Start > News zu Boris Pistorius (Seite 3)

News zu Boris Pistorius

Boris Pistorius ist ein deutscher Politiker und seit dem 19. Februar 2013 niedersächsischer Minister für Inneres und Sport im Kabinett von Stephan Weil. Von November 2006 bis Februar 2013 war er Oberbürgermeister der Stadt Osnabrück.

Pistorius: GroKo-Ausstieg sollte „keine taktische Frage“ sein

union und spd unterschreiben koalitionsvertrag 310x205 - Pistorius: GroKo-Ausstieg sollte "keine taktische Frage" sein

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) sieht nach den Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen positive Aspekte für seine Partei. "Die SPD hat gezeigt, dass sie in der Lage ist, Wahlen zu gewinnen", sagte er der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Pistorius, der sich zusammen mit der sächsischen Integrationsministerin Petra Köpping um den Parteivorsitz …

Jetzt lesen »

Streit um Nennung von Nationalität in Polizeiberichten

Der Vorstoß des nordrhein-westfälischen Innenministers Herbert Reul (CDU), künftig in Pressmitteilungen die Nationalität aller Tatverdächtigen zu nennen, stößt unter seinen Kollegen auf verhaltene Reaktionen. So sagte Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) der "Welt am Sonntag": "Wenn es für den Sachverhalt und die Öffentlichkeit relevant ist, nennt die niedersächsische Polizei die …

Jetzt lesen »

Widmann-Mauz sieht Integrationspolitik bestätigt

Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Annette Widmann-Mauz (CDU), sieht die Integrationspolitik der Bundesregierung durch eine aktuelle Studie der Bertelsmann-Stiftung zur Willkommenskultur seit 2015 bestätigt. "Die Richtung stimmt und macht Mut", sagte Widmann-Mauz den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Donnerstagsausgaben). Einwanderung werde "immer stärker als Chance gesehen – vor allem bei jungen Menschen. …

Jetzt lesen »

Umfrage: Scholz und Geywitz sind führendes Duo für SPD-Vorsitz

Bundesfinanzminister Olaf Scholz und die Brandenburger Landtagsabgeordnete Klara Geywitz liegen laut einer Umfrage beim Rennen um den SPD-Parteivorsitz aktuell vorne. Laut der Erhebung des Meinungsforschungsinstituts Forsa für die Mediengruppe RTL, die am Montag veröffentlicht wurde, würden sich derzeit 26 Prozent der befragten SPD-Mitglieder für die beiden Spitzenbewerber entscheiden. Dahinter rangieren …

Jetzt lesen »

Pistorius: „Diese Große Koalition war eine zu viel“

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) hält das Kandidaten-Duo Olaf Scholz/Klara Geywitz im Kampf um den SPD-Vorsitz nicht für den gegebenen Gewinner. "Ich sehe derzeit keinen einzigen Favoriten", sagte der SPD-Politiker der "Welt" (Montagsausgabe). Pistorius, der mit Petra Köpping ebenfalls für den Parteivorsitz antritt, sieht keine Gefahr darin, dass sich die …

Jetzt lesen »

SPD-Vorsitz: Niedersachsen-SPD unterstützt Pistorius und Köpping

Die niedersächsische SPD will offenbar die Kandidatur von Landesinnenminister Boris Pistorius und Sachsens Integrationsministerin Petra Köpping für den SPD-Bundesvorsitz unterstützen. Das berichtet die "Welt" (Mittwochsausgabe) unter Berufung auf Parteikreise in Niedersachsen. Alle vier niedersächsischen Landesbezirke sprachen sich demnach für Pistorius und Köpping als Kandidatenpaar aus. Die Sozialdemokraten aus Hannover, Braunschweig, …

Jetzt lesen »

Tiefensee will weniger bekannte SPD-Vorsitzbewerber unterstützen

Der Thüringer SPD-Landeschef Wolfgang Tiefensee will weniger bekannten Bewerbern um den SPD-Parteivorsitz dabei helfen, die nötigen Unterstützerstimmen für eine formale Kandidatur zu organisieren. "Ich werbe dafür, dass alle, die sich jetzt um die Führung der SPD bewerben, auch die nötige Unterstützung der Parteigliederungen für eine Kandidatur bekommen. Und ich bin …

Jetzt lesen »

Weil lobt Pistorius-Kandidatur für SPD-Vorsitz

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat die Kandidatur des niedersächsischen Innenministers Boris Pistorius (SPD) für den SPD-Parteivorsitz gelobt. "Er ist versiert, erfahren und durchsetzungsstark und ein Sozialdemokrat durch und durch", sagte Weil den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Samstagsausgaben). Das sei ein "ernstzunehmendes Personalangebot für die Mitglieder". Zur Kandidatur von Bundesfinanzminister …

Jetzt lesen »

Niedersachsens Innenminister erwägt Kandidatur für SPD-Vorsitz

Niedersachsens Innenminister erwaegt Kandidatur fuer SPD Vorsitz 310x205 - Niedersachsens Innenminister erwägt Kandidatur für SPD-Vorsitz

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) erwägt eine Kandidatur für den Bundesvorsitz seiner Partei. Zwar sei dieses Amt "keine Aufgabe, für die man sich mal eben so meldet", wenn es aber bei Kevin Kühnert und Gesine Schwan als einzige Kandidaten bleibe, "würde ich mir überlegen, auch anzutreten", sagte Pistorius der "Welt …

Jetzt lesen »

Behörden besorgt über Widerstandsaufrufe an Polizisten und Soldaten

Behoerden besorgt ueber Widerstandsaufrufe an Polizisten und Soldaten 310x205 - Behörden besorgt über Widerstandsaufrufe an Polizisten und Soldaten

Vertreter von Polizei und Verfassungsschutz zeigen sich besorgt über Aufrufe von Rechtsextremen an Polizisten und Soldaten, sich gegen die Bundesregierung zu stellen. Dies sei ein "Versuch, den Staat durch seine eigenen Staatsdiener, quasi von innen zu zersetzen", sagte Thüringens Verfassungsschutzchef Stephan Kramer der "taz" (Freitagsausgabe). Das Vorgehen sei "perfide", so …

Jetzt lesen »

Niedersachsens Innenminister will Extremisten bei Polizei verhindern

Niedersachsens Innenminister will Extremisten bei Polizei verhindern 310x205 - Niedersachsens Innenminister will Extremisten bei Polizei verhindern

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) will die Polizei und Sicherheitsbehörden besser vor der Unterwanderung durch Extremisten schützen. Der SPD-Politiker will deshalb Bewerber künftig von den Verfassungsschutzämtern überprüfen lassen: "Wir müssen uns bei allem Vertrauen in die Unbescholtenheit unserer Beamtinnen und Beamten die Frage stellen, ob wir alles tun, um zu …

Jetzt lesen »