Boehringer Ingelheim

Boehringer Ingelheim ist ein Pharmaunternehmen, das 1885 von Albert Boehringer in Ingelheim am Rhein gegründet wurde. Es ist das größte forschende Pharmaunternehmen in Deutschland. Das Kerngeschäft von Boehringer Ingelheim ist das Erforschen, Entwickeln, Herstellen und Vertreiben von Arzneimitteln.
Das Unternehmen erzielte im Jahr 2012 bei einem Umsatz von 14,7 Milliarden Euro einen Jahresüberschuss von 1,85 Milliarden Euro. 2011 lag der Umsatz des Unternehmens bei 13,2 Milliarden Euro, der Jahresüberschuss betrug 1,5 Milliarden Euro.

China

Intelligent Hospital Systems eröffnet neue Geschäftsstelle in Izmir

Winnipeg – Das Unternehmen Intelligent Hospital Systems (IH Systems), Entwickler des automatisierten Infusions-Compounding-Systems RIVA, hat bekannt gegeben, dass es seine…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"