Start > News zu Brauchtum

News zu Brauchtum

Bayern lehnt Verschärfung des Waffengesetzes ab

Bayern lehnt Verschaerfung des Waffengesetzes ab 310x205 - Bayern lehnt Verschärfung des Waffengesetzes ab

Bayern macht negative Auswirkungen auf sein Brauchtum geltend, falls der Bundesrat eine von Niedersachsen und Bremen angestrebte Verschärfung des Waffengesetzes beantragen sollte. "Von einer derartigen Regelung wären bereits Brotzeitmesser betroffen", sagte der Leiter der Bayerischen Staatskanzlei, Florian Herrmann (CSU), dem "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe. Das sei "ideologischer gesetzgeberischer Aktivismus", …

Jetzt lesen »

Stuttgarter Frühlingsfest 2019 – 10 Fakten

Stuttgarter Frühlingsfest 2019 10 Fakten 1555553625 310x205 - Stuttgarter Frühlingsfest 2019 - 10 Fakten

Am 20. April beginnt das 81. Stuttgarter Frühlingsfest. Rund 1,6 Millionen Menschen haben das Frühlingsfest vergangenes Jahr besucht. Wir zeigen euch im 10-Fakten-Video Interessantes rund ums Frühlingsfest. Wie lange das Frühlingsfest offen hat, wieviel Arbeitsplätze das Fest schafft, aber auch wieviel Energie die Sause verbraucht, seht ihr im Video.

Jetzt lesen »

Integrationsbeauftragte Özoguz kritisiert Poggenburg-Rede

integrationsbeauftragte oezoguz kritisiert poggenburg rede 310x205 - Integrationsbeauftragte Özoguz kritisiert Poggenburg-Rede

Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung hat die Rede von Sachsen-Anhalts AfD-Landeschef André Poggenburg zum Aschermittwoch scharf kritisiert. "Die AfD hat das deutsche Brauchtum des Politischen Aschermittwochs nicht verstanden", sagte Aydan Özoguz (SPD) dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Freitagsausgaben). "Die Rede von Herrn Poggenburg beschäftigt sich nicht mit dem politischen Gegner, sondern zielt darauf …

Jetzt lesen »

Fasnacht, Fastnacht oder Fasnet – die fünfte Jahreszeit im Schwarzwald

Hexenfeuer 310x205 - Fasnacht, Fastnacht oder Fasnet – die fünfte Jahreszeit im Schwarzwald

Schräge Musik, grimmige hölzerne Fratzen und eine Vielfalt von alten Bräuchen: Die im Schwarzwald zelebrierte Fasnacht hat ihre ganz eigenen Besonderheiten und nicht viel gemeinsam mit dem Karneval wie er im Rheinland gefeiert wird. Dekoriert mit Tausenden von bunten Papierstreifen, Schneckenhäusern oder Spielkarten: Die Narrenkleider im Schwarzwald sind besonders fantasievoll. …

Jetzt lesen »

NRW wirbt für Heimatministerium im Bund

Die nordrhein-westfälische Heimatministerin Ina Scharrenbach (CDU) empfiehlt Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), im künftigen Bundeskabinett ein Ministerium für Heimat zu schaffen: "Allerdings kann ich nur davor warnen, ein Heimatministerium als Ressort allein für den ländlichen Raum zu konzipieren. Damit würde man dem Reichtum der Heimat nicht gerecht", sagte Scharrenbach der "Welt …

Jetzt lesen »

Homosexuelle kritisieren geplanten Staatsvertrag für das ZDF

dts_image_6976_ncknsfsmeo_2171_445_334

Berlin - Die Ministerpräsidenten der Länder bekommen in diesen Tagen Post von Henny Engels: Die Vorstandsfrau des Lesben- und Schwulenverbandes LSVD greift den geplanten neuen Staatsvertrag für das ZDF an, berichtet das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel". Das Regelwerk tariert die Machtstruktur des Senders neu aus und soll ihn nach Vorgaben des …

Jetzt lesen »

Tourismus in Niederösterreich legt zu

Niederösterreich

St. Pölten - Die aktuelle Hochrechnung der Statistik Austria bestätigt die positive Entwicklung in Niederösterreichs Tourismus - und Freizeitwirtschaft. Im Juni stiegen die Nächtigungen gegenüber dem Vorjahr auf rund 670.000, das bedeutet einen Zuwachs von 10,5 Prozent. Auch bei den Ankünften konnte man mit einem Plus von 14,4 Prozent (270.100 Ankünfte) kräftig zulegen. …

Jetzt lesen »

Schwarzarbeit in Österreich – ist sie nur schädlich?

Einfamilienhaus

Wien - Pfusch, so wird in Österreich die Schwarzarbeit bezeichnet. Offiziell ist der Begriff definiert als Arbeit unter Vermeidung von Steuern, das heißt, dem Staat entgeht Geld. Aus diesem Grund muss Schwarzarbeit kontrolliert werden. Für den Linzer Ökonomen Friedrich Schneider schade Schwarzarbeit nicht nur dem Staat, sondern sie nütze ihm …

Jetzt lesen »

Spaß für Groß und Klein im historischen Mauterndorf

002. TG. wirtschaft.com Themenwege 310x205 - Spaß für Groß und Klein im historischen Mauterndorf

Wien - Müssten sich die Bewohner von Mauterndorf im Salzburger Land ein Motto aussuchen, so wäre es wahrscheinlich „Natur Pur“. Ein gleichnamiger Themenweg, der durch den nahegelegen Naturpark führt, bringt nun passenderweise Besuchern die regionale und vielfältige Flora und Fauna näher. Mit 50 Stationen und circa 8 Kilometern Länge ist …

Jetzt lesen »