Start > News zu Bitcoin

News zu Bitcoin

Bitcoin ist ein 2009 von privater Hand eingeführtes länderübergreifendes Zahlungssystem in Form von virtuellem Geld, bei dem kryptographische Techniken eingesetzt werden. Die Übertragung der Beträge erfolgt direkt von Teilnehmer zu Teilnehmer. Dadurch werden die beim herkömmlichen Bankverkehr üblichen Zwischenschritte und auch Finanzbehörden umgangen.

Währungskorb bei Facebooks Libra noch offen

Die Libra-Association, die das von Facebook und anderen angekündigte Digitalgeld herausgeben wird, hat Berichte dementiert, wonach für ihren Währungskorb schon Prozentsätze feststünden. "Das ist falsch, wir können heute noch auf keine exakten Zahlen festlegen", sagte Bertrand Perez, der Vorsitzende der Libra-Association, der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Am Wochenende hatte das Nachrichtenmagazin …

Jetzt lesen »

BSI fürchtet Welle von Cyberangriffen

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) fürchtet eine neue Welle von Cyberangriffen mit der Software Emotet. In den vergangenen Tagen habe es in Unternehmen und anderen Organisationen bereits "erhebliche Schäden" gegeben, warnt die Behörde. Die Gefahr sei erheblich, sagte BSI-Präsident Arne Schönbohm dem "Handelsblatt" (Mittwochausgabe). "Wenn man sich …

Jetzt lesen »

Bundesregierung will Facebooks Libra nicht zulassen

Die Große Koalition will die von Facebook angekündigte Kryptowährung Libra nicht zulassen. Man sei sich in der Großen Koalition darüber einig, "marktrelevante private Stablecoins" nicht zuzulassen, sagte Thomas Heilmann (CDU), Mitglied im Digitalausschuss des Bundestages, dem "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe. Die Absage an die Pläne von Facebook-Chef Mark Zuckerberg …

Jetzt lesen »

FDP will Krypto-Währung für Klimaschutz

Die FDP-Bundestagsfraktion schlägt die Einführung einer digitalen CO2-Währung nach dem Vorbild des "Bitcoin" vor, um neue finanzielle Anreize für den Klimaschutz zu setzen. "Wer der Atmosphäre CO2 entzieht, wird dafür bezahlt. So wollen wir aktiven Klimaschutz belohnen sowie Erfindergeist und Innovationen fördern", sagt Marco Buschmann, Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der FDP-Bundestagsfraktion, …

Jetzt lesen »

Facebook-Währung: Bundesbank sieht „weitreichende Implikationen“

Facebook Waehrung Bundesbank sieht weitreichende Implikationen 310x205 - Facebook-Währung: Bundesbank sieht "weitreichende Implikationen"

Facebooks Pläne für eine eigene Kryptowährung namens Libra sorgen für Unruhe bei der Deutschen Bundesbank. "Sollte Libra in größerem Umfang verwendet werden, sind weitreichende Implikationen für die Finanzbranche, für die Finanzstabilität und für die Geldpolitik nicht auszuschließen", sagte der für den elektronischen Zahlungsverkehr zuständige Bundesbank-Vorstand Burkhard Balz der "Welt am …

Jetzt lesen »

Geldwäsche: Prüfung von Krypto-Börsengängen gestiegen

Geldwaesche Pruefung von Krypto Boersengaengen gestiegen 310x205 - Geldwäsche: Prüfung von Krypto-Börsengängen gestiegen

Die Zahl der Prüfungen der Börsengänge von Kryptowährungen hat sich in einem Jahr fast verfünffacht. Das geht aus einer bislang unveröffentlichten Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linken-Bundestagsfraktion hervor, über die der Fachdienst "Tagesspiegel Background Digitalisierung & KI" berichtet. Demnach habe die Finanzaufsicht Bafin im Vorjahr 190 Einzelfälle …

Jetzt lesen »

Geld anlegen: Tipps für Sparer und Renditejäger

Tausend Franken 310x205 - Geld anlegen: Tipps für Sparer und Renditejäger

Die perfekte Geldanlage gibt es nicht. Hier finden Sparer eine Übersicht über die Vor- und Nachteile verschiedener Anlagemöglichkeiten. Im Jahr 2018 bunkerten die Deutschen rund 150 Milliarden Euro Bargeld in ihren eigenen vier Wänden. Das entspricht umgerechnet 1.800 Euro pro Person. Damit verzichteten viele Bundesbürger darauf, ihr Geld gewinnbringend anzulegen. …

Jetzt lesen »