BND

Der Bundesnachrichtendienst mit Sitz in Pullach im Isartal und Berlin ist neben dem Bundesamt für Verfassungsschutz und dem Amt für den Militärischen Abschirmdienst einer der drei deutschen Nachrichtendienste des Bundes und als einziger deutscher Geheimdienst zuständig für die Auslandsaufklärung. Er wird, wie alle deutschen Dienste, vom Parlamentarischen Kontrollgremium überprüft. Seit 1990 ist seine Tätigkeit durch ein Gesetz geregelt, das BND-Gesetz.
Der BND ist eine dem Bundeskanzleramt unterstellte Dienststelle und beschäftigt Mitte 2013 nach eigenen Angaben circa 6.500 Mitarbeiter. Innerhalb des Bundeskanzleramtes ist für den BND die Abteilung 6 zuständig; deren Leiter – seit 1. Januar 2010 Günter Heiß – bekleidet daher zudem auch das Amt des sogenannten Geheimdienstkoordinators. Der Zuschuss aus dem Bundeshaushalt wurde für 2013 mit rund 531,1 Millionen EUR angegeben und 2014 mit 552,59 Millionen Euro veranschlagt.
Der BND entstand am 1. April 1956 aus der Organisation Gehlen.

News

BND- Neonazis kämpfen in Ukraine auf russischer Seite

Zahlreiche russische Rechtsextreme und Neonazis haben sich offenbar dem Angriff Russlands auf die Ukraine angeschlossen. Das geht aus einem vertraulichen…

Weiterlesen
Deutschland

Deutschland beantragt bei Russland Auslieferung von Marsalek

Die deutsche Justiz hat im Fall des mutmaßlichen Wirecard-Betrügers Jan Marsalek ein Rechtshilfeersuchen an die russische Regierung gestellt, um dessen…

Weiterlesen
Deutschland

Ex-BND-Chef rechnet mit mehr russischer Spionage in Deutschland

Der frühere Präsident des Bundesnachrichtendienstes (BND), Gerhard Schindler, geht davon aus, dass Russland angesichts seines Angriffskriegs in der Ukraine die…

Weiterlesen
News

BND fürchtete bei Marsalek-Treffen in Moskau Falle

Aus Angst vor einer Falle hat der Bundesnachrichtendienst (BND) ein angebliches Angebot ausgeschlagen, mit dem Ex-Wirecard-Manager Jan Marsalek zu sprechen.…

Weiterlesen
Deutschland

Betrugsfall Wirecard: Neue Spur zu Jan Marsalek aufgetaucht

Seit vielen Monaten gibt es keine Spur von Ex-Wirecard-Manager Jan Marsalek und manch einer hatte schon Zweifel, ob er überhaupt…

Weiterlesen
Newsclip

„Spiegel“: Deutscher Geheimdienst fängt russischen Funkverkehr zu Butscha ab

Der Bundesnachrichtendienst (BND) hat einem „Spiegel“-Bericht zufolge Funksprüche russischer Militärs abgefangen, die neue Erkenntnisse zu den Gräueltaten in dem ukrainischen…

Weiterlesen
Deutschland

Bund erwägt Ausweisung russischer Diplomaten

Die Bundesregierung erwägt offenbar eine „signifikant hohe Zahl“ von russischen Diplomaten aus Deutschland auszuweisen, die der Geheimdienstarbeit verdächtigt werden. Das…

Weiterlesen
Newsclip

Bericht: BND warnte Kanzleramt schon 1999 vor Putins „Plan Schröder“

Altkanzler Gerhard Schröder gerät immer wieder in die Kritik wegen seiner Nähe zum russischen Präsidenten Wladimir Putin. Nun kommt heraus:…

Weiterlesen
News

Streit bei Geheimdienst-Kontrolleuren im Bundestag

Drei Monate nach Zusammentreten des neuen Bundestags ist ein wichtiger Geheimausschuss noch nicht neu besetzt. Wegen eines Streits von SPD…

Weiterlesen
News

Scholz soll kurzfristigen Besuch bei Biden abgelehnt haben

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat offenbar eine Einladung zu einem kurzfristig anberaumten Treffen mit US-Präsident Joe Biden in Washington nicht…

Weiterlesen
Deutschland

Mutmaßlicher Auftraggeber von Anis Amri identifiziert

Knapp fünf Jahre nach dem islamistischen Anschlag auf den Weihnachtsmarkt auf dem Berliner Breitscheidplatz ist offenbar ein mutmaßlicher Auftraggeber von…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"