Start > News zu Bundespolizei (Seite 3)

News zu Bundespolizei

Die Bundespolizei ist eine Polizei des Bundes in der Bundesrepublik Deutschland und gehört zum Geschäftsbereich des Bundesministerium des Innern, das über seine Abteilung B auch die Rechtsaufsicht und Fachaufsicht über die Behörden der Bundespolizei ausübt. Im Sicherheitssystem des Bundes nimmt die Bundespolizei umfangreiche und vielfältige sonderpolizeiliche Aufgaben wahr, die im Gesetz über die Bundespolizei, aber auch in zahlreichen anderen Rechtsvorschriften, wie beispielsweise im Aufenthaltsgesetz, im Asylverfahrensgesetz und im Luftsicherheitsgesetz, geregelt sind. Sie trug bis zum 30. Juni 2005 die Bezeichnung „Bundesgrenzschutz“. Der Name ergab sich aus der früher ausschließlichen und seit den 1970er Jahren Hauptaufgabe, dem Schutz der Landesgrenzen. Die Bundespolizei ist in Deutschland unter der Notrufnummer 0800 6 888 000 erreichbar.

Feuerwehrverband will mehr Löschhubschrauber

Feuerwehrverband will mehr Loeschhubschrauber 310x205 - Feuerwehrverband will mehr Löschhubschrauber

Vor dem Hintergrund der anhaltenden Trockenheit und der hohen Waldbrandgefahr fordert der Deutsche Feuerwehrverband mehr Löschhubschrauber. Helikopter mit Außenlastbehältern seien für die Brandbekämpfung sinnvoll, sagte Verbandspräsident Hartmut Ziebs der "Neuen Osnabrücker Zeitung". "Das ist ein vielfach praktiziertes Verfahren, scheitert aber manchmal an der Zahl der verfügbaren Hubschrauber", so der Verbandspräsident …

Jetzt lesen »

Bombendrohungen auf drei Lufthansa Flügen über Ostern!

Bombendrohungen auf drei Lufthansa Flügen über Ostern 1556072192 310x205 - Bombendrohungen auf drei Lufthansa Flügen über Ostern!

Die Bundespolizei hat am Samstag bereits drei Bombendrohungen für Lufthansa Flüge von Frankfurt nach Paris, Manchester und Rom erhalten. Man hat die Flüge daraufhin gestrichen und Maschinen sowie Passagiere kontrolliert. Hier hat man keine Auffälligkeiten feststellen können. Die Bundespolizei ermittelt nun die gegen die Verfasser der Schreiben. Die Passagiere wurden …

Jetzt lesen »

Bahn will Einsatz von Überwachungskameras ausbauen

Bahn will Einsatz von Ueberwachungskameras ausbauen 310x205 - Bahn will Einsatz von Überwachungskameras ausbauen

Die Deutsche Bahn baut den Einsatz von Überwachungskameras deutlich aus. "Wir wollen zusammen mit dem Bund massiv in den weiteren Ausbau der Videoüberwachung investieren", sagt Bahn-Chef Richard Lutz der "Süddeutschen Zeitung" (Samstagsausgabe). Zur Diskussion steht ein hoher zweistelligen Millionenbetrag für neue Technik. "Heute gibt es 7.400 Kameras auf 1.100 Bahnhöfen …

Jetzt lesen »

Seehofer verstärkt Bundespolizei in Sachsen vor Landtagswahlen

Seehofer verstaerkt Bundespolizei in Sachsen vor Landtagswahlen 310x205 - Seehofer verstärkt Bundespolizei in Sachsen vor Landtagswahlen

Vor den Landtagswahlen in Sachsen will Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) verstärkt Bundespolizisten dorthin schicken, um die "sichtbare Präsenz durch zusätzliche Kräfte" zu erhöhen. Das berichtet der "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe unter Berufung auf ein vertrauliches Schreiben der Bundespolizei. Darin heißt es dazu, der "punktuelle Einsatz von starken Kräften" sei …

Jetzt lesen »

Seehofer hält Grenzkontrollen derzeit für unverzichtbar

Seehofer haelt Grenzkontrollen derzeit fuer unverzichtbar 310x205 - Seehofer hält Grenzkontrollen derzeit für unverzichtbar

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) will derzeit nicht auf Grenzkontrollen verzichten. "Im Ergebnis der Abwägung komme ich zu dem Schluss, dass ein Verzicht auf temporäre Binnengrenzkontrollen an der deutsch-österreichischen Landgrenze aus migrations- und sicherheitspolitischen Gründen derzeit noch nicht vertretbar ist", sagte Seehofer der "Bild am Sonntag". Als Bundesinnenminister sei es seine …

Jetzt lesen »

Zahl der Asylanträge von Nigerianern steigt erheblich

Zahl der Asylantraege von Nigerianern steigt erheblich 310x205 - Zahl der Asylanträge von Nigerianern steigt erheblich

Die Zahl der Asylanträge aus Nigeria ist laut eines Zeitungsberichts im ersten Quartal 2019 erheblich gestiegen. Im Dezember 2018 hätten noch 554 Nigerianer Asyl in Deutschland beantragt, im ersten Quartal 2019 seien es insgesamt schon 3.923 gewesen, berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagausgaben) unter Berufung auf eigene Informationen. Im Februar …

Jetzt lesen »

Bundespolizei verhindert immer öfter Flüchtlinge in Flugzeugen

Bundespolizei verhindert immer öfter Flüchtlinge in Flugzeugen 310x205 - Bundespolizei verhindert immer öfter Flüchtlinge in Flugzeugen

Deutsche Bundespolizisten hat in den vergangenen beiden Jahren eine steigende Zahl an Flüchtlingen am Besteigen von Flügen aus Griechenland nach Deutschland oder in andere Staaten der EU gehindert. Das belegen als vertraulich ("VS-NfD") eingestufte interne Unterlagen der Polizeibehörde, über die die "Bild" (Samstagausgabe) berichtet. Demnach haben die "Grenzpolizeilichen Unterstützungsbeamten Ausland …

Jetzt lesen »

Österreich verschärft Vorgehen an Grenze zu Deutschland

Oesterreich verschaerft Vorgehen an Grenze zu Deutschland 310x205 - Österreich verschärft Vorgehen an Grenze zu Deutschland

Österreich hat damit angefangen, weniger von Deutschland zurückgewiesene Migranten wieder einreisen zu lassen. Zurückweisungen von Migranten aus Deutschland würden seit Mitte Februar nicht mehr akzeptiert, wenn diese Personen in der Bundesrepublik kurzfristig in Haft gesessen hätten, teilte das österreichische Innenministerium in Wien der "Welt" (Samstagsausgabe) auf Anfrage mit. Die Bundespolizei …

Jetzt lesen »