Britta Haßelmann

Britta Haßelmann ist eine deutsche Politikerin. Sie ist seit 2013 erste parlamentarische Geschäftsführerin.

Erfurt

Grüne brechen Mitglieder- und Spendenrekorde

Die Bündnisgrünen brechen im Superwahljahr 2021 ihre bisherigen Spenden- und Mitgliederrekorde. „Seit der Nominierung von Annalena Baerbock hatten wir über…

Weiterlesen
News

GroKo will Hürden zur Bundestagswahl für kleine Parteien absenken

Die GroKo will kleineren Parteien in der Pandemie die Zulassung zur Bundestagswahl durch eine Änderung des Wahlgesetzes erleichtern. „Die Koalitionsfraktionen…

Weiterlesen
Deutschland

Bartsch: Linke kann Infektionsschutzgesetz so nicht zustimmen

Die Linke will der geplanten Reform des Infektionsschutzgesetzes mit dem Ziel bundeseinheitlicher Regelungen in der derzeitigen Form nicht zustimmen. In…

Weiterlesen
News

Grüne für fraktionsübergreifende Initiative zum Infektionsschutz

Die Grünen haben sich offen für eine fraktionsübergreifende Initiative zur Verschärfung des Infektionsschutzgesetzes gezeigt, um die Kompetenzen des Bundes auszuweiten.…

Weiterlesen
Düsseldorf

Haßelmann wirft Laschet mangelnden Entscheidungswillen vor

Grünen-Parlamentsgeschäftsführerin Britta Haßelmann sieht die Pandemie-Strategie von NRW-Ministerpräsident Armin Laschet kritisch. „Mein Eindruck ist, Armin Laschet will hier ein bisschen…

Weiterlesen
Mainz

SPD-Chef greift CDU in Maskenaffäre weiter an

Kurz vor den Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz greift die SPD den Koalitionspartner in der Masken- und Lobbyismusaffäre weiter an.…

Weiterlesen
News

SPD und Grüne schließen Verstrickung in Maskenaffäre aus

Die Bundestagsfraktionen von SPD und Grünen schließen aus, dass es auch bei ihnen Abgeordnete gegeben haben könnte, die sich an…

Weiterlesen
Düsseldorf

Linke offen für U-Ausschuss wegen Masken-Affäre

Linksfraktionschef Dietmar Bartsch hat in der Affäre um die Beschaffung von Schutzmasken schwere Vorwürfe gegen CDU und CSU erhoben. „Die…

Weiterlesen
News

Grüne und Lobbycontrol kritisieren Einigung beim Lobbyregister

Die Grünen und der Verein Lobbycontrol haben die Einigung von Union und SPD beim Lobbyregister als unzureichend kritisiert. „Wenn es…

Weiterlesen
News

Opposition will schärfere Regeln für Abgeordnete

Nach Bekanntwerden der Korruptionsermittlungen gegen den CSU-Abgeordneten Georg Nüßlein fordert die Opposition Konsequenzen. „Mitgliedern des Bundestages muss es untersagt werden,…

Weiterlesen
Mainz

Wahlrecht für kleine Parteien soll wegen Pandemie geändert werden

Grüne und ÖDP verlangen wegen der Pandemie eine Änderung des Wahlrechts. In der Pandemie seien „im öffentlichen Raum, dem klassischen…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"