Start > News zu BMW (Seite 5)

News zu BMW

Die Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft ist die Muttergesellschaft der BMW Group, einem weltweit operierenden Automobil- und Motorradhersteller mit Sitz in München. Die Produktpalette umfasst die Automobil- und Motorrad-Marke BMW, die Automarken Mini und Rolls-Royce sowie die BMW-Submarken BMW M und BMW i.
Der Konzern hat sich vor allem seit den 1960er Jahren unter der Marke BMW als Hersteller hochpreisiger, komfortabel ausgestatteter und gut motorisierter Reisewagen mit sportlichem Anspruch einen Namen gemacht und zählt damit zu den so genannten Premiumherstellern. Daneben zielt die Marke Mini mit Retro-Modellen auf jüngere, lifestyle-orientierte Kundschaft ab, während bei Rolls-Royce in geringer Stückzahl höchstpreisige Luxuslimousinen entstehen.
Die BMW Group gehört mit 76 Milliarden Euro Umsatz und rund 110.000 Beschäftigten zu den größten Wirtschaftsunternehmen Deutschlands und zählt mit einem jährlichen Ausstoß von 1,85 Millionen Fahrzeugen zu den 15 größten Autoherstellern der Welt. Das Unternehmen ist sowohl mit Stamm- als auch Vorzugsaktien an der Börse notiert, wobei die Stammaktie im deutschen Leitindex DAX vertreten ist.

Abendnachrichten 02.05.2019

Abendnachrichten 02.05.2019 1556849599 310x205 - Abendnachrichten 02.05.2019

Sozialismus-Alarm: BMW als Staatskonzern schlug der Juso-Chef und sorgte für riesige Aufregung. Raser-Unfall: Vor den Toren Hamburg verursacht ein Sportwagenlenker einen tödlichen Unfall. Namensliste: Marie und Paul. So nennen deutsche Eltern ihre neugeborenen Sprösslinge am Liebsten.

Jetzt lesen »

Morgennachrichten 02.05.2019

Morgennachrichten 02.05.2019 1556849716 310x205 - Morgennachrichten 02.05.2019

Friedliche Kundgebungen zum Tag der Arbeit - mit einem kleinen Schönheitsfehler. Heftige Debatte um Verstaatlichung von großen Firmen wie BMW. Und: Kanzleramt stoppt Gesetzentwurf zur Grundsteuer.

Jetzt lesen »

Heftige Reaktionen auf Kühnerts Sozialismus-Ideen

Heftige Reaktionen auf Kuehnerts Sozialismus Ideen 310x205 - Heftige Reaktionen auf Kühnerts Sozialismus-Ideen

Politiker von Union und FDP haben laut eines Zeitungsberichts heftig auf Sozialismus-Thesen und Enteignungs-Ideen des Juso-Chefs Kevin Kühnert reagiert: Kühnert hatte dies gegenüber der "Zeit" am Beispiel des Autokonzerns BMW erläutert. "Zum Glück haben wir den Sozialismus überwunden, bei dem zwar alle gleich, aber alle gleich arm waren. Die Forderung, …

Jetzt lesen »

Juso-Chef: Sozialismus ist „kein autoritäres Konzept“

Juso Chef Sozialismus ist kein autoritaeres Konzept 310x205 - Juso-Chef: Sozialismus ist "kein autoritäres Konzept"

Der Vorsitzende der Jusos, Kevin Kühnert, will Firmen kollektivieren. Das sagte der Chef der SPD-Jugendorganisation der Wochenzeitung "Die Zeit". Auf die Frage, wie er sich Sozialismus vorstelle, sagte Kühnert: "Ohne Kollektivierung ist eine Überwindung des Kapitalismus nicht denkbar." Am Beispiel BMW konkretisierte er: "Mir ist weniger wichtig, ob am Ende …

Jetzt lesen »

Taxivermittler Mytaxi vermittelt künftig auch Fahrten in Mietwagen

Taxivermittler Mytaxi vermittelt kuenftig auch Fahrten in Mietwagen 310x205 - Taxivermittler Mytaxi vermittelt künftig auch Fahrten in Mietwagen

Der Taxivermittler Mytaxi will seinen Nutzern künftig anbieten, per Smartphone-App auch Mietwagendienste zu bestellen, und tauft sich dafür wie geplant in "Free Now" um. "Wir machen aus Mytaxi ein Multi-Service-Mobilitätsangebot. Auf der Free-Now-Plattform vermitteln wir weiter Taxis, fügen aber auch E-Scooter und bald Mietwagen hinzu", sagte Mytaxi-Deutschlandchef Alexander Mönch der …

Jetzt lesen »

CSU-Schatzmeister wirft Daimler „Schwächung der Demokratie“ vor

CSU Schatzmeister wirft Daimler Schwaechung der Demokratie vor 310x205 - CSU-Schatzmeister wirft Daimler "Schwächung der Demokratie" vor

Nach der Entscheidung des Autobauers Daimler, kein Geld mehr an Parteien zu spenden, hat der Schatzmeister der CSU, Thomas Bauer, dem Konzern vorgeworfen, die Demokratie zu schwächen. "Sich um die Demokratie zu kümmern, ist eine Bürgerpflicht", sagte Bauer der "Welt" (Mittwochsausgabe). "Und ein großes Unternehmen wie Daimler ist auch eine …

Jetzt lesen »

Strom für Elektroautos teurer als Benzin oder Diesel

Strom fuer Elektroautos teurer als Benzin oder Diesel 310x205 - Strom für Elektroautos teurer als Benzin oder Diesel

Das Aufladen von Elektroautos an öffentlichen Ladesäulen verursacht laut eines Zeitungsberichts teilweise höhere Kosten als das Auftanken vergleichbarer Fahrzeuge mit Benzin- oder Dieselmotor. Das ergaben Berechnungen von BMW, über die die "Welt am Sonntag" berichtet. Demnach koste der Kraftstoff, mit dem ein BMW 320d 100 Kilometer weit fahren kann, in …

Jetzt lesen »

Byton-Gründer Breitfeld wird CEO beim Konkurrenten Iconiq

Der Gründer des chinesischen Automarke Byton, Carsten Breitfeld, wechselt als CEO zum chinesischen Konkurrenten Iconiq Motors. "Wir haben uns für Carsten Breitfeld entschieden, weil er uns den meisten Wert bringt", sagte Iconiq-Gründer Wu Nan dem "Handelsblatt" (Mittwochsausgabe). Vor dem Start von Byton im Jahr 2016 hatte Breitfeld rund zwei Jahrzehnte …

Jetzt lesen »

Traurige Bilanz: Eine Verstorbene und vier Verletzte

Traurige Bilanz Eine Verstorbene und vier Verletzte 1555467289 310x205 - Traurige Bilanz: Eine Verstorbene und vier Verletzte

Bei einem #Verkehrsunfall auf der #B92 bei #Adorf im #Vogtlandkreis kam am Montagmittag (15.04.2019) eine 45-jährige Frau ums Leben. Vier weitere Personen erlitten zum Teil schwere #Verletzungen. Ein 25-Jähriger der mit seinem #Skoda auf der #Bundesstraße in Richtung #Oelsnitz unterwegs war, geriet auf die #Gegenfahrbahn und streifte dort einen entgegenkommenden …

Jetzt lesen »

Widerstand gegen EU-Pläne zum vernetzten Straßenverkehr

Widerstand gegen EU Plaene zum vernetzten Strassenverkehr 310x205 - Widerstand gegen EU-Pläne zum vernetzten Straßenverkehr

In der deutschen Wirtschaft regt sich Widerstand gegen Regulierungspläne der EU-Kommission für den vernetzten Straßenverkehr. Laut eines Berichts der "Welt am Sonntag" bereitet ein Bündnis um den Münchner Autobauer BMW eine Initiative vor, um Druck auf die Bundesregierung auszuüben, die Pläne noch zu verhindern. Es geht bei den sogenannten "Cooperative …

Jetzt lesen »