BGA

Ball Grid Array zu deutsch Kugelgitteranordnung ist eine Gehäuseform von Integrierten Schaltungen, bei der die Anschlüsse für SMD-Bestückung kompakt auf der Unterseite des Bauelements liegen. Die Anschlüsse sind kleine Lotperlen, die nebeneinander in einem Raster aus Spalten und Zeilen stehen. Diese Perlen werden beim Reflow-Löten in einem Lötofen aufgeschmolzen und verbinden sich mit den Kontaktpads auf der Leiterplatte. Diese Bauform stellt eine Lösung des Problems der Unterbringung einer sehr großen Zahl von Anschlüssen auf einem Bauteil dar. Im Unterschied zu Dual in-line-Bauformen können die Pins in mehreren Reihen angeordnet und so deren Zahl vervielfacht werden. Gegenüber Pin-Grid-Arrays erlauben BGA eine etwa doppelt so hohe Anschlußdichte. Die Chips können trotz der flächigen Verlötung z. B. mit Heißluft wieder von der Leiterplatte entfernt werden, ohne Schaden zu nehmen. Die Chips werden ggf. anschließend von den alten Lotperlen befreit, gereinigt und mit neuen Lotperlen bestückt. Sie können anschließend wieder auf eine neue Leiterplatte gelötet werden. Diese Technik kann auch verwendet werden, um bei der Reparatur von Leiterplatten defekte Chips auszutauschen.
Deutschland

BGA sieht noch keine Normalisierung im Außenhandel

Der Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA) sieht vor dem Hintergrund der jüngsten Daten für den deutschen Außenhandel noch keine Normalisierung…

Weiterlesen »
Deutschland

BGA sieht deutsche EU-Ratspräsidentschaft als „Stresstest“

Der Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA) sieht die deutsche EU-Ratspräsidentschaft als „Stresstest“. Deutschland übernehme die Ratspräsidentschaft in einer „entscheidenden“ Zeit,…

Weiterlesen »
Deutschland

Wirtschaftspolitiker lehnen Ausschluss Chinas von Firmenübernahmen ab

Politiker aus Koalition und Opposition warnen davor, China pauschal an der Übernahme europäischer Firmen zu hindern, die in der Coronakrise…

Weiterlesen »
Deutschland

BGA hält weitere Corona-Lockerungen für „möglich und notwendig“

Der Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA) hält weitere Lockerungen der Corona-Beschränkungen für „möglich und notwendig“. Es werde dringend Zeit, „alle…

Weiterlesen »
Deutschland

Verbände kritisieren Grenzschließungen an EU-Binnengrenzen

Anhaltende Grenzkontrollen innerhalb Europas gefährden nach Einschätzung von Wirtschaft, Gewerkschaften und Verbänden die Versorgung mit wichtigen Gütern und längerfristig den…

Weiterlesen »
News

Außenhandel rechnet mit Wirtschaftseinbruch von über fünf Prozent

Der Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA) rechnet wegen der Ausbreitung des Coronavirus mit einem historischen Einbruch des Bruttoinlandsprodukts und verlangt…

Weiterlesen »
Handel – aktuelle Nachrichten zu Export, Import und Logistik

BGA: Weltkonjunktur sorgt für sinkenden deutschen Außenhandel

Nach Ansicht des Bundesverbandes Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA) sind eine Eintrübung der Weltkonjunktur sowie Handelskonflikte für die sinkenden deutschen Exporte…

Weiterlesen »
Deutschland

Wirtschaft mahnt Verzögerungen beim Kampf gegen Abmahnmissbrauch an

Die deutsche Wirtschaft fordert, dass hierzulande endlich stärker gegen Abmahnmissbrauch vorgegangen wird. „Jeder Tag der Verzögerung bringt weitere missbräuchliche Abmahnungen…

Weiterlesen »
Deutschland

BGA-Präsident: „Ungeregelter Brexit doch noch denkbar“

Der Präsident des Bundesverbands Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA), Holger Bringmann, ist von dem britischen Wahlergebnis nicht begeistert. „Dies ist nicht…

Weiterlesen »
Handel – aktuelle Nachrichten zu Export, Import und Logistik

Außenhandelspräsident fürchtet Schäden trotz Brexit-Abkommens

Außenhandelspräsident Holger Bingmann hat angesichts der noch offenen Abstimmung über das Brexit-Abkommen vor weiteren Schäden für die Wirtschaft gewarnt. „Es…

Weiterlesen »
Europa

Außenhandelspräsident warnt vor hartem Brexit Ende Oktober

Außenhandelspräsident Holger Bingmann hat die Bundesregierung und die übrigen EU-Staaten eindringlich vor einem harten Brexit Ende Oktober gewarnt. „Ein ungeregelter…

Weiterlesen »
Back to top button
Close