesen »
Back to top button
Close