Start > News zu Bogotá

News zu Bogotá

Gabriel: Deutschland leistet Beitrag zur Stabilisierung Kolumbiens

Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) hat der UN-Mission in Kolumbien die Unterstützung Deutschlands zugesagt. „Die Vereinten Nationen und Deutschland haben ein einzigartiges Kooperationsmodell auf den Weg gebracht, durch Experten des Technischen Hilfswerks einen Beitrag zur Stabilisierung Kolumbiens und insbesondere zur gerade begonnenen Entwaffnung der ehemaligen Kämpfer zu leisten“, sagte Gabriel am …

Jetzt lesen »

Kolumbien: Regierung und FARC einigen sich auf neues Friedensabkommen

Die kolumbianische Regierung und die Guerillabewegung FARC haben sich auf ein neues Friedensabkommen geeinigt. Der ursprünglich vereinbarte Friedensvertrag, den die kolumbianische Bevölkerung im Oktober in einem Referendum mit knapper Mehrheit abgelehnt hatte, sei in zahlreichen Punkten verändert worden, teilten beide Seiten nach Verhandlungen in der kubanischen Hauptstadt Havanna mit. So …

Jetzt lesen »

Kolumbien: Bevölkerung lehnt Friedensvertrag mit Farc-Guerilla ab

In einem landesweiten Referendum hat die kolumbianische Bevölkerung den historischen Friedensvertrag mit den Farc-Guerillas abgelehnt. 50,2 Prozent stimmten gegen den Vertrag, der den seit 52 Jahren andauernden Konflikt beenden sollte. Damit droht ein politisches Chaos, da die Regierung auf die Zustimmung zu dem Vertrag gesetzt hatte: „Ich gebe nicht auf. …

Jetzt lesen »

Steinmeier begrüßt Unterzeichnung von Friedensabkommen in Kolumbien

Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat die Unterzeichnung des Friedensabkommens in Kolumbien am Montag begrüßt. „Mit dem Friedensabkommen beweisen die Konfliktparteien, dass Frieden möglich ist – auch nach jahrzehntelangen Auseinandersetzungen mit über 300.000 Toten und Millionen Vertriebenen“, sagte Steinmeier am Montag. „Es macht Mut für andere auch unlösbar erscheinende gewaltsame Konflikte.“ Zum …

Jetzt lesen »

Steinmeier sieht kolumbianischen Friedensprozess auf gutem Weg

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier sieht den kolumbianischen Friedensprozess „weiterhin auf gutem Weg“. „Ein Abschluss des Abkommens zwischen der kolumbianischen Regierung und den FARC-Rebellen rückt in greifbare Nähe“, so Steinmeier am Donnerstag. „Um diesen blutigen Konflikt endgültig beizulegen und die Gesellschaft dafür zu gewinnen, sind die jungen Menschen und ihre Reintegration in …

Jetzt lesen »

Kolumbien: Farc-Rebellen fordern bilaterale Waffenruhe

Die kolumbianische Rebellenorganisation Farc hat die Regierung in Bogotá zu einer bilateralen Waffenruhe aufgerufen. Die Friedensverhandlungen, die Vertreter beider Parteien am Montag in der kubanischen Hauptstadt Havanna wiederaufgenommen hatten, bräuchten einen „starken Impuls“, hieß es in einer Mitteilung der Farc. Diesen könne nur eine bilaterale Waffenruhe geben. In der vergangenen …

Jetzt lesen »

Lebensgefährlicher Goldrausch in den illegalen Minen von Kolumbien

previous6

BogotDer 21-jährige Anderson Gomez ist einer von hunderten Arbeitern in illegalen Minen im Norden Kolumbiens. Er ist mit seiner Mutter hierhergezogen, angelockt durch das Geld. Umgerechnet bis zu 450 Euro verdient er im Monat, das ist fast doppelt so viel wie der Mindestlohn. Anderson Gomez, arbeitet in einer illegalen Mine …

Jetzt lesen »

Kolumbiens Präsident will Frieden mit den FARC noch in diesem Jahr

Bogotá – Kolumbiens Präsident Juan Manuel Santos hofft noch in diesem Jahr Frieden mit den Rebellen der FARC zu schließen. Das sagte Santos in einem Gespräch mit dem „Spiegel“. Darin äußerte er sich über die Fortschritte bei den Verhandlungen mit der FARC-Guerrilla, den „Revolutionären Streitkräften Kolumbiens“, die seine Regierung im …

Jetzt lesen »

Kolumbiens Botschafter aus Wien abberufen

Wien – Der Botschafter Kolumbiens in Österreich, Freddy Jose Padilla de Leon, wird abgezogen. Grund dafür seien die Vorwürfe des „European Center for Constitutional and Human Rights“ (ECCHR), der ehemalige General sei in „Völkerstraftaten“ verwickelt gewesen, berichtet die „Wiener Zeitung“. Nach kolumbianischen und österreichischen Medienberichten wurde die Demission in Bogota …

Jetzt lesen »