Start > News zu BMELV

News zu BMELV

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft ist eine Oberste Bundesbehörde der Bundesrepublik Deutschland. Sein Hauptsitz befindet sich in der Bundesstadt Bonn, ein zweiter Dienstsitz in der Wilhelmstraße in Berlin. Bundesminister und Behördenleiter ist seit dem 17. Februar 2014 Christian Schmidt.

Waldforschung im Thünen-Institut stellt sich neu auf

Das Thünen-Institut und die Universität Hamburg beabsichtigen, ihre Zusammenarbeit in der Wald- und Holzforschung am gemeinsamen Campus in Hamburg-Bergedorf neu auszurichten. In diesem Rahmen sind organisatorische Änderungen bei den forstlichen Thünen-Instituten in Hamburg und Eberswalde beschlossen worden. Aus den bisher fünf Instituten werden vier. Ziel der Reorganisation ist es, Synergien …

Jetzt lesen »

Professor Niekisch in den Wissenschaftlichen Beirat berufen

Der Frankfurter Zoodirektor Manfred Niekisch ist in den Wissenschaftlichen Beirat für Waldpolitik berufen worden. Die Ernennung des Ökologen erfolgte durch Bundesministerin Ilse Aigner. Der neu gegründete Wissenschaftliche Beirat für Waldpolitik beim Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) soll die Bundesregierung bei der Gestaltung einer nachhaltigen Waldpolitik in Deutschland beraten. …

Jetzt lesen »

Das Gelbe vom Ei – eine Ausstellung über das Essen

Die Ausstellung zeigt in einer Großinszenierung die Vielfalt unserer Lebensmittel und den Umgang damit: Ein überdimensioniertes Regal präsentiert ein 46-Gänge-Menü mit wohlbekannten, aber auch mit ungewöhnlichen Exponaten. So kann man sich Astronautennahrung von Nahem ansehen, erfahren, wie man Erdnusslocken herstellt, wo auf der Welt man Heuschrecken isst oder warum Händewaschen …

Jetzt lesen »