Tag Archives: Brüssel

Die Region Brüssel-Hauptstadt, französisch Région de Bruxelles-Capitale, niederländisch Brussels Hoofdstedelijk Gewest, ist eine der drei Regionen des Königreichs Belgien. Sie umfasst das „zweisprachige Gebiet Brüssel-Hauptstadt“, das – genau wie der gleichnamige Verwaltungsbezirk – aus den 19 Gemeinden in und um Brüssel besteht.
Die Region Brüssel-Hauptstadt verfügt über ein legislatives sowie ein exekutives Organ. Hinzugezählt werden ebenfalls die französische und flämische Gemeinschaftskommission sowie die „gemeinsame Gemeinschaftskommission“. Nebenbei übt die Region Brüssel-Hauptstadt auch die Befugnisse der „Brüsseler Agglomeration“ aus.

Gerüchte in Brüssel: Mario Draghi könnte EU-Kommissionschef werden

Am Dienstag hielt Mario Draghi, der ehemalige Präsident der Europäischen Zentralbank, eine Rede, in der er zu radikalen Veränderungen in Europa aufrief. Er betonte die Notwendigkeit eines stärker integrierten und geeinten Europas mit stärkeren politischen und wirtschaftlichen Verbindungen zwischen den Mitgliedsstaaten. Draghi wies darauf hin, wie wichtig es ist, Probleme wie die hohe Jugendarbeitslosigkeit und die Flüchtlingskrise anzugehen, und schlug …

Jetzt lesen »

Von der Leyen: Europa muss bei Verteidigung „aufwachen“

Kurz vor Beginn des Gipfels der EU-Staats- und Regierungschefs in Brüssel hat Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen ein „Erwachen“ in der Verteidigung gefordert. Die Gefahr eines Krieges sei zwar nicht unmittelbar, sagte von der Leyen in ihrer Rede bei einer Verteidigungskonferenz in Brüssel. „Aber es ist nicht unmöglich.“

Jetzt lesen »

Schilling: Anmaßend zu glauben, dass Politiker:innen in allen Themen alles wissen

Die Klimaaktivistin Lena Schilling tritt bei der kommenden EU-Wahl am 09. Juni als Spitzenkandidaten der Grünen an. Noch bevor sie einen Platz im EU-Parlament innehat, hat sich in Brüssel einen ersten Eindruck verschafft, mit potenzielle künftigen Kolleg:innen gesprochen und mit NGOs gesprochen. Im Interview mit PULS 24 Manuela Szinovatz erklärt sie, welche Themen sie als mögliche EU-Abgeordnete vorantreiben will.

Jetzt lesen »

EU-Parlament soll Reform des EU-Asylsystems absegnen

Das Plenum des EU-Parlaments soll am Mittwoch die Reform des EU-Asylsystems absegnen. Vorgesehen sind zahlreiche Verschärfungen der bisherigen Regeln. Ziel ist es, die irreguläre Migration einzudämmen. Wenn das Parlament morgen Ja sagt, müssen noch die EU-Staaten zustimmen. Bei einer gemeinsamen Pressekonferenz der acht zuständigen EU-Parlamentarierinnen und -Parlamentarier am Dienstag in Brüssel wurden aber noch Zweifel am Paket geäußert. PULS 24 …

Jetzt lesen »

Kriminalität in Europa: Kokain, Schmuggel, Geldwäsche

Die europäische Polizeibehörde Europol hat 821 kriminelle Netzwerke ausgemacht, von denen eine besonders hohe Bedrohung für die innere Sicherheit der EU ausgehe. Diese Gruppen hätten in Summe über 25.000 Mitglieder, geht aus einem Bericht hervor, der am Freitag in Brüssel vorgestellt wurde. Die Hälfte der Netzwerke sei demnach ganz oder zum Teil im Drogenhandel aktiv.

Jetzt lesen »