Start > News zu Bewegung

News zu Bewegung

CSU-Politiker Blume: SPD darf Deutschlands Zukunft nicht gefährden

CSU-Vizegeneralsekretär Markus Blume hat die SPD davor gewarnt, eine Neuauflage der Großen Koalition scheitern zu lassen. “Wir haben Verständnis für den schwierigen Selbstfindungsprozess, den die SPD durchmacht. Aber das darf nicht dazu führen, dass Deutschlands Zukunft aufs Spiel gesetzt wird”, sagte Blume der “Welt” (Donnerstagsausgabe). Seine Partei habe zwei Mal …

Jetzt lesen »

Pflüger fordert Erklärung von Wagenknecht vor Bundestagsfraktion

In der von Bundestagfraktionschefin Sahra Wagenknecht und Parteimitgründer Oskar Lafontaine angestoßenen Debatte über eine linke Sammelbewegung oder Volkspartei fordert der Linke-Parteivize und Bundestagsabgeordnete Tobias Pflüger eine Erklärung Wagenknecht in der Fraktionssitzung am Dienstag. “Sahra Wagenknecht soll den Abgeordneten erklären, auf welcher Basis sie künftig arbeiten will”, sagte Pflüger sagte dem …

Jetzt lesen »

ARD will höhere Rundfunkgebühren ab 2021

Die ARD fordert eine Erhöhung der Rundfunkgebühren im Rahmen der Inflation ab dem Jahr 2021 für vier Jahre. “Wofür wir als ARD werben, ist daher ein Ausgleich der allgemeinen Teuerung”, sagte der neue ARD-Vorsitzende Ulrich Wilhelm dem “Handelsblatt” (Montagsausgabe). “Heute ist der Rundfunk der einzige Teil der öffentlichen Daseinsvorsorge, bei …

Jetzt lesen »

Gefährlicher Krypto-Hype, Marktkommentar von Kai Johannsen

Bitcoin ist in aller Munde. Aber ist das angesichts der Performance der Kryptowährung im vergangenen Jahr ein Wunder? Der Hype, der um die bekannteste aller Cyberwährungen gemacht wird, muss einem fast schon als selbstverständlich – ja geradezu normal – vorkommen. Anfang des Jahres 2017 war Bitcoin für knapp unter 1000 …

Jetzt lesen »

Muslimen-Zentralrat kritisiert Debatte über sexuelle Übergriffe

In der Debatte über islamfeindliche Tweets der AfD hat der Zentralrat der Muslime vor einer fehlgeleiteten Diskussion in Deutschland über sexuelle Übergriffe und die Herkunft der Täter gewarnt. Sexueller Missbrauch sei nicht von der Nationalität und Religion der Täter abhängig, sagte der Zentralrats-Vorsitzende Aiman Mazyek der “Neuen Osnabrücker Zeitung” (Mittwochsausgabe). …

Jetzt lesen »

Proteste im Iran ziehen immer größere Kreise

Im Iran sind am Samstag den dritten Tag in Folge Menschen gegen die Regierung auf die Straße gegangen. In westlichen Medien wurden die Demonstrationen als größte Protestkundgebungen seit 2009 klassifiziert, als im Zuge der “grünen Bewegung” Hunderttausende gegen die Wiederwahl von Mahmud Ahmadinedschad auf die Straße gingen. Diesmal begannen die …

Jetzt lesen »

Italiens Fünf-Sterne-Bewegung nun doch an die Macht

Die lange als reine Protestpartei angetretene Fünf-Sterne-Bewegung will nach Angaben ihres Spitzenkandidaten Luigi Di Maio bei Italiens Parlamentswahl im März nun doch nach der Macht greifen. “Wir werden Italien nicht dem Chaos überlassen und noch am Wahlabend einen Appell an alle politischen Kräfte richten und Konsultationen einleiten”, sagte der 31-jährige …

Jetzt lesen »

Forscher erwarten keine “Österreichisierung” der deutschen Politik

Nach Einschätzung von Experten wird der Einzug der rechtspopulistischen FPÖ in die Regierung in Österreich keine nennenswerten Auswirkungen auf die politische Lage in Deutschland haben. “Einen Österreich-Effekt sehe ich nicht”, sagte der Berliner Parteienforscher Hajo Funke dem “Handelsblatt”. “Und schon gar nicht eine Koalition, in der der Innenminister, der Außenminister …

Jetzt lesen »

Weihnachtsansprache von Bundespräsident Steinmeier im Wortlaut

Die Fernsehsender strahlen am 25. Dezember ab 19 Uhr die Weihnachtsansprache von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier aus. Im Folgenden veröffentlicht die dts Nachrichtenagentur den Wortlaut der Ansprache, die im Schloss Bellevue aufgezeichnet wird: “Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, in vielen Orten in unserem Land ist es heute Abend stiller als sonst. Die …

Jetzt lesen »