Start > News zu Cecilia Malmström (Seite 2)

News zu Cecilia Malmström

EU-Kommissarin Malmström droht Trump im Handelsstreit

Unmittelbar vor wichtigen Handelsgesprächen in Washington droht die EU mit robusten Vergeltungsmaßnahmen für den Fall, dass Donald Trump Zölle auf europäische Autos einführen sollte. "Kämen die Zölle, wäre das aus unserer Sicht ein unfreundlicher Akt. Sie wären auch nicht mit den Regeln der Welthandelsorganisation vereinbar", sagte EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström der …

Jetzt lesen »

Ifo-Institut: Autohersteller sind Gewinner von Juncker-Deal

Ifo Institut Autohersteller sind Gewinner von Juncker Deal 310x205 - Ifo-Institut: Autohersteller sind Gewinner von Juncker-Deal

Gabriel Felbermayr, Leiter des Zentrums für Außenwirtschaft am Münchener Ifo-Institut, sieht die deutschen Automobilhersteller als größten Nutznießer der handelspolitischen Einigung von US-Präsident Donald Trump und EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker bei ihrem Treffen in Washington. "Der so oft unterschätzte Jean-Claude Juncker hat in Washington einen überraschenden Erfolg gelandet", sagte der Ökonomieprofessor der …

Jetzt lesen »

Strafzölle: EU-Handelskommissarin drängt auf Entscheidung Trumps

Strafzölle EU Handelskommissarin drängt auf Entscheidung Trumps 310x205 - Strafzölle: EU-Handelskommissarin drängt auf Entscheidung Trumps

EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström geht davon aus, dass US-Präsident Donald Trump im Handelsstreit mit den Europäern bis zum 1. Juni eine endgültige Entscheidung darüber treffen wird, ob die EU von Strafzöllen auf Stahl und Aluminium ausgenommen wird oder nicht. "Mein Eindruck ist, dass es eine dauerhafte Entscheidung geben wird, in die …

Jetzt lesen »

EU erwägt WTO-Verfahren wegen US-Steuerreform

EU erwägt WTO Verfahren wegen US Steuerreform 310x205 - EU erwägt WTO-Verfahren wegen US-Steuerreform

Im angespannten Verhältnis zwischen der EU und den USA schwelt ein weiterer ungelöster Konflikt um Handels- und Wettbewerbsbedingungen: Die EU-Kommission hat anhaltend Bedenken gegen Teile der Ende 2017 beschlossenen US-Steuerreform und hält auch ein Verfahren vor der Welthandelsorganisation (WTO) für möglich. Das geht aus einem Schreiben von EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström …

Jetzt lesen »

Wirtschaftsminister Altmaier will „TTIP light“

Im Handelsstreit mit den Vereinigten Staaten hat sich Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier für ein neues transatlantischen Freihandelsabkommen in abgespeckter Form ausgesprochen. "Der umfassende Ansatz von TTIP hat sich als nicht realisierbar erweisen", sagte er der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" (F.A.S.). "Wir sollten darüber sprechen, etwas Neues zu machen, etwa eine Verständigung über …

Jetzt lesen »

EU plant Strafmaßnahmen gegen mögliche US-Zölle

EU plant Strafmaßnahmen gegen mögliche US Zölle 310x205 - EU plant Strafmaßnahmen gegen mögliche US-Zölle

Die EU-Kommission bereitet sich auch nach dem Besuch Bundeskanzlerin Angela Merkels am Freitag in Washington weiter darauf vor, auf mögliche US-Zölle auf Stahl und Aluminium mit Strafmaßnahmen zu antworten. Das hat Handelskommissarin Cecilia Malmström am Samstag der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" (F.A.S.) bestätigt. Malmström teilte mit, sie setze zugleich auf Verhandlungen …

Jetzt lesen »

EU wirft Trump „inakzeptable Bedingungen“ vor

EU wirft Trump inakzeptable Bedingungen vor 310x205 - EU wirft Trump "inakzeptable Bedingungen" vor

US-Präsident Donald Trump stellt nach Einschätzung der Europäischen Kommission inakzeptable Bedingungen für eine dauerhafte Ausnahme der EU von den Schutzzöllen auf Stahl und Aluminium. Handelsminister Wilbur Ross hat von Handelskommissarin Cecilia Malmström bis zum 1. Mai eine gemeinsame Erklärung mit genaueren Eckpunkten über bilaterale Handelsverhandlungen verlangt, um die Ausnahmeregelung zu …

Jetzt lesen »

Außenwirtschaftsförderer: Türkei verunsichert deutsche Unternehmen

aussenwirtschaftsfoerderer tuerkei verunsichert deutsche unternehmen 310x205 - Außenwirtschaftsförderer: Türkei verunsichert deutsche Unternehmen

Die schwierige politische Lage in der Türkei verunsichert deutsche Unternehmen, die in der Regel großen Wert auf stabile Verhältnisse und Berechenbarkeit legen. "Das Ansehen der Türkei als Partnerland ist in Deutschland in den vergangenen Jahren gesunken", schreiben die Berater der deutschen Außenhandelsförderung Germany Trade & Invest (GTAI) in einem aktuellen …

Jetzt lesen »

EU-Handelskommissarin warnt Trump vor Schwächung der WTO

eu handelskommissarin warnt trump vor schwaechung der wto 310x205 - EU-Handelskommissarin warnt Trump vor Schwächung der WTO

EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström hat die US-Regierung davor gewarnt, die Welthandelsorganisation zu schwächen. Die drohende Lahmlegung des WTO-Schiedsgerichts durch Washington überschatte das am Sonntag beginnende Treffen der 164 Mitgliedsstaaten, sagte sie dem "Handelsblatt". "Wir und viele andere Staaten sind sehr besorgt, weil die US-Regierung die Ernennung neuer Mitglieder der Berufungsinstanz blockiert." …

Jetzt lesen »

Gabriel wirft US-Regierung Protektionismus vor

gabriel wirft us regierung protektionismus vor 310x205 - Gabriel wirft US-Regierung Protektionismus vor

Im Streit um Anti-Dumping-Verfahren der US-Regierung gegen zwei deutsche Stahlunternehmen hat Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) scharfe Kritik geübt: "So wie es jetzt steht, sendet die US-Regierung damit das Signal, dass sie bereit ist, amerikanische Unternehmen zu bevorzugen, auch wenn das internationalem Recht widerspricht", sagte der Minister im Interview mit der …

Jetzt lesen »

Handelsstreit: Zypries und Gabriel fordern konsequente Haltung der EU

handelsstreit zypries und gabriel fordern konsequente haltung der eu 310x205 - Handelsstreit: Zypries und Gabriel fordern konsequente Haltung der EU

Im Handelsstreit zwischen den Europäern und den USA fordern Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) und Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) eine konsequente Haltung von der EU. "Pläne für Grenzausgleichsabgaben zielen erkennbar darauf ab, Importe in die USA zu erschweren", schreiben Zypries und Gabriel in einem gemeinsamen Brief an EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström, welcher …

Jetzt lesen »