Tag Archives: Buch

The Amazing Spider-Man-Comic Nr. 1 wird für 1,3 Mio. $ versteigert

Ein Exemplar von The Amazing Spider-Man Nr. 1, das im März 1963 veröffentlicht wurde, erzielte bei einer Auktion einen rekordverdächtigen Preis von 1,38 Millionen Dollar. Das Seriendebüt von Spider-Man erschien sieben Monate nach dem Debüt der Figur in Amazing Fantasy Nr. 15 und wurde 1963 für 12 Cents verkauft. Der Comic erzählt die Entstehungsgeschichte von Peter Parker, wie er seine …

Jetzt lesen »

Souverän durch den Winter: Mittel gegen Stimmungstiefs

Souverän durch den Winter: Mittel gegen den Winterblues Wenn die Wintermonate näher rücken, erleben viele Menschen in Mitteleuropa ein Absinken der Stimmung und des Energieniveaus, das gemeinhin als Winterblues bezeichnet wird. Der Mangel an Sonnenlicht und die kalten Temperaturen können einen Tribut an das körperliche und geistige Wohlbefinden fordern. Wenn du dich träge und müde fühlst, ist das jedoch nicht …

Jetzt lesen »

El Hotzo will keine Satiriker in der Politik

Der Satiriker, Podcastproduzent und Schriftsteller Sebastian „El Hotzo“ Hotz hält die Macht der Satire für begrenzt. „Ich will gar nicht abstreiten, dass mit Satire auf Missstände aufmerksam zu machen, an sich eine gute Sache ist, aber man sollte die Wirkung nicht überschätzen“, sagte er der „Rheinischen Post“ (Samstagsausgabe). „Am Ende ist es immer noch ein Unterhaltungsformat, ich würde mir aus …

Jetzt lesen »

Vonovia erwartet auch bei sinkender Inflation steigende Mieten

Der Vorstandsvorsitzende des größten europäischen Wohnungsunternehmens Vonovia stellt die Mieter in Deutschland aufgrund der Mechanik der Mietspiegel auf weiter steigende Mieten ein. „Die inzwischen höheren Neuvertragsmieten fließen aufgrund des Mietspiegel-Betrachtungszeitraums gedämpft und mit Zeitverzug in die Mietspiegel ein“, sagte Rolf Buch dem „Handelsblatt“ (Donnerstagausgabe). „Dies wird auch dazu führen, dass die Mieten noch anziehen, selbst wenn die Inflation wieder runtergeht.“ …

Jetzt lesen »

Kissinger plädiert für Koexistenz mit China

Der ehemalige langjährige US-Außenminister Henry Kissinger plädiert für eine Koexistenz mit China auch wegen der Entwicklung der modernen Technologien wie der KI. „Wenn China die Welt beherrschen sollte, dann nicht durch Eroberung, sondern durch Leistung“, sagte Kissinger dem TV-Sender „Welt“. Das Scheitern der Beziehung sei „zum Teil auf unsere eigenen mangelnden Fähigkeiten zurückzuführen“. Kissinger weiter: „Wenn wir stark und zielstrebig …

Jetzt lesen »

Ökologischer Fußabdruck– den Lebensstil messbar machen

Egal ob Energie, Baumaterial, Lebensmittel und Kleidung oder einfach nur die Luft die wir zum Atmen benötigen – unser Leben ist abhängig von dem, was uns die Natur zur Verfügung stellt. Die Deutschen begannen vor 50 Jahren, sich Sorgen über die Umwelt zu machen und leben heute – im Vergleich zu vielen andern Nationen – in einem Öko-Musterland. Von Daimler …

Jetzt lesen »

Gysi nennt Wagenknecht-Pläne „unmoralisch“

Der Linken-Politiker Gregor Gysi will seine Fraktionskollegin Sahra Wagenknecht noch davon abhalten, eine neue Partei zu gründen. „Ich versuche da zu vermitteln“, sagte Gysi der „Frankfurter Rundschau“ (Mittwochsausgabe). „Ich hatte vor wenigen Tagen ein Gespräch mit ihr, aber sie ist schon ziemlich weit mit ihren Überlegungen für eine Abspaltung.“ Als „unmoralisch“ bezeichnete es Gysi, wenn Wagenknecht und ihre Anhänger in …

Jetzt lesen »