Tag Archives: Budapest

Demonstrationen in Budapest: Lehrer wollen endlich höhere Gehälter

Vor kurzem gingen Hunderte von Menschen in Budapest auf die Straße, um höhere Gehälter für Lehrkräfte zu fordern. Das ungarische Bildungssystem hat seit Jahren mit einem Mangel an qualifizierten Lehrkräften und unzureichenden Ressourcen für die Schüler/innen zu kämpfen. Die derzeitige Situation hat dazu geführt, dass sich viele Lehrkräfte unterbewertet und überlastet fühlen und dass die Qualität der Bildung, die den …

Jetzt lesen »

k!News-Schlagzeilen: Erdbeben in China, Vulkanausbruch in Island, Erdogan trifft Orban

Am Montagabend hat ein Erdbeben der Stärke 6,2 den Nordwesten Chinas erschüttert. Auf der Reykjanes-Halbinsel im Südwesten Islands ist am späten Montagabend ein Vulkan ausgebrochen. Israel verzeichnet seit den Terrorangriffen am 7. Oktober einen rapiden Anstieg an privaten Schusswaffenkäufen. Präsident Erdogan ist in Budapest vom ungarischen Ministerpräsidenten empfangen worden. Die Nachrichten des Tages – kurz zusammengefasst.

Jetzt lesen »

Kurznachrichten aus Ungarn am 06.11.2023

Kurznachrichten aus Ungarn: Ungarische Sicherheitsexperten warnen vor der Terrorgefahr in Europa; Schüsse auf ungarische Polizeibeamte; Kirchenrenovierung in Pápa; Neue Flixbusse von Budapest nach Wien; Gute Resonanz bei Abos im Nahverkehrsbereich; Nordlichter am ungarischen Himmel; und mehr…

Jetzt lesen »

Kurznachrichten aus Ungarn am 02.11.2023

Kurznachrichten aus Ungarn: Orbán diskutiert in Kasachstan über Energiestatus und wirtschaftliche Zusammenarbeit; Weitere ungarische Geisel in der Gewalt der Hamas-Terroristen; Starke Präsenz von Polizei und Militär an ungarisch-slowakischer Grenze; Weitere Entwicklungsprogramme in ungarischer Landwirtschaft; Sturmrekorde in Ungarn; Konferenztourismus steigt an Beliebtheit in Ungarn; Kempinksi Hotel Corvinus Budapest hat dem Spa ein neues Outfit verpasst; WizzAir fliegt von Budapest nach Kairo; …

Jetzt lesen »

Kurznachrichten aus Ungarn am 30.10.2023

Kurznachrichten aus Ungarn: Ungarn sagt „Nein“ bei UN-Versammlung zur Abstimmung im Israel-Krieg in Bezug auf Waffenruhe; Illegale Migranten flüchten im PKW: Crash; Ungarn nähert sich Armenien wieder an; Neue nationale Konsultation im Bereich Kriege und Wirtschaft in Ungarn geplant; Neue Radwege fertiggestellt; Transitautobahn erweitert; Budapest feiert mit weiteren Aktionen die 150 Jahre Bestehen; Budapester Flughafen verzeichnet auch im September Zuwachs …

Jetzt lesen »

Ungarns Europaminister übt scharfe Kritik an EU-Asylkompromiss

Ungarns Europaminister Janos Boka hat mit Blick auf den am Donnerstag beginnenden EU-Gipfel den europäischen Asylkompromiss scharf kritisiert. Das Konzept sei „nicht umfassend“, sagte er der „Welt“ (Freitagsausgabe). „Für meine Regierung ist der Ausgangspunkt stets der Schutz der europäischen Außengrenzen. Das sollte am Anfang zur Beratung über die Lösung der Migrationskrise stehen.“ Boka fügte hinzu: „Wenn wir nicht wissen, wer …

Jetzt lesen »