Tag Archives: Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände

Hausärzteverband gegen Verlängerung von Arzneimittel-Regelung

Der Deutsche Hausärzteverband hat den Forderungen der Apotheker nach einer langfristigen Möglichkeit zur Abgabe alternativer Medikamente bei Lieferengpässen widersprochen. Kurzfristige Anpassungen durch die Apotheker „können in Ausnahmefällen, unter anderem bei akuten Lieferengpässen, sinnvoll sein“, sagte der Verbandsvorsitzende, Markus Beier, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Grundsätzlich sei es jedoch nicht zielführend, dass Patienten beispielsweise unterschiedlich hohe Dosierungen von Medikamenten erhalten würden, welche …

Jetzt lesen »

Engpass bei Versorgung mit Masernimpfstoff

Bei der Versorgung mit Impfstoff gegen Masern ist es zu einem Engpass gekommen. Derzeit sei ein Vierfachimpfstoff nicht verfügbar, bestätigte ein Sprecher des Bundesgesundheitsministeriums dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Mittwochsausgaben). Laut dem Sprecher handelt es sich um ein Kombinationspräparat gegen Mumps, Masern, Röteln und Varizellen. Die vorübergehende Knappheit bei diesem Kombinationsimpfstoff werde aller Voraussicht nach im Oktober behoben sein, hieß es. „Als …

Jetzt lesen »

Apothekerverband gibt Widerstand gegen Versandhandel auf

Die deutschen Apotheker haben ihren Widerstand gegen den Versandhandel mit rezeptpflichtigen Medikamenten aufgegeben. „Es gibt in Politik und Gesellschaft keine Mehrheit für ein Verbot“, sagte der Präsident der Bundesvereinigung deutscher Apothekerverbände (ABDA), Friedemann Schmidt, den Zeitungen des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“ (Mittwochausgaben). Man habe lernen müssen, „dass es für eine Generation, zu der auch unser Bundesgesundheitsminister gehört, schlicht nicht mehr vorstellbar ist, …

Jetzt lesen »

Spahn will Boni für ausländische Versandapotheken streichen

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will Boni für ausländische Versandapotheken komplett verbieten und so den Versandhandel mit Medikamenten erhalten. Das geht aus den Eckpunkten für ein Gesetz zur Stärkung der flächendeckenden Versorgung mit Arzneimitteln und zur Stärkung der Präsenz-Apotheken hervor, über welche die „Neue Osnabrücker Zeitung“ berichtet. Das Boni-Verbot soll ins Sozialgesetzbuch aufgenommen werden, an das ausländische Versandhändler gebunden wären, wenn …

Jetzt lesen »

Kassen warnen Spahn vor Versandhandel-Deal mit Apothekern

Vor der Entscheidung der deutschen Apotheken über den Versandhandel-Vorstoß von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am Donnerstag haben die Gesetzlichen Kassen vor einem Deal auf Kosten der Versicherten gewarnt. „Es ist ein gutes Signal für den Digitalstandort Deutschland, dass das Versandhandelsverbot für Medikamente nun vom Tisch ist“, sagte Johann-Magnus von Stackelberg, Vize-Vorstandsvorsitzender des GKV-Spitzenverbandes, der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Aber im Gegenzug …

Jetzt lesen »

Apotheker fordern klare Regeln für medizinisches Cannabis

Die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) hat für den medizinischen Einsatz von Cannabis verschiedene Anforderungen gefordert. Cannabis, das für medizinische Zwecke angewendet wird, müsse zum einen „die notwendige pharmazeutische Qualität haben“, heißt es in einer Erklärung der ABDA nach der Hauptversammlung der deutschen Apotheker im Rahmen des Deutschen Apothekertages. Des Weiteren dürfe ärztlich verordnetes Cannabis, wie andere verschreibungspflichtige Arzneimittel auch, nur …

Jetzt lesen »