Start > News zu Börse

News zu Börse

Die Deutsche Börse AG ist eine Aktiengesellschaft mit Sitz in Frankfurt am Main. Kerngeschäft ist die Entwicklung und der Betrieb von Handelsplattformen, Teilnehmernetzwerken und Abwicklungssystemen für Börsen. Sie ist zudem Träger der öffentlich-rechtlichen Frankfurter Wertpapierbörse und mit ihren eigenen Aktien selbst im DAX gelistet.

Norweger wollen mehr in deutschen Mittelstand investieren

Der norwegische Staatsfonds will seine Beteiligungen an mittelständischen Unternehmen in Deutschland in den nächsten Jahren deutlich erhöhen. Dem Nachrichtenmagazin Focus sagte der Vorstandschef der Norges Bank Investment Management (NBIM), Yngve Slyngstad, sein Fonds habe “noch Nachholbedarf” in Deutschland. Es gebe “viele erfolgreiche Unternehmen mittlerer Größe, die nicht an der Börse …

Jetzt lesen »

Investoren fordern Verjüngung des Deutsche-Börse-Aufsichtsrats

Die Deutsche Börse muss bei der Besetzung ihres Kontrollgremiums wohl umdenken. Da Investoren auf eine Verjüngung des Aufsichtsrats drängen, wird Ex-BayernLB-Chef Gerd Häusler vermutlich nicht wie ursprünglich anvisiert, in das Gremium einziehen, wie mehrere mit dem Vorgang vertraute Personen dem “Handelsblatt” (Dienstagausgabe) sagten. Ein Sprecher von Deutschlands größtem Börsenbetreiber bestätigte …

Jetzt lesen »

Regierung fördert 175 verschiedene Integrations-Projekte

Die Bundesregierung fördert 175 verschiedene Kurse und Projekte zur Integration. Zuständig seien dafür zwölf verschiedene Ministerien, berichtet die “Bild” am Montag unter Berufung auf einen neuen Bericht der Regierung zur Wirksamkeit all ihrer Sprach- und Integrationsangebote. Die Kosten sollen demnach mehr als drei Milliarden Euro betragen. Das Papier soll übermorgen …

Jetzt lesen »

Jede Menge Probleme, Kommentar zu Airbus von Gesche Wüpper

Die Börse hat die Ergebnisse von Airbus trotz einer neuen Rückstellung von 1,3 Mrd. Euro für das A400M-Programm bejubelt, als habe der Luftfahrtkonzern bereits alle Probleme überwunden. Davon kann keine Rede sein. Zwar haben sich die finanziellen Risiken bei dem A400M-Militärtransporter deutlich verringert. Auch ist das Ende des Riesenfliegers A380 …

Jetzt lesen »

Siemens-Medizintechnik strebt noch vor Ostern an die Börse

Siemens-Chef Joe Kaeser drückt beim Börsengang der Medizintechnik-Tochter Healthineers aufs Tempo. Schon in den nächsten Tagen soll die offizielle Ankündigung zum Start der Aktienemission erfolgen, die “Intention to Float”, schreibt das “Handelsblatt” in seiner Mittwochausgabe unter Berufung auf “Finanzkreise”. Der Elektro-Konzern halte trotz der jüngsten Turbulenzen an den Finanzmärkten an …

Jetzt lesen »

DAX startet im Minus – Nicht so schwach wie befürchtet

Nach dem Kursrutsch an den Börsen in den USA und Asien ist der DAX am Dienstagmorgen mit einem Minus, aber nicht so schwach wie befürchtet in den Handel gestartet. Kurz nach 9:30 Uhr wurde der Index mit 12.435 Punkten berechnet und damit rund zwei Prozent schwächer als bei Vortagesschluss. Aufgemacht …

Jetzt lesen »

Kursrutsch an den Börsen geht weiter

Nach dem überraschenden Kursrutsch an den US-Börsen kurz vor Handelsschluss am Montag sind die Aktienmärkte in Fernost ebenfalls eingebrochen. Der Nikkei in Tokio ließ zwischenzeitlich über sechs Prozent nach. Die Australische Börse meldete ein Minus von knapp drei Prozent. Der Hang-Seng-Index in Hong Kong war am Morgen über vier Prozent …

Jetzt lesen »

Ist Blockchain die Lösung für die nächste Finanzkrise?

Blockchain, eine neue Technologie, könnte bei der Verhinderung eines Zusammenbruchs des Finanzsystems wirksamer sein als Vorschriften oder Schutzvorkehrungen, die ins aktuelle System integriert werden. Vor zehn Jahren kam es zu einer Finanzkrise, die zum Zusammenbruch von Banken führte, Kredite einfrieren liess und Volkswirtschaften in den freien Fall stürzte. Und eine …

Jetzt lesen »

Deutsche Börse will Handelssaal modernisieren

Die Deutsche Börse will ihren Handelssaal in der Frankfurter Innenstadt modernisieren, den Fernsehzuschauer seit Jahrzehnten aus TV-Berichten vom Parkett kennen. Die Besuchergalerie soll vergrößert und um eine interaktive Ausstellung ergänzt werden, auch ein neuer Konferenzbereich ist geplant, berichtet der “Spiegel” in seiner am Samstag erscheinenden Ausgabe. Die markanteste Veränderung betrifft …

Jetzt lesen »