BMG

BMG ist eine auf das Management von Musikrechten spezialisierte internationale Gruppe von Musikfirmen mit Hauptsitz in Berlin und weiteren Büros in New York, Nashville, Los Angeles, London, Madrid, Mailand, Paris, München, Stockholm, Dublin und Hilversum.
BMG übernimmt die Administration, Vermarktung und Verwertung von Musikrechten. 2012 stieg BMG in den New Recordings-Bereich ein. Seit der Unternehmensgründung im Jahr 2008 hat sich BMG Standorte in acht Musikmärkten aufgebaut und vertritt die Rechte an mehr als 900.000 Songs und Aufnahmen. Das Unternehmen wuchs rasch und akquirierte mehrere „Independent“ Musikverlage, unter anderem Crosstown Songs, Cherry Lane Music Publishing, Stage Three Music, Evergreen Copyrights, Chrysalis, Bug Music und R2M. BMG ist ein Unternehmen des internationalen Medienkonzerns Bertelsmann. Bis Februar 2013 war der Finanzinvestor Kohlberg Kravis Roberts & Co. mit 51% beteiligt. Als viertgrößter Musikverlag weltweit generiert das Unternehmen laut Billboard einen jährlichen Umsatz von ca. 325 Mio. Dollar.

Deutschland

Johnson & Johnson kürzt Impfstoff-Lieferung für Deutschland

Der Pharmakonzern Johnson & Johnson kürzt offenbar die für diese Woche vorgesehene zweite Lieferung seines Corona-Impfstoffs. „Die zweite Lieferung wird…

Weiterlesen
Deutschland

Viertelmillion weniger Impfdosen in 14. Kalenderwoche

In der zurückliegenden 14. Kalenderwoche sind fast eine viertelmillion Impfdosen weniger angeliefert worden als erhofft. Wie Daten des Bundesgesundheitsministeriums (BMG)…

Weiterlesen
News

14 Prozent der Gesundheitsämter verzichten weiterhin auf Sormas

Bund und Ländern ist es auch mehr als ein Jahr nach Beginn der Pandemie nicht gelungen, ein einheitliches Tool zur…

Weiterlesen
News

Regierung schraubt Erwartung für Impfstoff von Curevac nach unten

Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) schraubt seine Erwartung an den Impfstoff von Curevac nach unten. Laut einer internen Übersicht mit Stand 22.…

Weiterlesen
News

BMG vergibt für 4,6 Milliarden Euro Aufträge ohne Ausschreibung

Das Bundesgesundheitsministerium hat im vergangenen Jahr Aufträge im Wert von rund 4,6 Milliarden Euro ohne Ausschreibung an externe Unternehmen vergeben.…

Weiterlesen
Deutschland

Forscher wollen Thrombose-Ursache gefunden haben

Forscher der Universität Greifswald wollen die Ursache dafür gefunden haben, dass bei bestimmten Patienten nach einer Impfung mit Astrazeneca Hirnvenenthrombosen…

Weiterlesen
News

Spahn will vermittelte Maskenbeschaffungsverträge veröffentlichen

Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will alle Fälle publik machen, in denen es durch Vermittlung von Abgeordneten zu Verträgen über eine…

Weiterlesen
Deutschland

Trotz Impfstopp womöglich tausende Impfungen mit Astrazeneca

Trotz des bereits am Montag verordneten Stopps könnte es am Dienstag und Mittwoch in Deutschland hunderte, womöglich sogar tausende Impfungen…

Weiterlesen
Deutschland

Schäuble warnt Spahn vor Datenschutzproblemen bei Namensnennung

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) hat mit Zurückhaltung auf die Ankündigung von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) reagiert, die Namen der Bundestagsabgeordneten…

Weiterlesen
Deutschland

Spahn will alle Vermittler von Masken-Deals veröffentlichen

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will nach Rücksprache mit der Bundestagsverwaltung die Namen aller Abgeordneten nennen, die im Zusammenhang mit der…

Weiterlesen
Deutschland

Geplante Lockdown-Lockerungen auf der Kippe

Die am morgigen Mittwoch auf dem Corona-Gipfel geplanten Beschlüsse zu Lockdown-Lockerungen sind wohl in Gefahr. Keine 24 Stunden vor dem…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"