CCG

L-Prolin, abgekürzt Pro oder P, [systematischer Name:-Pyrrolidin-2-carbonsäure] ist eine nichtessentielle proteinogene heterocyclische sekundäre α-Aminosäure und wird wegen seiner Biosynthese aus Pyrrolin-2-carbonsäure [genauer:- 3,4-Dihydro- 2H-pyrrol- 2-carbonsäure] manchmal fälschlich als Iminosäure bezeichnet. Wenn in diesem Text oder in der wissenschaftlichen Literatur „Prolin“ ohne weiteren Namenszusatz erwähnt wird, ist L-Prolin gemeint.
Datenschutz - aktuelle Nachrichten zu Datensicherheit und Wirtschaftsspionage

Studie: Dax-Konzerne beachten Regelwerk für gute Unternehmensführung

Berlin – Der Deutsche Corporate Governance Kodex (DCGK) enthält Empfehlungen und Anregungen für eine angemessene und gute Unternehmensführung (Governance) deutscher…

Weiterlesen »
Kaiserslautern

Erweiterte Realität unterstützt manuelle Arbeitsprozesse in der Industrie

Kaiserslautern – Virtuelle, über eine Datenbrille ins Sichtfeld eingeblendete Montage- oder Wartungsanleitungen, gestengesteuerte Trainingssysteme, automatisch generierte Handbücher – Industrie und…

Weiterlesen »
Back to top button
Close