Start > News zu Bundesland Bremen

News zu Bundesland Bremen

Giffey will Familienleistungen digital anbieten

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) setzt sich dafür ein, dass die Sozialleistungen ihres Ministeriums künftig auf dem Smartphone oder dem PC beantragt werden können. "Wir wollen erreichen, dass in der Zukunft alle unsere Familienleistungen digital werden – das heißt, einfach und bequem mit einer App beantragt werden können, von zu Hause, …

Jetzt lesen »

Bremen plant Cannabis-Modellprojekt zur kontrollierten Abgabe

Das Bundesland Bremen will einen weiteren Versuch für eine Lockerung der Drogenpolitik in Sachen Cannabis starten. "Bremen setzt sich für einen wissenschaftlichen Modellversuch zur kontrollierten Abgabe von Cannabis ein. Da werden wir die Möglichkeiten ausloten, um so etwas auf den Weg zu bringen", sagte Regierungschef Andreas Bovenschulte (SPD) der "Neuen …

Jetzt lesen »

Mehr als 400 Nukleartransporte über die Ostsee seit 2011

mehr als 400 nukleartransporte ueber die ostsee seit 2011 310x205 - Mehr als 400 Nukleartransporte über die Ostsee seit 2011

Über die Ostsee findet ein reger Handel mit Nuklearmaterial zwischen dem europäischen Festland sowie Skandinavien und Russland statt. Seit 2011 sind mindestens 400 nukleare Güter wie frische Brennstäbe oder Uran in den Häfen von Hamburg und Rostock umgeschlagen worden, berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" (Donnerstagsausgabe) unter Berufung auf die Antwort …

Jetzt lesen »

Im Juli nur 1.523 Anträge auf Prämie für E-Autos

Im Juli nur 1.523 Anträge auf Prämie für E Autos 310x205 - Im Juli nur 1.523 Anträge auf Prämie für E-Autos

Vier Wochen nach Einführung der Kaufprämie für Autos mit Elektroantrieb lässt das Interesse an dem so genannten Umweltbonus weiter nach. Das berichtet "Bild" (Samstag) unter Berufung auf Daten des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). Danach gingen in den vergangenen sieben Tagen beim BAFA nur noch 289 neue Anträge ein. …

Jetzt lesen »

Stabilitätsrat fordert von Bremen neues Sparprogramm

Stabilitätsrat fordert von Bremen neues Sparprogramm 310x205 - Stabilitätsrat fordert von Bremen neues Sparprogramm

Dem Bundesland Bremen droht wegen seiner laxen Haushaltspolitik in der kommenden Woche scharfe Kritik vom Stabilitätsrat der Länder und des Bundes. "Der Stabilitätsrat fordert Bremen zur verstärkten Haushaltssanierung auf. Er erwartet, dass das Land vereinbarungsgemäß dazu bis Ende Juli 2016 zusätzliche Maßnahmen ergreift", heißt es in einer Beschlussvorlage von vier …

Jetzt lesen »

Bremen sieht Schuldenbremse wegen Flüchtlingslasten in Gefahr

dts_image_9914_hqmqtnrsof_2171_445_334

Angesichts der steigenden Zahl von Flüchtlingen droht das Bundesland Bremen sein Ziel zu verfehlen, ab 2020 keine neuen Schulden mehr aufzunehmen. "Wenn nicht schnell etwas passiert, werden wir die Schuldenbremse wegen dieser neuen Herausforderungen nicht sicher einhalten können", sagte Bürgermeister Carsten Sieling (SPD) dem "Handelsblatt" (Donnerstagausgabe). Der Ministerpräsident warnte vor …

Jetzt lesen »

Zahl der Erwerbstätigen im ersten Halbjahr 2013 im Bundesland Bremen weiter gestiegen

Nach Mitteilung des Statistischen Landesamtes und vorläufigen Berechnungen des Arbeitskreises "Erwerbstätigenrechnung des Bundes und der Länder" (AK ETR) kam es im Bundesland Bremen im ersten Halbjahr dieses Jahres zu einem leicht gedämpften Anstieg bei der Zahl der Erwerbstätigen. So lag das Wachstum gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum zusammengenommen bei 0,2 Prozent …

Jetzt lesen »

Bundesland Bremen wichtigster Importplatz für Kaffee

Am kommenden Samstag, dem 7. September, begeht Deutschland den "Tag des Kaffees". Die wichtigsten Importstationen für Kaffee in Deutschland sind die Häfen in Bremen und Bremerhaven, nahezu jede zweite Kaffeebohne kommt über diesen Weg nach Deutschland. In die Bundesrepublik Deutschland wurden im vergangenen Jahr knapp 1,3 Millionen Tonnen Rohkaffee mit …

Jetzt lesen »

Touristische Übernachtungen in Bremen steigen

Die Beherbergungsbetriebe in der Stadt Bremen verzeichneten in den ersten sechs Monaten des Jahres 2013 ein Plus von 7,2 Prozent bei den Übernachtungen (absolut 776.672 Übernachtungen). Ein Rekord. Erstmalig zählte das Statistische Landesamt über 100.000 Übernachtungen in jedem Monat. Bislang lagen vor allem der Januar und der Februar unter dieser …

Jetzt lesen »