Start > News zu Bonität

News zu Bonität

Verbraucherschützer fordern bessere Absicherung für Reisende

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) fordert nach der Insolvenz des britischen Reisekonzerns Thomas Cook eine bessere Absicherung für Reisende. "Ein Fondsmodell, wie es beispielsweise in Dänemark praktiziert wird, kann eine gute Absicherung bieten", sagte die Leiterin des Teams Mobilität und Reisen beim VZBV, Marion Jungbluth, dem "Handelsblatt". In Dänemark sei ein …

Jetzt lesen »

Finanzierungsmöglichkeiten von Start-Ups

StartUp 310x205 - Finanzierungsmöglichkeiten von Start-Ups

Eine Geschäftsidee kann noch so gut sein, ohne Geld ist es fast unmöglich, die Idee in die Tat umzusetzen. Deshalb ist die Finanzplanung im Gründungsprozess ein wesentlicher Baustein. Noch immer ist es so, dass die mangelhafte Finanzplanung einer der häufigsten Gründe für gescheiterte Start-ups ist. Allerdings gibt es heute einen …

Jetzt lesen »

Ifo-Präsident kritisiert Mietendeckel

Ifo Praesident kritisiert Mietendeckel 310x205 - Ifo-Präsident kritisiert Mietendeckel

Der Präsident des Münchner Ifo-Instituts, Clemens Fuest, hat vor den negativen Folgen eines Mietendeckels gewarnt. "Für Geringverdiener wird es dadurch noch schwieriger, eine Wohnung zu finden", sagte er dem Wirtschaftsmagazin "Capital" (Ausgabe 8/2019). "Wenn der Staat den Preis reguliert, wird der Ausgleich zwischen Angebot und Nachfrage eben nicht mehr über …

Jetzt lesen »

Markt für Mittelstandsanleihen wächst weiter

Markt fuer Mittelstandsanleihen waechst weiter 310x205 - Markt für Mittelstandsanleihen wächst weiter

Der Markt für Mittelstandsanleihen wächst weiter. Im Jahr 2018 erreichte er das größte Volumen seit 2015, berichtet das Wirtschaftsmagazin "Capital" (Ausgabe 8/2019) unter Berufung auf eine Analyse der auf Unternehmensfinanzierung spezialisierten Beratung Capmarcon. Demnach begaben Unternehmen im vergangenen Jahr Papiere im Wert von 807 Millionen Euro, nachdem es 2017 noch …

Jetzt lesen »

Überbrückung von finanziellen Engpässen mit Fremdkapital

Euroscheine 1 310x205 - Überbrückung von finanziellen Engpässen mit Fremdkapital

Finanzielle Engpässe können von vielen Ereignissen hervorgerufen werden. Defekte Haushaltsgeräte, unerwartet hohe Nebenkostenabrechnungen und reparaturbedürftige Autos sind nur wenige Beispiele. Mangelt es an Erspartem, braucht es Fremdkapital, um die daraus resultierenden Kosten zu decken. Da sich die Zinsen seit Jahren auf einem niedrigen Niveau befinden, sind Kredite überaus verlockend. Allerdings …

Jetzt lesen »

Schuldenbremse: IW schlägt staatlichen Investitionshaushalt vor

Schuldenbremse IW schlaegt staatlichen Investitionshaushalt vor 310x205 - Schuldenbremse: IW schlägt staatlichen Investitionshaushalt vor

Angesichts des staatlichen Investitionsmangels in Deutschland plädiert das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) dafür, die Schuldenbremse um ein Investitionsbudget zu ergänzen. "Ich plädiere für die Schaffung eines gesamtstaatlichen Vermögenshaushalts", sagte IW-Direktor Michael Hüther dem "Handelsblatt". In diesem könnten dann Investitionen in die Infrastruktur über Kredite finanziert werden. Der Vermögenshaushalt "hätte …

Jetzt lesen »

Ökonomen fordern neue Schuldenpolitik

Oekonomen fordern neue Schuldenpolitik 310x205 - Ökonomen fordern neue Schuldenpolitik

Führende Ökonomen fordern angesichts der niedrigen Zinssätze auf Staatsanleihen Konsequenzen für die deutsche Schuldenpolitik. Der Präsident des Münchner Ifo-Instituts, Clemens Fuest, stellt infrage, ob der Anteil der staatlichen Kredite am Bruttoinlandsprodukt, der aktuell bei rund 60 Prozent liegt, weiter zurückgeführt werden sollte. "Ich habe Zweifel, ob es Sinn hat, unter …

Jetzt lesen »

Studie: Energiekunden in Grundversorgung zahlen kräftig drauf

Intelligente Stromzähler kommen auf den Markt 310x205 - Studie: Energiekunden in Grundversorgung zahlen kräftig drauf

Verbraucher in der sogenannten Grundversorgung zahlen jährlich rund 1,15 Milliarden Euro mehr für ihre Energie als Verbraucher, die den Tarif gewechselt haben. Das ergibt eine Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES), die die Grundversorgungstarife mit den mittleren Preisen anderer Anbieter verglichen hat und über die der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe berichtet. …

Jetzt lesen »

Kredite – wofür sie am häufigsten aufgenommen werden

Kredit

Heutzutage gilt ein Kredit fast als universelle Möglichkeit, um einen finanziellen Engpass zu überbrücken oder kostenintensive Anschaffungen zu finanzieren. Viele sind der Ansicht, dass ein Kredit in erster Linie für Haus, Garten und Fahrzeuge aufgenommen wird, doch dabei handelt es sich um einen Irrglauben. Ein Kredit hat sich heute als …

Jetzt lesen »

Schluss mit den Vorurteilen: die Wahrheit über die Schufa

schufa 310x205 - Schluss mit den Vorurteilen: die Wahrheit über die Schufa

Wer einen Kredit aufnehmen und dabei nicht allzu hohe Zinsen zahlen oder gar eine Ablehnung erhalten möchte, der kommt an einem guten SCHUFA-Score nicht vorbei. Vielen Verbrauchern beschleicht ein ungutes Gefühl, wenn sie an die SCHUFA denken. Zu viele Mythen und Irrtümer ranken sich um das Unternehmen, das bei der …

Jetzt lesen »

Schlechte Stimmung der Deutsche-Bank-Mitarbeiter stabilisiert sich

Schlechte Stimmung der Deutsche Bank Mitarbeiter stabilisiert sich 310x205 - Schlechte Stimmung der Deutsche-Bank-Mitarbeiter stabilisiert sich

Die Stimmung der Mitarbeiter der Deutschen Bank hat sich trotz der Unruhe und zahlreichen Rückschläge der vergangenen Monate auf niedrigem Niveau stabilisiert. Das geht aus einer Mitarbeiter-Umfrage hervor, über die das "Handelsblatt" (Mittwochausgabe) berichtet. Noch immer ist nicht einmal die Hälfte der Mitarbeiter stolz darauf, für die Deutsche Bank zu …

Jetzt lesen »