Start > News zu Brasília (Seite 4)

News zu Brasília

113. Canton Fair eröffnet in Guangzhou

Guangzhou - Die Canton Fair - Chinas profilierteste Handelsmesse - unterstützt Geschäftsleute aus der ganzen Welt dabei, den chinesischen Markt zu erobern. Die Veranstaltung wird zunehmend populärer bei Unternehmern aus Entwicklungsländern und eine wachsende Zahl bereitet sich nun darauf vor, an der 113. Fortsetzung teilzunehmen, die am 15. April beginnen …

Jetzt lesen »

EADS-Tochter Cassidian beendet Joint Venture in Brasilien

Leiden - Die EADS-Tochter Cassidian beendet ihr Joint Venture mit dem brasilianischen Mischkonzern Odebrecht. Ein Auslaufen der 2010 gegründeten Partnerschaft bestätigte das Unternehmen dem "Handelsblatt" (Dienstagausgabe). Odebrecht und die EADS-Rüstungstochter hofften gemeinsam milliardenschwere Großaufträge für Sicherheitstechnik im Vorfeld der Fußballweltmeisterschaft 2014 und der Olympischen Spiele 2016 zu erhalten. Die brasilianische …

Jetzt lesen »

Lenovo legt Finanzergebnisse für drittes Quartal 2012 vor

Hong Kong - Die Lenovo-Gruppe gab heute ihre Ergebnisse für das am 31. Dezember 2012 zu Ende gegangene dritte Quartal des Geschäftsjahres bekannt. In diesem bisher besten Quartal wuchs Lenovo in allen Regionen weiterhin stärker als der restliche Markt und verzeichnete Rekordzahlen bei Umsatz, Einnahmen vor Steuern und Gewinn. Lenovo führte …

Jetzt lesen »

„Spiegel“: Regierung will für Atomkraftwerke im Ausland bürgen

Berlin - Die Bundesregierung will auch in Zukunft mit deutschen Steuergeldern für den Bau von Atomkraftwerken im Ausland bürgen. Das geht aus einem Schreiben an den Parlamentarischen Beirat für nachhaltige Entwicklung hervor, das bald verschickt werden soll, berichtet der "Spiegel". Das Gremium, das die Nachhaltigkeitsstrategie der Regierung parlamentarisch begleitet, hatte …

Jetzt lesen »

Thyssen-Krupp mit Angeboten für Überseewerke unzufrieden

Essen - Der Industriekonzern Thyssen-Krupp ist laut eines Zeitungsberichtes mit den Angeboten für seine amerikanischen Stahlwerke unzufrieden. "Das Unternehmen hat daher die Interessen aufgefordert, ihre Offerten nachzubessern", will das "Handelsblatt" (Freitagausgabe) aus Verhandlungskreisen erfahren haben. Thyssen-Krupp will laut dem Bericht mit dem Verkauf mindestens den Buchwert erlösen, der bei 3,9 …

Jetzt lesen »

Studie: Die neuen Weltkonzerne kommen aus den Schwellenländern

Berlin - In den rasant wachsenden Schwellenländern bereitet sich laut einer Studie eine neue Generation großer Konzerne auf den Sprung an die Weltspitze vor. Die Unternehmensberatung Boston Consulting Group (BCG) hat in einer groß angelegten Analyse untersucht, welche Unternehmen aus den Wachstumsmärkten es in den kommenden zehn Jahren bis an …

Jetzt lesen »

Thorsten Kramer: Marktkommentar – Vorsicht bei der Dividende

Mit Blick auf das neue Jahr überwiegt am Aktienmarkt vorsichtige Zuversicht. Die Frühindikatoren, so argumentieren die Optimisten, signalisierten bereits eine konjunkturelle Trendwende. Und die Impulse vom US-Immobilienmarkt, der chinesischen Geldpolitik und den brasilianischen Infrastrukturinvestitionen vor den Olympischen Spielen und der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 würden der globalen Konjunktur nun schon die notwendigen …

Jetzt lesen »

Die Europäische Weltraumorganisation entscheidet sich für ukrainische Raketentriebwerke

Kiew - Die Europäische Weltraumorganisation stattet das obere Modul seiner Vega-Rakete mit einem ukrainischen RD-869-Raketentriebwerk mit flüssiger Kraftstoffnutzung aus. Mit der Konstruktion der Vega, die leichtgewichtigste Rakete im Arsenal, wird Europa in die Lage versetzt, Raketen aller Klassen zu starten, ohne dabei von Russland oder den Vereinigten Staaten abhängig zu …

Jetzt lesen »

Brasilien bekundet Interesse an Investitionen von 4,5 Milliarden USD in der Ukraine

Kiew - Brasilien hat Investitionsanträge im Wert von 4,5 Milliarden USD bei den ukrainischen Behörden eingereicht. "Wir möchten in der Ukraine eine Produktion von Mini-Traktoren aufbauen und Schiffswerften sowie pharmazeutische Herstellungstechnik aufkaufen", sagte José Barouki, Direktor der Handels- und Investmentfirma Daruvar S.A., auf der ukrainischen Investitions-Roadshow in São Paulo, Brasilien. …

Jetzt lesen »

Brasilien wünscht sich mehr Aufmerksamkeit von Merkel

Rio de Janeiro - Die brasilianische Regierung wünscht sich von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mehr Beachtung. "Wenn Kanzlerin Merkel und Deutschland die Aufmerksamkeit und ihr Interesse an Brasilien verstärken würden, wären wir sehr glücklich", sagte Vize-Präsident Michel Temer dem "Handelsblatt" (Dienstagausgabe). Merkel ist als Kanzlerin schon sechsmal nach China gereist, …

Jetzt lesen »

Lenovo legt Finanzergebnis für das zweite Quartal 2012/13 vor

Hongkong - Die Lenovo Group hat heute die Ergebnisse für das zweite Quartal des Geschäftsjahres, das am 30. September 2012 endete, bekannt gegeben. Lenovo wuchs in allen Gegenden stärker als der übrige Markt, verzeichnete mit einem Rekordquartalsumsatz von 8,7 Milliarden US-Dollar eine Steigerung von 11 Prozent im Jahresvergleich und führte damit das …

Jetzt lesen »