Start > News zu Brandstiftung

News zu Brandstiftung

BAMF: Jeder dritte syrische Asylbewerber ist Kurde

Etwa jeder dritte syrische Asylbewerber ist Kurde. Das teilte das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) der "Welt" (Donnerstagsausgabe) mit. Demnach stellte sich im ersten Halbjahr 2019 "die Aufteilung der syrischen Erstantragstellenden nach Volkszugehörigkeit wie folgt dar": 31 Prozent (5.966 Personen) hätten angegeben, Kurden zu sein, und 56 Prozent Araber. …

Jetzt lesen »

609 Angriffe auf Flüchtlinge im ersten Halbjahr

Die Polizei hat im ersten Halbjahr 2019 insgesamt 609 Angriffe auf Flüchtlinge registriert. Das zeigt die Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion im Bundestag, über welche die "Neue Osnabrücker Zeitung" berichtet. Die Delikte reichten von Beleidigung und Volksverhetzung bis hin zu Brandstiftung und gefährlicher Körperverletzung. Fast alle Straftaten …

Jetzt lesen »

Brandstiftungsserie in Winnenden

Winnenden (pol) - Am Samstag, gegen 23.22 Uhr, bemerkte ein Gast der Gaststätte "Schöne Aussicht" in Bürg, einen Brand an einem 20 x 10 Meter großen Lagerschuppen auf dem gewann Untere Platte. Die sofort verständigte Feuerwehr, die mit 6 Löschfahrzeugen und 32 Mann in den Einsatz ging, konnte jedoch nicht …

Jetzt lesen »

Lampertheim: Hunderte Strohballen in Brand geraten

Lampertheim Hunderte Strohballen in Brand geraten 1565406124 310x205 - Lampertheim: Hunderte Strohballen in Brand geraten

Das Feuer zwischen Lampertheim und Bürstadt hielt die Einsatzkräfte in der Nacht stundenlang in Atem. Nach Polizeiangaben fingen im Ortsteil Rosengarten 160 Strohballen Feuer, es entstand ein Schaden von rund 8000 Euro. Die Ermittler gehen nach bisherigen Erkenntnissen von Brandstiftung aus. Mehr als 100 Wehrleute aus dem ganzen Kreis versuchten, …

Jetzt lesen »

Morgennachrichten 07.08.2019

Morgennachrichten 07.08.2019 1565233453 310x205 - Morgennachrichten 07.08.2019

Tönnies lässt Amt für drei Monate ruhen. +++ Ermittlungen wegen schwerer Brandstiftung in Bad Godesberg. +++ Debatte um Tierwohl: Höhere Mehrwert-Steuer für Fleisch.

Jetzt lesen »

Großbrand im Industriegebiet, Flammenübergriff auf Bürogebäude – 3 Atemschutzgeräteträger erleiden Schwächeanfall aufgrund Hitze

Großbrand im Industriegebiet Flammenübergriff auf Bürogebäude 3 Atemschutzgeräteträger erleiden Schwächeanfall aufgrund Hitze 1564110173 310x205 - Großbrand im Industriegebiet, Flammenübergriff auf Bürogebäude - 3 Atemschutzgeräteträger erleiden Schwächeanfall aufgrund Hitze

OBEREISESHEIM: Mehr als eine halbe Million Euro Sachschaden entstand nach ersten Schätzungen bei einem Brand am Dienstag in Obereisesheim. Das Feuer wurde gegen 12.30 Uhr gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte standen zwei unmittelbar benachbarte Firmengebäude in der Austraße in Flammen. Die Rauchentwicklung war so stark, dass die Bevölkerung und der …

Jetzt lesen »