Start > News zu Bildung (Seite 5)

News zu Bildung

Bildung refers to the German tradition of self-cultivation, wherein philosophy and education are linked in a manner that refers to a process of both personal and cultural maturation. This maturation is described as a harmonization of the individual’s mind and heart and in a unification of selfhood and identity within the broader society, as evidenced with the literary tradition of bildungsroman.
In this sense, the process of harmonization of mind, heart, selfhood and identity is achieved through personal transformation, which presents a challenge to the individual’s accepted beliefs. In Hegel’s writings, the challenge of personal growth often involves an agonizing alienation from one’s “natural consciousness” that leads to a reunification and development of the self. Similarly, although social unity requires well-formed institutions, it also requires a diversity of individuals with the freedom to develop a wide-variety of talents and abilities and this requires personal agency. However, rather than an end state, both individual and social unification is a process that is driven by unrelenting negations.

Linnemann will Unternehmenssteuersenkung durchsetzen

Linnemann will Unternehmenssteuersenkung durchsetzen 310x205 - Linnemann will Unternehmenssteuersenkung durchsetzen

Der stellvertretende Vorsitzende der Unionsfraktion im Bundestag, Carsten Linnemann (CDU), will eine Senkung der Unternehmenssteuer durchsetzen. Der deutsche Staat habe über Jahre Rekordsteuereinnahmen verzeichnet, es sei an der Zeit, die Bürger und die Unternehmen zu entlasten, sagte Linnemann am Freitag dem Fernsehsender n-tv. "Die gesamte Belastung für Unternehmen darf inklusive …

Jetzt lesen »

Weidel sieht Juso-Chef als „Fall für den Verfassungsschutz“

Weidel sieht Juso Chef als Fall fuer den Verfassungsschutz 310x205 - Weidel sieht Juso-Chef als "Fall für den Verfassungsschutz"

AfD-Fraktionschefin Alice Weidel hat den Juso-Vorsitzenden Kevin Kühnert als "Fall für den Verfassungsschutz" bezeichnet. "Dass der Juso-Chef für sein Herumwühlen in der miefigen Marxismus-Mottenkiste auch noch beträchtliche Zustimmung in seiner Partei findet, ist eine alarmierende Nachricht für das ganze Land", sagte Weidel am Donnerstag. "Arbeitnehmerfeindlicher geht es nicht mehr. Der …

Jetzt lesen »

Kompetenzcluster nutriCARD ausgezeichnet

ministerpr sident kretschmer zeichnet kompetenzcluster nutricard halle jena leipzig aus besondere ve 310x205 - Kompetenzcluster nutriCARD ausgezeichnet

Hohe Ehrung für den Kompetenzcluster für Ernährung und kardiovaskuläre Gesundheit (nutriCARD) Halle-Jena-Leipzig: Der gemeinsame Forschungsverbund der Universitäten Halle, Jena und Leipzig ist von Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer und Sachsens Landwirtschaftsminister Thomas Schmidt für besondere Verdienste und Entwicklungen in der Ernährungswirtschaft Mitteldeutschlands ausgezeichnet worden. Auf dem wichtigsten Branchenevent der Agrarwirtschaft in …

Jetzt lesen »

DIHK-Präsident: Schüler sollen frühzeitig Erfahrungen sammeln

DIHK Praesident Schueler sollen fruehzeitig Erfahrungen sammeln 310x205 - DIHK-Präsident: Schüler sollen frühzeitig Erfahrungen sammeln

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) fordert bessere Angebote an den Schulen für die Berufs- und Studienwahl, um den Fachkräftemangel zu verringern. "Leider kommt die Berufsorientierung vor allem zur Beruflichen Bildung in den Schulen häufig zu kurz. Das gilt nicht nur für die Gymnasien, sondern auch für andere weiterführende Schulen", …

Jetzt lesen »

Karliczek: Geplante Kürzung bei Bildungsausgaben rückgängig machen

Karliczek Geplante Kuerzung bei Bildungsausgaben rueckgaengig machen 310x205 - Karliczek: Geplante Kürzung bei Bildungsausgaben rückgängig machen

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) hat Finanzminister Olaf Scholz (SPD) aufgefordert, die geplante Kürzung in ihrem Haushalt rückgängig zu machen. "Was den Haushalt meines Ministeriums angeht, darf die Kürzung des Etats nicht das letzte Wort sein. Es wäre ein fatales Signal, vor allem in unsere Wirtschaft hinein, wenn im Bundeshaushalt 2020 …

Jetzt lesen »

FDP wählt Parteispitze – Teuteberg neue Generalsekretärin

FDP waehlt Parteispitze Teuteberg neue Generalsekretaerin 310x205 - FDP wählt Parteispitze - Teuteberg neue Generalsekretärin

Linda Teuteberg ist neue Generalsekretärin der FDP. Die 38-jährige Bundestagsabgeordnete aus Brandenburg wurde am Freitag auf dem 70. ordentlichen Bundesparteitag in Berlin mit 92,8 Prozent der Stimmen gewählt. In ihrer Antrittsrede warf Teuteberg der CDU eine "Gefälligkeitspolitik zu Gunsten der SPD" vor und beklagte, dass immer neue Rentenversprechungen gemacht würden …

Jetzt lesen »

Baden-Württemberg: Online-Matching-Tool soll Jungwähler animieren

Baden Wuerttemberg Online Matching Tool soll Jungwaehler animieren 310x205 - Baden-Württemberg: Online-Matching-Tool soll Jungwähler animieren

Mit einem neuen digitalen Tool sollen in Baden-Württemberg junge Wählerinnen und Wähler zur Stimmabgabe animiert werden. Der "Komunat", ein Pilotprojekt für die anstehende Gemeinderatswahl in Stuttgart, funktioniert nach dem Prinzip des Matchings, wie es aus Dating-Apps wie Tinder bekannt ist, berichtet der "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe. Wer per Fingerklick …

Jetzt lesen »

FDP-Parteitag: Lindner kritisiert Kürzungen bei Bildungsausgaben

FDP Parteitag Lindner kritisiert Kuerzungen bei Bildungsausgaben 310x205 - FDP-Parteitag: Lindner kritisiert Kürzungen bei Bildungsausgaben

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) für die im Haushalt vorgesehenen Kürzungen bei den Bildungsausgaben kritisiert. "Bis 2023 sollen 4 Prozent der Mittel sogar noch gekürzt werden im Haushalt für Bildung und Forschung des Bundes", sagte Lindner am Freitag auf dem FDP-Bundesparteitag in Berlin. Man könne "überall …

Jetzt lesen »

Bildungsministerin: Schulen sollen gegen Rechts vorgehen

Bildungsministerin Schulen sollen gegen Rechts vorgehen 310x205 - Bildungsministerin: Schulen sollen gegen Rechts vorgehen

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) sieht die Schulen in der Pflicht, gegen Rechtspopulismus in Deutschland vorzugehen. "Diese Zahlen sind eine Herausforderung für alle Demokraten", sagte sie dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Freitagausgaben) anlässlich der "Mitte-Studie" der Friedrich-Ebert-Stiftung. "Vertrauen in die Demokratie kann auch gelernt werden", fügte sie hinzu. "Dieses Lernen beginnt in der …

Jetzt lesen »

VBE-Chef will mehr Mittel für politische Bildung an Schulen

VBE Chef will mehr Mittel fuer politische Bildung an Schulen 310x205 - VBE-Chef will mehr Mittel für politische Bildung an Schulen

Der Vorsitzende des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE), Udo Beckmann, fordert angesichts der Ergebnisse der "Mitte-Studie" der Friedrich-Ebert-Stiftung mehr Mittel für die politische Bildung in den Schulen. "Politische Bildung in den Schulen muss hohe Priorität genießen", sagte Beckmann den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Freitagsausgaben). Wenn die Schule "einen Beitrag zur …

Jetzt lesen »

Bundesregierung sagt Pläne für zentrale Weiterbildungsplattform ab

Bundesregierung sagt Plaene fuer zentrale Weiterbildungsplattform ab 310x205 - Bundesregierung sagt Pläne für zentrale Weiterbildungsplattform ab

Anders als geplant will die Bundesregierung doch keine neue zentrale Weiterbildungsplattform einrichten. Das geht aus der Antwort des Bundesbildungsministeriums auf eine Kleine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion hervor, über die das "Handelsblatt" berichtet. Noch Ende 2018 hatte Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) das Projekt "Milla" der Unionsfraktion als "interessanten Vorschlag" für ein Modul …

Jetzt lesen »