Boston Marathon

Der Anschlag auf den Boston-Marathon war ein Sprengstoffanschlag auf den jährlich am Patriots’ Day in Boston stattfindenden Stadtmarathon. Am Montag, dem 15. April 2013, explodierten gegen 14:50 Uhr EDT im Abstand von 13 Sekunden zwei in Rucksäcken versteckte Sprengsätze auf der Zielgeraden des Boston-Marathons. Durch die Explosionen wurden 3 Menschen getötet und 264 weitere verletzt. US-amerikanische Bundesbehörden stuften den Bombenanschlag als terroristischen Akt ein. Auf der Flucht der beiden tatverdächtigen Brüder Dzhokhar und Tamerlan Tsarnaev wurde am Abend des 18. April 2013 ein Polizist auf dem Campus des Massachusetts Institute of Technology getötet, bei einem darauffolgenden Schusswechsel in Watertown wurde ein Polizist schwer verwundet und Tamerlan Tsarnaev tödlich verletzt, sein Bruder Dzhokhar Tsarnaev konnte fliehen. Er konnte nach einer groß angelegten Fahndungsaktion am Abend des 19. April 2013 in Watertown festgenommen werden. Dzhokhar wurde wegen Verwendung von Massenvernichtungsmitteln sowie heimtückischer Zerstörung von Eigentum mit Todesfolge vor einem US-Bundesgericht angeklagt.
News

Das war 2013: Rückblick auf die wichtigsten News

Im Januar greift Frankreich mit Soldaten in Mali ein, um das Vorrücken islamistischer Rebellen zu stoppen. Im Februar verkündet der…

Weiterlesen »
Europa

Soziale Medien – Twitter und Facebook kontra Unternehmen

Berlin – Social Media brachten als Kommunikationsplattformen eine neue Dimension in die Gesellschaft, in die Politik und in die Geschäftswelt.…

Weiterlesen »
News

Mutmaßlicher Bombenleger von Boston angeklagt

Boston – Die Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen den mutmaßlichen Bombenleger von Boston, Dschochar Z., erhoben. Der 19-Jährige soll gemeinsam mit…

Weiterlesen »
Deutschland

Nach Anschlag in Boston: Bosbach fordert mehr Videoüberwachung

Berlin – Der Vorsitzende des Bundestags-Innenausschusses, Wolfgang Bosbach (CDU), hat nach dem Anschlag beim Boston-Marathon für mehr Videoüberwachung an öffentlichen…

Weiterlesen »
News

Mutmaßlicher Boston-Attentäter weiter nicht vernehmungsfähig

Boston – Der überlebende mutmaßliche Boston-Attentäter Dzhokhar T. ist weiterhin in „kritischer Verfassung“. Das teilten seine Ärzte am Sonntag mit.…

Weiterlesen »
News

Mutmaßlichem Boston-Attentäter droht Terrorismus-Anklage

Boston – Dem zweiten mutmaßlichen Bombenleger von Boston droht bei einem Prozess die Anklage wegen Terrorismus. US-Medienberichten zufolge bereitet das…

Weiterlesen »
News

Polizei fasst mutmaßlichen Bombenleger von Boston

Boston – Die Polizei hat den 19-jährigen Mann festgenommen, der zusammen mit seinem älteren Bruder einen Bomben-Anschlag auf den „Boston…

Weiterlesen »
News

Verwirrung um angebliche Festnahme nach Boston-Anschlag

Boston – Nach dem Anschlag auf den Marathon-Lauf in Boston herrscht Verwirrung um die angebliche Festnahme eines Verdächtigen. Wie die…

Weiterlesen »
Deutschland

Nach Boston-Anschlag: Union will Sicherheitskonzepte überprüfen

Berlin – Nach dem Anschlag in Boston sollten die Sicherheitsbehörden nach Überzeugung der Union den Schutz der Marathon-Läufe auch in…

Weiterlesen »
News

Terrorexperte sieht nach Bombenanschlag in Boston drei mögliche Spuren

Boston – Der Terrorexperte und Islamwissenschaftler Michael Lüders geht davon aus, dass nach den Bombenanschlägen beim Boston-Marathon drei Spuren verfolgt…

Weiterlesen »
Back to top button
Close