Start > News zu CCS

News zu CCS

Die Collective Consciousness Society, meist C.C.S. abgekürzt, war eine reine Studio-Big Band, die 1970 von Alexis Korner gegründet wurde.

Audi e-tron 55 quattro at 2019 IAA

Built on a modified version of the MLB platform found under a range of other Audi SUVs, Audi e-tron 55 quattro offers up one powertrain configuration to start with: a 168hp front motor and a 188bhp rear motor mated to a 95kWh battery. The total system output stands at 302bhp, …

Jetzt lesen »

The new KIA e-Soul – Charging

The new KIA e Soul Charging 1563231752 310x205 - The new KIA e-Soul - Charging

The long-range 64 kWh battery pack is paired with a 150 kW (204 ps) electric motor, making it 84% more powerful than the outgoing Soul EV (up from 81.4 kW / 110 ps). The long-range 64 kWh e-Soul can travel up to 452 kilometres (280 miles) on a single charge …

Jetzt lesen »

Autokonzerne planen Tankstellen-Netz für E-Fahrzeuge

Autokonzerne planen Tankstellen Netz für E Fahrzeuge 310x205 - Autokonzerne planen Tankstellen-Netz für E-Fahrzeuge

Um den Absatz von Elektro-Fahrzeugen anzukurbeln, wollen die Autokonzerne ein eigenes bundesweites Ladenetz aufbauen. Das berichtet die "Bild" (Dienstag) unter Berufung auf Informationen aus Branchenkreisen. Danach wollen BMW, Daimler, VW und weitere Anbieter an Autobahnen ein flächendeckendes Schnellladenetz installieren. Es gebe entsprechende Gespräche mit dem Tankstellen-Betreiber Tank+Rast, hieß es. Das …

Jetzt lesen »

Bundesregierung will Möglichkeit von CO2-Endlagern erneut prüfen

Bundesregierung will Möglichkeit von CO2 Endlagern erneut prüfen 310x205 - Bundesregierung will Möglichkeit von CO2-Endlagern erneut prüfen

Die Bundesregierung will die umstrittene Einlagerung des Treibhausgases Kohlendioxid im Boden erneut prüfen. Das geht aus dem jüngsten Entwurf des "Klimaschutzplans 2050" hervor, der derzeit im Bundesumweltministerium erstellt wird. Wie die "Welt am Sonntag" berichtet, seien laut dem Entwurf des Bundesumweltministeriums CO2-Emissionen der deutschen Industrie "wenn sonst nicht vermeidbar, gegebenenfalls …

Jetzt lesen »

Braunschweig: Enges Netz von Schnellladesäulen für Elektroautos

Rund die Hälfte der bis zu 17 geplanten Schnellladesäulen sind in der Löwenstadt installiert worden. An fünf Schnellladesäulen, darunter zwei Multicharger, können Nutzerinnen und Nutzer von E-Fahrzeugen bereits ihre Autos aufladen. Für fünf weitere Ladesäulen beginnt am heutigen Dienstag, 3. November, der Aufbau und Anschluss an das Stromnetz. Die restlichen …

Jetzt lesen »

G7 einigen sich auf Zwei-Grad-Klimaziel

dts_image_9734_mdhcsqepkf_2171_445_334

Auf dem G7-Gipfel auf Schloss Elmau haben die Staats- und Regierungschefs ein verbindliches Zwei-Grad-Ziel zur Begrenzung der Erderwärmung vereinbart. Man bekenne sich zudem zu dem Ziel, ab 2020 aus privaten und öffentlichen Geldern 100 Milliarden Dollar zum Klimaschutz bereitzustellen, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel auf der Abschlusspressekonferenz. Auch die Opfer von …

Jetzt lesen »

Chemie-Nobelpreisträger Crutzen gegen Fracking

dts_image_5337_agbggghbkf_2172_445_334

Amsterdam - Der Mainzer Chemie-Nobelpreisträger Paul Crutzen hat sich gegen das Fracking zur Erdgas- und Erdölgewinnung ausgesprochen. "Das ist wieder so eine Sache, bei der der Mensch das tut, was er nicht tun sollte", sagte Crutzen in einem Interview mit der "Frankfurter Rundschau" (Donnerstagsausgabe). Die Nutzung dieser Technologie, die vorher …

Jetzt lesen »

Mehr Ladestationen für Elektroautos in Braunschweig

Die Stadt Braunschweig erweitert ihre öffentliche Ladeinfrastruktur für Elektroautos. Der Verwaltungsausschuss stimmte am Dienstag, 17. März zu, die Bellis GmbH mit der Installation von bis zu 16 Schnellladestationen im Stadtgebiet zu beauftragen. Die Schnellladestationen werden als Forschungs- und Entwicklungsvorhaben im Rahmen des „Schaufensters Elektromobilität“ vornehmlich an zentralen und hochfrequentierten Standorten …

Jetzt lesen »

Schnellladenetz für Elektromobilität kommt voran

Die Elektromobilität nimmt Fahrt auf, immer mehr elektrifizierte Modelle wecken das Interesse der Kunden. Für eine reibungslose Versorgung elektrisch betriebener Fahrzeuge in Metropolen und entlang der wichtigsten Mobilitätsachsen ist der zügige Aufbau eines flächendeckenden Netzes von Ladestationen erforderlich. Schnellladesäulen, die das Aufladen der Batterien auf rund 80 Prozent der Gesamtkapazität …

Jetzt lesen »

Competence Center an der Hochschule München verzahnen Wirtschaft mit Forschung und Lehre

Die Globalisierung stellt die heimische Wirtschaft vor Herausforderungen, insbesondere durch globale Arbeitsmärkte. Daher ist es für den Wirtschaftsstandort Deutschland wichtig, einen Transformationsprozess von einer Industriegesellschaft hin zu einer Innovations- und Wissensgesellschaft zu vollziehen. Durch die Verzahnung zwischen der Wirtschaft auf der einen und Forschungs- und Bildungseinrichtungen auf der anderen Seite …

Jetzt lesen »

Energie: Österreich mit 13 Mrd. Euro Außenhandelsbilanz-Defizit

Energie_Aussenhandelsbilanz_Oesterreich

Wien - Zwischen 2003 und 2012 ist das österreichische Außenhandelsbilanz-Defizit für Erdöl, Gas, Kohle und Strom von 4,4 auf 12,8 Milliarden Euro angestiegen. 8,8 Milliarden Euro betrug im Vorjahr das Defizit bei Erdöl und 3,5 Milliarden Euro bei Erdgas, der Rest verteilte sich auf Kohle und Strom. Obwohl das mengenmäßige …

Jetzt lesen »