Business Schools

Als Business Schools werden verschiedene Bildungseinrichtungen bezeichnet, die auf betriebswirtschaftliche Studiengänge spezialisiert sind. Im Besonderen sind das betriebswirtschaftliche Institute von Hochschulen sowie eigenständige staatliche oder private Wirtschaftshochschulen. Kernangebot vieler Business Schools ist der Master of Business Administration. Auch berufsbildende Schulen tragen gelegentlich die Bezeichnung „Business School“. 1819 gründeten Unternehmer in Frankreich die erste Business School weltweit, die heute als ESCP Europe in Paris, London, Berlin, Madrid, und Turin als Multi-campus Business School existiert.
Hamburg

Studie zur Akzeptanz von E-Book Readern

Welche Faktoren es sind, die die Akzeptanz und Annahme von E-Book Readern beeinflussen, und wie der Markt darauf reagiert, untersucht…

Weiterlesen »
Mannheim

Mannheim MBA Nummer eins im deutschsprachigen Raum

Der Mannheim MBA (MBA = Master of Business Administration) ist die klare Nummer eins im deutschsprachigen Raum. Zu diesem Ergebnis…

Weiterlesen »
Bonn

Bachelor of Science der ESB in Reutlingen mit FIBAA-Premium-Siegel versehen

Die FIBAA-Akkreditierungskommission für Programme hat in ihrer Sitzung am 29. November 2013 in Bonn beschlossen, dem Bachelor-Studiengang ‚International Management Double…

Weiterlesen »
China

Leipzig Graduate School: 70 Austauschstudenten aus 26 Ländern

Vor einigen Tagen sind 70 neue Austauschstudenten an die HHL Leipzig Graduate School of Management angekommen. Von Kanada über Mexiko…

Weiterlesen »
Mannheim

Mannheim Business School gehört zur internationalen Spitze

Die Mannheim Business School, das organisatorische Dach für Management-Weiterbildung an der Universität Mannheim, ist eine der internationalen Top-Adressen. Zu diesem…

Weiterlesen »
Leipzig

HHL verleiht Ehrendoktorwürde an Hans-Werner Sinn

Die HHL Leipzig Graduate School of Management hat am heutigen Mittwoch, 3. Juli 2013, die Ehrendoktorwürde an Professor Dr. Dr.…

Weiterlesen »
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"