Tag Archives: Business School

Die Harvard Business School, die offiziell den Namen Harvard University Graduate School of Business Administration: George F. Baker Foundation trägt und auch unter der Abkürzung HBS bekannt ist, ist eine der Graduate Schools an der US-amerikanischen Harvard University in Cambridge. Sie gilt als eine der angesehensten Business Schools der Welt.

Merkel-Berater gesteht Fehler in eigener Russland-Politik ein

Der wirtschaftspolitische Berater von Ex-Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Fehler in der Wirtschaftspolitik der Vorgängerregierung eingeräumt und sie zugleich aus damaliger Sicht verteidigt. „Hätten wir auch nur geahnt, dass es kommen würde, wie es kam, hätten wir sicher anders gehandelt“, sagte der Ökonom Lars-Hendrik Röller dem „Tagesspiegel“ (Mittwochausgabe) zur Energiepolitik gegenüber Russland. „Wir hätten all die Dinge tun müssen, die …

Jetzt lesen »

Merkel-Berater räumt Versäumnisse in Energiepolitik ein

Der langjährige Wirtschaftsberater Angela Merkels, Lars-Hendrik Röller, hat energiepolitische Versäumnisse in der Amtszeit der früheren Bundeskanzlerin eingeräumt. „Mit dem Wissen von heute hätte man einiges anders machen sollen“, sagte Röller dem Wirtschaftsmagazin „Capital“ (Ausgabe 08/2023). „Allerdings hätte vieles davon zu höheren Energiepreisen geführt.“ Röller beriet die damalige Bundeskanzlerin zwischen 2011 und 2021 und arbeitet heute wieder als Wirtschaftsprofessor an der …

Jetzt lesen »

Karriere von Frauen scheitert nicht an mangelndem Selbstvertrauen

Der so genannte „Confidence Gap“, laut dem Frauen beruflich schlechter vorwärtskommen, weil sie nicht als selbstbewusst angesehen werden, ist ein Mythos, argumentiert Laura Guillén, Professorin für Organisationsverhalten an der ESMT Berlin. Ihre jüngste Forschung zeigt, dass Frauen, die als selbstbewusst angesehen werden, nicht unbedingt Karriere machen. Für Frauen ist die Einflussnahme am Arbeitsplatz stattdessen enger mit ihrer Warmherzigkeit und Fürsorge …

Jetzt lesen »

Wettbewerbsfähigkeit: die Schweiz überholt die USA

Innovation

Das IMD World Competitiveness Center, eine Forschungsgruppe innerhalb der IMD Business School, veröffentlicht seit 1989 jährlich ein Ranking der Wettbewerbsfähigkeit unter den Ländern und einigen Stadtstaaten. Es handelt sich um die wichtigste jährliche Bewertung dieser Art. 2016 wird sie von Hong Kong angeführt, danach rangieren die Schweiz und die USA. Singapur, Schweden, Dänemark, Irland, die Niederlande, Norwegen und Kanada schließen …

Jetzt lesen »

Klett: Bildungsunternehmen läuft auf Kurs

Für das Geschäftsjahr 2015 verzeichnet die Klett Gruppe ein gesundes Wachstum und zeigt damit, dass das Bildungsunternehmen in seinen Geschäftsbereichen solide aufgestellt ist. Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr um mehr als 35 Mio. Euro auf 495,1 Mio. Euro (2014: 459,9 Mio. Euro). Das Ergebnis vor Steuern hat sich um 0,8 Mio. Euro verbessert und liegt für das Geschäftsjahr 2015 …

Jetzt lesen »

Studie: Freibetrag macht Riesterrente attraktiver

Laut Prof. Dr. Christian Hagist von der WHU – Otto Beisheim School of Management wirken weder die viel diskutierte Erhöhung des gesetzlichen Rentenniveaus noch die Lebensleistungsrente der drohenden Altersarmut langfristig sinnvoll entgegen. Als Lösung schlägt er in einer Studie der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft stattdessen einen Riester-Freibetrag vor. „Eine Festsetzung des gesetzlichen Rentenniveaus auf beispielsweise 48 Prozent, wie es Vize-Kanzler …

Jetzt lesen »

Umfrage: Was Bielefeld attraktiv macht

Was sind die Stärken der Stadt Bielefeld in der Wahrnehmung der Menschen? Antworten liefert eine umfassende Analyse der Stadtmarke Bielefeld, deren Ergebnisse jetzt vorgestellt wurden. Bielefeld Marketing hatte die Brandmeyer Markenberatung aus Hamburg mit einer Untersuchung beauftragt. „Zunächst haben wir 70 Bürgerinnen und Bürger in mehreren Workshops zusammengebracht, woraus ein umfangreicher Fragebogen zu den Stärken der Stadt entstanden ist”, erklärt …

Jetzt lesen »

Ökonomin fordert Flüchtlingsanleihe über 50 Milliarden Euro

dts_image_9914_hqmqtnrsof_2172_701_526.jpg

Die französische Ökonomin Hélène Rey schlägt eine milliardenschwere Flüchtlingsanleihe vor, um die Kosten der Integration von Migranten zu schultern. „Es geht um Investitionen in die europäische Zukunft. Sie sollten aus dem EU-Haushalt etwa über die Europäische Investitionsbank finanziert werden“, sagte Rey, die an der London Business School lehrt, in einem Interview mit dem Nachrichten-Magazin „Der Spiegel“. Innerhalb der bestehenden Haushaltsregeln …

Jetzt lesen »

Studie: Managementkonzepte für Informationssicherheit stecken in den Kinderschuhen

Informationssicherheit

„Datensicherheit ist für Unternehmen von hoher strategischer Bedeutung und doch beherrschen die meisten Unternehmen ihre Sicherheitsprozesse nur unzureichend“, sagt Dr. Boris Piwinger, Berater und Experte für Informationssicherheit bei A.T. Kearney. „Für Funktionen wie Produktion oder Beschaffung haben die Verantwortlichen ein klares Verständnis von operativer Exzellenz. Doch bei Informationssicherheit herrscht noch eine große Unsicherheit: 79 Prozent der Unternehmen haben nach eigenen …

Jetzt lesen »

bvm GmbH Erfahrungen: Mit der SWOT-Analyse zum Erfolg

Zusammenarbeit

Um als Unternehmen nachhaltig wirtschaftlichen Erfolg verbuchen zu können, bedarf es der richtigen Strategie. Unter Ökonomen wird vor allem die SWOT-Analyse als besonders relevantes Instrument der strategischen Planung erachtet. Mit diesem Instrument machte auch das renommierte Beratungsunternehmen bvm GmbH Erfahrungen, die außerordentlich erfolgreich waren. Giannis Giannitsis hat als leitender Geschäftsführer der bvm GmbH Erfahrungen in der Beratungsbranche, die mittlerweile auf …

Jetzt lesen »

Bielefeld will sich stärker profilieren

Bei Hamburg, Berlin oder München haben viele Menschen ein klares Bild im Kopf. Doch was verbinden die Deutschen mit Bielefeld? „Wir Bielefelder wissen, was wir an unserer lebenswerten Stadt haben”, sagt Martin Knabenreich, Geschäftsführer von Bielefeld Marketing. „Doch wir müssen ehrlich sagen: Die Stärken der Stadt werden von außen nicht immer richtig wahrgenommen. Das müssen und wollen wir ändern.” Dazu …

Jetzt lesen »