Start > News zu Brussels Airlines

News zu Brussels Airlines

Brussels Airlines ist eine belgische Fluggesellschaft mit Sitz in Brüssel und Basis auf dem Flughafen Brüssel-Zaventem. Sie ist ein Tochterunternehmen der Deutschen Lufthansa AG und Mitglied der Luftfahrtallianz Star Alliance.

Lufthansa-Bordpersonal fordert mehr Platz in der Kabine

Lufthansa Bordpersonal fordert mehr Platz in der Kabine 310x205 - Lufthansa-Bordpersonal fordert mehr Platz in der Kabine

Im Lufthansa-Konzern gibt es Widerstand gegen die Ungleichbehandlung von Flugbegleitern der unterschiedlichen Tochterfirmen. Wie der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, beklagen Gewerkschafter, dass bei den einzelnen Ablegern noch immer abweichende Regeln in puncto Verpflegung, Ruhezeiten und Ausgleichstagen gelten. Die Vertreter von sechs europäischen Gewerkschaften fordern deshalb in einem Brief …

Jetzt lesen »

DAX im Plus – Commerzbank enttäuscht mal wieder

dts image 5464 phkkrbsqsh 2176 701 526 310x205 - DAX im Plus - Commerzbank enttäuscht mal wieder

Am Donnerstag hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.642,86 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,86 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Mit die kräftigsten Verluste hatten am Donnerstag erneut Papiere der Commerzbank. Das Geldhaus hatte am Morgen seine Bilanzzahlen für 2016 vorgelegt und mit 279 …

Jetzt lesen »

Lufthansa übernimmt Brussels Airlines vollständig

Lufthansa übernimmt Brussels Airlines vollständig 310x205 - Lufthansa übernimmt Brussels Airlines vollständig

Die Lufthansa übernimmt die belgische Brussels Airlines vollständig. Der Aufsichtsrat habe einer Ausübung der Call Option zum Erwerb von 55 Prozent ausstehender Anteile an der Muttergesellschaft von Brussels Airlines, SN Airholding, zugestimmt, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Die vollständige Übernahme der belgischen Airline soll bis Ende des Jahres auf …

Jetzt lesen »

Flughafen Brüssel öffnet wieder für Passagierflüge

Flughafen Brüssel öffnet wieder für Passagierflüge 310x205 - Flughafen Brüssel öffnet wieder für Passagierflüge

Eineinhalb Wochen nach den Terroranschlägen wird der Flughafen der belgischen Hauptstadt Brüssel wieder teilweise für Passagierflüge geöffnet. Am Sonntag sollen die ersten Maschinen den Betrieb wieder aufnehmen, teilte Flughafenbetreiber Arnaud Feist am Samstagnachmittag mit. Der Passagierverkehr werde vorerst allerdings nur teilweise wiederaufgenommen. Die ersten Flüge würden von Brussels Airlines durchgeführt. …

Jetzt lesen »

Mutmaßlicher Brüssel-Attentäter gefasst

Mutmaßlicher Brüssel Attentäter gefasst 310x205 - Mutmaßlicher Brüssel-Attentäter gefasst

Ein nach den Bombenanschlägen im Brüsseler Flughafen zur Fahndung ausgeschriebener Terror-Verdächtiger ist laut der belgischen Zeitung "DH" gefasst worden. Er soll einer der drei Männer sein, die auf einem Überwachungsvideo des Flughafens zu sehen sind. Zuvor waren bereits die beiden anderen mutmaßlichen Terroristen identifiziert worden: Es soll sich um ein …

Jetzt lesen »

Piloten-Streik: Lufthansa streicht am Mittwoch 1.000 Flüge

dts image 6451 armqmqkjia 2172 445 33421 310x205 - Piloten-Streik: Lufthansa streicht am Mittwoch 1.000 Flüge

Lufthansa-Maschinen am Flughafen, über dts Nachrichtenagentur" width="100%" align="LEFT">Wegen des erneuten Piloten-Streiks bei der Lufthansa fallen am Mittwoch rund 1.000 Flüge aus. Von den Flugstreichungen seien 140.000 Passagiere betroffen, teilte die Lufthansa am Dienstag mit. Insgesamt hatte die Lufthansa für Mittwoch rund 3.000 Flüge geplant. Trotz des Streiks werden am Mittwoch …

Jetzt lesen »

Lufthansa: Jeder vierte Flug fällt am Freitag aus

dts_image_6778_hpnmehhqpb_2172_445_334

Tegel, über dts Nachrichtenagentur" width="100%" />Frankfurt/Main - Die Lufthansa Group will am Freitag trotz des dritten Streiktags in Folge drei Viertel ihrer täglich rund 3.000 Flüge durchführen. Das teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Die Langstreckenflüge fänden am Freitag wieder planmäßig statt.Bei der Kurz- und Mittelstrecke würden jedoch 700 Flüge …

Jetzt lesen »

Moskau: Gazpromneft-Aero liefert 60 % mehr Kerosin an ausländische Fluggesellschaften

St. Petersburg - Gazpromneft-Aero konnte seine monatlichen Kerosinlieferungen an ausländische Fluggesellschaften am Flughafen Domodedovo in Moskau zum September 2013 um 60 % steigern. Der Anstieg der Zahlen folgt auf die Unterzeichnung neuer langfristiger Verträge mit sechs Fluggesellschaften: Lufthansa, Swiss International Airlines, Austrian Airlines, Brussels Airlines, Air Dolomiti und Thai Airways. …

Jetzt lesen »

Lufthansa will 2014 eine vierte Klasse einführen

Frankfurt/Main - Die Deutsche Lufthansa plant bereits für das kommende Jahr mit einer neuen Klasse in ihren Flugzeugen. "Jetzt werden wir eine vierte Klasse einführen, weil unsere Kunden das möchten. Künftig können unsere Kunden entscheiden, ob sie allein auf den Preis achten wollen oder auch auf den Komfort", sagte Lufthansa-Vorstandschef …

Jetzt lesen »

Lufthansa baut Konzernführung um

Frankfurt/Main - Bei der Lufthansa steht ein Um- und Ausbau der Konzernführung bevor. Für den zum 30. Juni scheidenden Personalchef Stefan Lauer sollen gleich zwei Manager nachrücken, wie das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" berichtet. Einzelheiten sollen auf einer außerordentlichen Aufsichtsratssitzung noch vor dem nächsten regulären Treffen Anfang Mai beschlossen werden. Lauer …

Jetzt lesen »

Bericht: Fluggesellschaften profitieren vom Emissionshandel

München - Der Handel mit Ausstoßrechten für Kohlendioxid könnte den Fluggesellschaften einem Zeitungsbericht zufolge Milliardengewinne zu Lasten der Passagiere bescheren. Seit dem 1. Januar müssen sich Fluggesellschaften am europäischen Emissionshandel beteiligen. Die Lufthansa-Tochter Brussels Airlines hat mit dieser Begründung vergangene Woche die Preise erhöht, andere Anbieter dürften dem Beispiel folgen. …

Jetzt lesen »