Start > News zu bewertung

News zu bewertung

ZEW-Konjunkturerwartungen gehen leicht zurück

Die mittelfristigen Konjunkturerwartungen von Finanzanalysten und institutionellen Investoren haben sich im Oktober geringfügig verschlechtert: Der entsprechende Index sank von -22,5 Zählern im September auf nun -22,8 Punkte. Das teilte das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) am Dienstag in Mannheim mit. Der Indikator befindet sich damit weiterhin deutlich unterhalb seines langfristigen …

Jetzt lesen »

Forsa: Merkel verteidigt Spitzenplatz in Politiker-Ranking

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) liegt im aktuellen Politiker-Ranking des Meinungsforschungsinstituts Forsa nach wie vor auf dem Spitzenplatz. Im sogenannten "RTL/n-tv-Trendbarometer", welches am Montag veröffentlicht wurde, gewinnt sie im Vergleich zur letzten Erhebung im Juni 2019 einen Punkt hinzu und erreicht aktuell 59 von 100 möglichen Punkten. Auf Rang zwei liegt …

Jetzt lesen »

Sachsen-Anhalts Innenminister verteidigt Polizei

Der Innenminister von Sachsen-Anhalt, Holger Stahlknecht (CDU), hat die ihm unterstehende Polizeibehörde in Halle (Saale) gegen Kritik verteidigt. Seine Sicherheitsbehörden hätten sich keine Vorwürfe zu machen, sagte Stahlknecht der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Samstagsausgabe). Die Beamten hätten "gute Arbeit" geleistet, so Stahlknecht. Eine unregelmäßige Bestreifung der Hallenser Synagoge habe der Gefährdungsbewertung …

Jetzt lesen »

Banken schrecken vor Klage gegen Negativzins zurück

Deutschlands Banken werden vorerst nicht gegen den Negativzins der Europäischen Zentralbank (EZB) vor Gericht ziehen, obwohl sie auf dem Klageweg unter Umständen Milliardenkosten abschütteln könnten. Zuletzt hatte ein Rechtsgutachten die Möglichkeit aufgezeigt, gegen die Belastung von Einlagen bei der Zentralbank zivilrechtlich vorzugehen. Die Negativzinsen bedeuten nicht nur zusätzliche Kosten in …

Jetzt lesen »

EU-Parlamentspräsident weist Brexit-Vorschläge zurück

Der Präsident des Europäischen Parlaments David Sassoli weist die Brexit-Vorschläge der Briten zurück. "Zumindest in ihrer gegenwärtigen Form sind die britischen Vorschläge nicht mal ansatzweise eine Grundlage für ein Abkommen, dem das Europäische Parlament zustimmen könnte", sagte Sassoli dem "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe. Das EU-Parlament prüfe die Vorschläge sehr …

Jetzt lesen »

Hamburgs Bürgermeister kritisiert Hürden bei S-Bahn-Bau

Nach dem Aufruf von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) an Länder und Kommunen, mehr öffentliche Fördermittel zu nutzen, hat Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) Kritik an Hürden beim S-Bahn-Bau geübt. "Es stimmt, dass die Planungsprozesse aufwendig und die Regelungen für die Inanspruchnahme von Bundesmitteln oft kompliziert sind", sagte Tschentscher der …

Jetzt lesen »

Bundesfinanzministerium prüft Geldwäsche im Profifußball

Finanzministerium Versandhändler sollen Retouren spenden 310x205 - Bundesfinanzministerium prüft Geldwäsche im Profifußball

Die Bundesregierung prüft Schritte gegen Geldwäsche im Profifußball. Das berichtet die "Bild am Sonntag". Damit reagiert das Bundesfinanzministerium auf eine Warnung der EU-Kommission. Diese hatte Ende Juli in einem Risiko-Papier an das EU-Parlament dargelegt, dass es aufgrund der Intransparenz im Profifußball einen Nährboden für illegale Geldgeschäfte gebe. "Fragwürdige Gelder werden …

Jetzt lesen »

Die Bewertung: Glück im Unglück?

Nachdem einiges schiefgelaufen ist, bewertet die Konkurrenz den Abend. Silvia hat sich souverän geschlagen, dennoch hätte es besser laufen können. Kostet das zurückgegebene Gericht Punkte?

Jetzt lesen »

Zweite Edition des Concours d’Élégance „Lamborghini & Design“- Lamborghini 350 GT von 1964 mit der Fahrgestellnummer 102 gewinnt „Best in Show“

An der zweiten Edition des Concours d’Élégance „Lamborghini & Design“ nahmen 36 klassische Lamborghini Modelle, zwischen 1964 und 1991 produziert, teil. Die vom Lamborghini Polo Storico organisierte Veranstaltung fand vom 19. bis 21. September zwischen Venedig und Triest als Hommage an das kreative Genie der italienischen Architektin Gae Aulenti (1927–2012) …

Jetzt lesen »

ZEW-Konjunkturerwartungen erholen sich etwas

Die mittelfristigen Konjunkturerwartungen von Finanzanalysten und institutionellen Investoren haben sich im September deutlich verbessert: Der entsprechende Index stieg von -44,1 Zählern im August auf nun -22,5 Punkte. Das teilte das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) am Dienstag in Mannheim mit. Der Indikator befindet sich damit allerdings weiterhin deutlich unterhalb seines …

Jetzt lesen »