Beschäftigung

Ein Gedicht zu lesen ist auch eine „Beschäftigung“, doch in der Wirtschaft ist damit eine bezahlte Erwerbstätigkeit gemeint, oft auch die Zahl der abhängig und selbständig Erwerbstätigen in einer Volkswirtschaft. In Westdeutschland stieg die Beschäftigung zwischen 1980 und 1991 um 13,7%. In Gesamtdeutschland blieb die Beschäftigung zwischen 1991 und 2005 mit 38,67 Mio. fast konstant. Veränderungen der Beschäftigtenstruktur sind ein Spiegel des gesamtwirtschaftlichen Strukturwandels.
News

Umsatz im Bauhauptgewerbe im Mai zurückgegangen

Der Umsatz im deutschen Bauhauptgewerbe ist im Mai 2020 um 3,0 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gesunken. Die Zahl der Beschäftigten…

Weiterlesen »
Karriere - aktuelle Wirtschaftsnachrichten zu Arbeit, Stellen, Bildung

Zahl der gewerblichen Minijobs steigt wieder

Nach dem massiven Rückgang von geringfügigen Beschäftigungsverhältnissen in den ersten Monaten der Coronakrise zeichnet sich eine Trendwende ab. Bis Ende…

Weiterlesen »
Deutschland

Deutlich weniger Arbeitsvisa für Beschäftigte aus dem Westbalkan

Das Auswärtige Amt hat im ersten Halbjahr 2020 erst 4.801 Visa für Arbeitskräfte aus dem Westbalkan ausgestellt. Das geht aus…

Weiterlesen »
Finanznachrichten - aktuelle Nachrichten zu Finanzen und Börse

US-Notenbank lässt Leitzins unverändert

Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) hat den Leitzins am Mittwoch unverändert belassen. Der Leitzinssatz bewege sich weiterhin in einer Spanne…

Weiterlesen »
News

Daimler reduziert Arbeitszeit

Der Autobauer Daimler will als Folge der Coronakrise die Arbeitszeit für einen Großteil der Beschäftigten für ein Jahr reduzieren. Auf…

Weiterlesen »
Deutschland

FDP-Chef für Lockerung des Verkaufsverbots am Sonntag

Um die Konjunktur in der Coronakrise anzukurbeln, hat sich FDP-Chef Christian Lindner für eine Lockerung des Verkaufsverbots am Sonntag ausgesprochen.…

Weiterlesen »
Deutschland

Laumann setzt auf Arbeitsschutz in der Fleischindustrie

Nordrhein-Westfalens Arbeitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) setzt bei der Kontrolle der durch Corona stark in die Kritik geratenen Fleischindustrie auf den…

Weiterlesen »
Deutschland

BDI dringt auf schnellen Konsens beim EU-Gipfel

Der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), Joachim Lang, dringt anlässlich des bevorstehenden EU-Sondergipfels und der Beratungen zum Wiederaufbauprogamm…

Weiterlesen »
Deutschland

IW-Studie: Kurzarbeit bewahrt Industrieregionen vor Abrutschen

Die Corona-Pandemie fügt Kommunen, die auf Dienstleistungen setzen, größeren wirtschaftlichen Schaden zu als solchen, die industriell geprägt sind. Das ist…

Weiterlesen »
News

Umsatz im Bauhauptgewerbe trotz Corona gestiegen

Der Umsatz im Bauhauptgewerbe ist im April 2020 um 2,4 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Die Zahl der Beschäftigten erhöhte…

Weiterlesen »
Deutschland

DGB: Öffentliche Aufträge nur noch an tarifgebundene Unternehmen

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) will die Vergabe öffentlicher Aufträge an die Tarifbindung koppeln und schlägt ein Bundestariftreuegesetz vor. „Öffentliche Aufträge…

Weiterlesen »
Back to top button
Close