Start > News zu Bluthochdruck

News zu Bluthochdruck

Diese Lebensmittel schützen ihr Herz

Diese Lebensmittel schützen ihr Herz 1559096028 310x205 - Diese Lebensmittel schützen ihr Herz

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind die häufigste Todesursache in Deutschland. Neben einem zu hohen Cholesterinspiegel kann Bluthochdruck der Auslöser für Herzerkrankungen sein. Doch es gibt Lebensmittel, die als natürliche Cholesterin oder Bluthochdrucksenker gelten und so das Herz schützen können.

Jetzt lesen »

Studie: Krankenkassen beraten Ärzte illegal

Studie Krankenkassen beraten Ärzte illegal 310x205 - Studie: Krankenkassen beraten Ärzte illegal

Die gesetzlichen Krankenkassen wenden illegale Praktiken an, um Ärzte vermutlich dazu zu bewegen, Patienten auf dem Papier möglichst krank erscheinen zu lassen. Wie der "Spiegel" berichtet, scheint eine gesetzliche Neuregelung aus dem Jahr 2017 annähernd wirkungslos zu verpuffen. Der "Spiegel" beruft sich dabei auf ein noch unveröffentlichtes Gutachten, das das …

Jetzt lesen »

Verbraucherschützer kritisieren Fertiggerichte

Verbraucherschützer kritisieren Fertiggerichte 310x205 - Verbraucherschützer kritisieren Fertiggerichte

Ein zu hoher Salzkonsum kann zu Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen - und Fertiggerichte enthalten deutlich zu viel davon. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung, über deren Ergebnisse das RBB-Verbrauchermagazin "Super.Markt" berichtet. Die Kritik der Verbraucherschützer: Oft werde die maximal empfohlene Tagesration an Salz erreicht. "Nahezu alle Fertiggerichte der Stichprobe decken …

Jetzt lesen »

„Du bist was du isst“ – warum falsche Ernährung krank macht

gesunde Ernaehrung 310x205 - „Du bist was du isst“ – warum falsche Ernährung krank macht

Es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass die Ernährungsweise einen starken Einfluss auf die Gesundheit hat. Menschen die sich über Jahre und Jahrzehnte hinweg falsch ernähren, werden mit großer Wahrscheinlichkeit früher oder später unter einer oder mehreren der ernährungsbedingten Zivilisationskrankheiten leiden, wie bspw. Gebissverfall, Rheuma, Herzinfarkt, Diabetes oder Leberschaden. …

Jetzt lesen »

Gut fürs Herz: Wie Sie sich richtig ernähren und bewegen

Jogging 310x205 - Gut fürs Herz: Wie Sie sich richtig ernähren und bewegen

Rund drei Milliarden Mal schlägt das Herz des Menschen im Laufe eines durchschnittlichen Lebens, ohne je eine Pause zu machen. Dabei pumpt es pro Minute etwa fünf, bei großer Anstrengung sogar 20 bis 30 Liter Blut durch unseren Körper - eine Leistung, die viel Kraft und Ausdauer erfordert. Ein gesundes …

Jetzt lesen »

Sprunghafter Anstieg bei Arzneien für ältere Männer

Sprunghafter Anstieg bei Arzneien für ältere Männer 310x205 - Sprunghafter Anstieg bei Arzneien für ältere Männer

Die Arzneimittelverordnungen für ältere Männer sind in den vergangenen Jahren sprunghaft angestiegen. Während Männer im Alter von 60 bis 64 Jahren im Jahr 2004 von ihren Ärzten im Durchschnitt 431 Tagesdosen pro Jahr verordnet bekamen, waren es 2015 bereits 729 Tagesdosen. Dies zeigt eine Datenauswertung der Techniker Krankenkasse (TK), die …

Jetzt lesen »

Studie: Alzheimer in 30 Prozent der Fälle vermeidbar

Leipziger Demenzforscher haben berechnet, dass deutschlandweit rund ein Drittel der Alzheimer-Erkrankungen auf Risikofaktoren wie Bluthochdruck, Übergewicht oder Diabetes zurückgehen. Sie plädieren dafür, sich in der Prävention von Alzheimer verstärkt auf diese Risiken zu konzentrieren.Demenzen sind nicht nur für die Betroffenen und deren Angehörige eine starke Belastung. Sie stellen auch die …

Jetzt lesen »

Mobile Health: Digitale Helfer unterstützen die Gesundheitskontrolle

Joggerin

Smartphones und Tablets prägen nicht nur unseren Alltag, sondern halten auch Einzug in das Gesundheitswesen. In telemedizinischen Pilotprojekten wird getestet, welche Aufgaben sie in der Patientenversorgung übernehmen können, und in der Bevölkerung werden mobile Anwendungen wie Fitnessarmbänder und Gesundheits-Apps immer beliebter. Schätzungen der Europäischen Kommission zufolge wird bis 2017 weltweit …

Jetzt lesen »

Strafsteuer für zuckerhaltige Lebensmittel wieder im Gespräch

Berlin - Wenn es nach den Vorstellungen von Gesundheitspolitikern von SPD und CDU geht, sollen Übergewichtige in Deutschland auf eine Art Zwangsdiät gesetzt werden. Wie "bild.de" berichtet, soll demnach auf besonders kalorienreiche Produkte eine Strafsteuer erhoben werden. SPD-Gesundheitsexperte Edgar Franke sprach sich für einen Aufschlag in Höhe des halben Mehrwertsteuersatzes …

Jetzt lesen »