Start > News zu Brüssel (Seite 12)

News zu Brüssel

Die Region Brüssel-Hauptstadt, französisch Région de Bruxelles-Capitale, niederländisch Brussels Hoofdstedelijk Gewest, ist eine der drei Regionen des Königreichs Belgien. Sie umfasst das „zweisprachige Gebiet Brüssel-Hauptstadt“, das – genau wie der gleichnamige Verwaltungsbezirk – aus den 19 Gemeinden in und um Brüssel besteht.
Die Region Brüssel-Hauptstadt verfügt über ein legislatives sowie ein exekutives Organ. Hinzugezählt werden ebenfalls die französische und flämische Gemeinschaftskommission sowie die „gemeinsame Gemeinschaftskommission“. Nebenbei übt die Region Brüssel-Hauptstadt auch die Befugnisse der „Brüsseler Agglomeration“ aus.

Ex-Militärberater kritisiert Verteidigungsministerin

Ex Militaerberater kritisiert Verteidigungsministerin 310x205 - Ex-Militärberater kritisiert Verteidigungsministerin

General a.D. Erich Vad, von 2006 bis 2013 wichtigster militärischer Berater der Bundeskanzlerin und heute Lehrbeauftragter an der Universität München, hat sich in die Debatte um den Zustand der Bundeswehr eingeschaltet und dabei Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) und die militärische Führung scharf kritisiert. "Oben an der Spitze der …

Jetzt lesen »

Pofalla will Abgabe auf Kohlendioxid

Pofalla will Abgabe auf Kohlendioxid 310x205 - Pofalla will Abgabe auf Kohlendioxid

Ronald Pofalla, Vorstandsmitglied der Deutschen Bahn, fordert die Bundesregierung auf, eine Abgabe auf Kohlendioxid einzuführen. "Wir brauchen starke marktwirtschaftliche Impulse, um den CO2-Ausstoß weiter zu reduzieren", sagte Pofalla dem "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe. Man müsse "eine einheitliche und europäische CO2-Bepreisung ernsthaft in Erwägung ziehen", so Pofalla weiter, der auch …

Jetzt lesen »

Seehofer ordnet Verlängerung von Grenzkontrollen an

Seehofer ordnet Verlaengerung von Grenzkontrollen an 310x205 - Seehofer ordnet Verlängerung von Grenzkontrollen an

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat am Freitag laut eines Zeitungsberichts Binnengrenzkontrollen an der deutsch-österreichischen Landesgrenze ab dem 12. Mai 2019 für weitere sechs Monate angeordnet. Damit würden die Kontrollen bis zum 11. November 2019 verlängert, berichtet die "Bild am Sonntag" unter Berufung auf eigene Informationen. Deutschland hatte diese im September …

Jetzt lesen »

Umfrage: Fast ein Drittel glaubt nicht mehr an Brexit

Umfrage Fast ein Drittel glaubt nicht mehr an Brexit 310x205 - Umfrage: Fast ein Drittel glaubt nicht mehr an Brexit

Fast ein Drittel der Bundesbürger rechnet inzwischen damit, dass es nicht mehr zum Brexit kommen wird. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag des "Handelsblatts" (Freitagsausgabe). Demnach antworteten 29 Prozent der Befragten auf die Frage, ob sie glauben, dass Großbritannien bis zum 31. Oktober 2019 aus der EU …

Jetzt lesen »

Abendnachrichten 10.04.2019

Abendnachrichten 10.04.2019 1554948833 310x205 - Abendnachrichten 10.04.2019

EU-Gipfel in Brüssel entscheidet über Mays Brexit-Verlängerung. Taxifahrer fürchten um ihre Zunft und organisieren Wut-Stau in vielen Städten. Superstar Dirk Nowitzki macht Schluss - und die Fans verneigen sich.

Jetzt lesen »

DAX im Plus – Wirecard legt kräftig zu

DAX im Plus Wirecard legt kraeftig zu 310x205 - DAX im Plus - Wirecard legt kräftig zu

Am Mittwoch hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.905,91 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,47 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Die Europäische Zentralbank (EZB) hat am Mittwoch den Leitzins unverändert belassen. Damit bleibt der Zinssatz der Hauptrefinanzierungsgeschäfte bei 0,00 Prozent, der Spitzenrefinanzierungssatz bei 0,25 …

Jetzt lesen »

Frankreich hat Vorbehalte gegen lange Brexit-Verschiebung

Frankreich hat Vorbehalte gegen lange Brexit Verschiebung 1554948838 310x205 - Frankreich hat Vorbehalte gegen lange Brexit-Verschiebung

Die EU-Staats- und Regierungschefs haben bei einem Gipfel in Brüssel über eine weitere Verschiebung des Brexit beraten. Premierministerin Theresa May bekräftigte zum Auftakt, sie wolle die EU "so bald wie möglich" verlassen. Anders als viele andere EU-Länder äußerte Frankreichs Präsident Emmanuel Macron Vorbehalte gegen eine längere Verschiebung.

Jetzt lesen »

DAX legt am Mittag zu – Brexit-Gipfel erwartet

DAX legt am Mittag zu Brexit Gipfel erwartet 310x205 - DAX legt am Mittag zu - Brexit-Gipfel erwartet

Die Börse in Frankfurt hat am Mittwochmittag Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 11.900 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,4 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Die Europäische Zentralbank (EZB) verkündet um 13:45 Uhr ihren neuesten Zinsentscheid. Eine Zinserhöhung gilt als ausgeschlossen. Allerdings wird erwartet, …

Jetzt lesen »

BDI: Brexit-Verschiebung nur mit „verbindlichem Fahrplan“

BDI Brexit Verschiebung nur mit verbindlichem Fahrplan 310x205 - BDI: Brexit-Verschiebung nur mit "verbindlichem Fahrplan"

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) hat die EU aufgefordert, einer weiteren Verschiebung des Brexits nur unter Bedingungen zuzustimmen. "London muss gegenüber Brüssel verlässlich erklären, wie es einen No-Deal-Brexit ausschließen will", sagte BDI-Hauptgeschäftsführer Joachim Lang am Mittwoch. "Jede weitere Verschiebung ist nur mit einem verbindlichen Fahrplan machbar, auf den sich …

Jetzt lesen »

DAX startet vor EZB-Zinsentscheid im Plus

DAX startet vor EZB Zinsentscheid im Plus 310x205 - DAX startet vor EZB-Zinsentscheid im Plus

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Mittwoch zunächst Kursgewinne verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 11.890 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,3 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag. Die Europäische Zentralbank (EZB) verkündet um 13:45 Uhr ihren neuesten Zinsentscheid. Eine Zinserhöhung gilt …

Jetzt lesen »