Carlos Ghosn

Carlos Ghosn KBE ist ein in Brasilien geborener Manager. Er besitzt sowohl die brasilianische als auch die französische als auch die libanesische Staatsbürgerschaft. Zurzeit ist er Chief Executive Officer von Renault-Nissan.

Newsclip

Fluchthilfe für Carlos Ghosn: Haftstrafe für türkische Staatsbürger

Drei türkische Staatsbürger, darunter zwei Piloten, wurden in Istanbul zu mehreren Jahren Haft verurteilt, weil sie dem früheren Renault-Chef Carlos…

Weiterlesen
Newsclip

Greg Kelly, former aide to Nissan’s Ghosn, goes on trial

Greg Kelly, former aide to ex-Nissan chief Carlos Ghosn, arrives at a court in Tokyo where he goes on trial,…

Weiterlesen
Auto

Nissan zieht Konsequenz aus tiefroten Zahlen

Die aggressive Expansionspolitik von Carlos Ghosn ist vorbei. Nissan will jedoch Werk im britischen Sunderland beibehalten.

Weiterlesen
News

Ghosn will seinen „Namen reinwaschen“

Ex-Nissan-Chef Carlos Ghosn hat sich erstmals seit seiner spektakulären Flucht aus Japan öffentlich geäußert. Er wolle seine "Ehre wieder herstellen",…

Weiterlesen
News

Früherer Renault-Nissan-Chef Ghosn überraschend aus Japan ausgereist

Der in Japan wegen Finanzdelikten von der Justiz verfolgte frühere Renault-Nissan-Chef Carlos Ghosn hat das Land unerwartet verlassen. Auch seine…

Weiterlesen
News

Automanager Ghosn verlässt Gefängnis in Japan

Mehr als 100 Tage nach seiner Festnahme in Japan ist der Automanager Carlos Ghosn wieder auf freiem Fuß. Der frühere…

Weiterlesen
News

Renault will mit Führungstandem aus der Krise

Mit einem neuen Führungstandem will der größte französische Autohersteller Renault die Justizaffäre um seinen bisherigen Chef Carlos Ghosn hinter sich…

Weiterlesen
News

Ex-Nissan-Chef Ghosn beteuert seine Unschuld

Der inhaftierte Automanager Carlos Ghosn hat anlässlich einer kurzen Anhörung vor Gericht in Tokio seine Unschuld beteuert. Er werde "zu…

Weiterlesen
News

U-Haft für Renault-Chef Ghosn erneut verlängert

Ein Gericht in Japan hat die Untersuchungshaft für den Automanager Carlos Ghosn erneut verlängert. Der Renault-Chef muss bis zum 11.…

Weiterlesen
News

U-Haft für Renault-Chef Ghosn in Japan verlängert

Die Untersuchungshaft für den in Japan inhaftierten Automanager Carlos Ghosn ist um zehn Tage bis einschließlich 1. Januar verlängert worden.…

Weiterlesen
Auto

Nissan kann sich nicht auf Nachfolger für Ghosn einigen

Der Verwaltungsrat des japanischen Autobauers Nissan hat sich vorerst nicht auf einen Nachfolger für seinen geschassten Vorsitzenden Carlos Ghosn einigen…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"