Stichwort zu Bulgarien

Bulgarien ist eine Republik in Südosteuropa mit etwa 7,3 Millionen Einwohnern.
Bulgarien ist EU- und NATO-Mitglied.

Bulgarien lieferte heimlich Waffen und Diesel an Ukraine

Obwohl Bulgarien offiziell über Monate Waffenlieferungen an die Ukraine verweigerte, hat die Regierung in Sofia ab dem Frühjahr 2022 über Zwischenhändler die Lieferung von Diesel, Munition und Rüstungsgütern an die ukrainische Armee genehmigt und ermöglicht. Zeitweise deckte Bulgarien damit mehr als ein Drittel des ukrainischen Bedarfs. Das machen nun erstmals Recherchen der „Welt“ (Mittwochsausgabe) öffentlich. Demnach soll Kiew im April …

Jetzt lesen »

Fluchtmigration trägt seit Ende 2014 zu Bevölkerungswachstum bei

Die Bevölkerung in Deutschland ist seit 2014 gewachsen, wobei der Anteil der Menschen im erwerbsfähigen Alter jedoch zurückgegangen ist. Abgeschwächt wurde diese Entwicklung durch die Zuwanderung, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. Am 30. Juni 2022 lebten hierzulande 2,882 Millionen Menschen mehr als zum Jahresende 2014. Dieser Anstieg ist vor allem auf die Fluchtmigration im Zusammenhang mit Krieg und …

Jetzt lesen »

Strack-Zimmermann lobt Lieferung von Patriot-System nach Polen

Die Vorsitzende des Verteidigungsausschusses, Marie-Agnes Strack-Zimmermann (FDP), unterstützt die Lieferung von Patriot-Flugabwehrraketen nach Polen. Der Schritt sei das „richtige Signal“, sagte sie am Dienstag im RBB-Inforadio. „Klar ist, dass unsere Sicherheit in der Bundesrepublik Deutschland eben genau an diesen Grenzen zu Russland auch verteidigt wird.“ Das betreffe die baltischen Staaten, aber auch Polen, Rumänien und Bulgarien. „Das sind all die …

Jetzt lesen »

Deutschland muss Millionen für Emissionsrechte zahlen

Deutschland muss mehrere Millionen Euro für Emissionsrechte zum Ausgleich verfehlter Klimaziele aus den Jahren 2013 bis 2020 zahlen. Konkret geht es um CO2-Emissionen außerhalb des europäischen Emissionshandels zwischen 2013 und 2020, vor allem im Verkehrs- und Gebäudebereich, teilte das Wirtschaftsministerium am Montag mit. Staatssekretär Sven Giegold (Grüne) unterzeichnete am Rande des Treffens des europäischen Umweltrats Ankaufverträge über Emissionsberechtigungen mit Bulgarien, …

Jetzt lesen »

Millionen Deutsche konnten schon 2021 nicht richtig heizen

Eine ausreichend beheizte Wohnung war nach Angaben des Statistischen Bundesamtes bereits vor Beginn der aktuellen Energiekrise nicht für alle selbstverständlich. 3,2 Prozent der Bevölkerung in Deutschland lebten nach eigener Einschätzung im Jahr 2021 in Haushalten, die ihr Haus oder ihre Wohnung aus finanziellen Gründen nicht angemessen warmhalten konnten. Wie das Bundesamt am Freitag auf Basis von Ergebnissen der Erhebung zu …

Jetzt lesen »

Partei von Ex-Premier Borissow gewinnt Parlamentswahl in Bulgarien

In Bulgarien hat die Partei des früheren Ministerpräsidenten Bojko Borissow die Parlamentswahl laut Prognosen gewonnen. Nachwahlbefragungen sahen seine konservative GERB am Sonntagabend bei rund 25 Prozent der Stimmen, die liberale Bewegung „Wir setzen den Wandel fort“ (PP) des erst im Juni gestürzten Regierungschefs Kiril Petkow bei knapp unter 20 Prozent. Die Wahlen waren vorgezogen worden, nachdem die Regierung Petkow im …

Jetzt lesen »

Bulgarien räumt Probleme mit Korruption an EU-Außengrenze ein

Bulgariens Innenminister Iwan Demerdschiew hat Probleme mit Korruption an der EU-Außengrenze zur Türkei eingeräumt und weitere Gegenmaßnahmen angekündigt. „Wir haben Hinweise, dass sich ein paar Grenzbeamte an der Logistik für Schleusungen beteiligt haben“, sagte er der „Welt“. Man arbeite intensiv an diesen Fällen und habe bereits Mitarbeiter suspendiert und Disziplinarmaßnahmen eingeleitet. Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hatte noch vor einigen Wochen …

Jetzt lesen »

Studie: Kinder aus Ukraine haben gute Chancen in deutschen Schulen

Aus der Ukraine geflüchtete Schüler haben gute Chancen im deutschen Bildungssystem. Das geht aus einer Auswertung der PISA-Studie 2018 durch das Ifo-Institut hervor, die am Mittwoch veröffentlicht wurde. „Das Kompetenzniveau ukrainischer Schulkinder liegt zwar unter dem deutscher Kinder, aber deutlich über dem Niveau von Kindern aus EU-Ländern wie Rumänien und Bulgarien, aus denen bereits zahlreiche Kinder erfolgreich in das deutsche …

Jetzt lesen »

Immer weniger junge Menschen in Deutschland

In Deutschland leben so wenig junge Menschen wie noch nie in den letzten Jahrzehnten. Zum Ende des Jahres 2021 waren gut 8,3 Millionen Personen im Alter von 15 bis 24 Jahren, ein Anteil von nur noch 10,0 Prozent an der Gesamtbevölkerung, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) am Montag mitteilte. Die Zahl der jungen Menschen zwischen 15 und 24 Jahren sei …

Jetzt lesen »