Start > News zu Cem Özdemir

News zu Cem Özdemir

Cem Özdemir ist ein deutscher Politiker und seit November 2008 Bundesvorsitzender der Partei Bündnis 90/Die Grünen. 1994 waren Cem Özdemir und Leyla Onur die ersten Bundestagsabgeordneten mit türkischen Eltern.

Özdemir: „Herr Scheuer möchte chinesische Autos“

Der Vorsitzende des Verkehrsausschusses, Cem Özdemir (Grüne), hat in der ARD-Sendung „Bericht aus Berlin“ vor einem Zusammenbruch der deutschen Autoindustrie gewarnt. Auf dem Weltmarkt wären nur noch emissionsfreie Autos konkurrenzfähig: „Die Frage ist ganz einfach: Werden wir Deutsche die Autos bauen, die dort verkauft werden können? Oder wird es umgekehrt …

Jetzt lesen »

Hofreiter will Grünen-Fraktionschef bleiben

Anton Hofreiter will Grünen-Fraktionschef bleiben – und sich im Herbst erneut als Vorsitzender der Bundestagsfraktion zur Wahl stellen. „Ich will im Herbst die gemeinsame Arbeit mit der Fraktion fortsetzen“, sagte Hofreiter der „taz“ . „Ich finde meine Aufgabe gerade total spannend. Es ist ein Privileg, die Fraktion in diesen Zeiten …

Jetzt lesen »

Bahn-Pläne für neue Pünktlichkeitsmessung stoßen auf Kritik

Verkehrspolitiker haben mit Kritik auf die Pläne der Bahn für eine neue Pünktlichkeitsmessung im Fernverkehr reagiert. „Die Umstellung von Statistiken macht noch keinen Zug pünktlicher. Die Bahn ist das Rückgrat der Verkehrswende und dafür muss sie schnell und zuverlässig fahren“, sagte der Chef des Bundestags-Verkehrsausschusses, Cem Özdemir (Grüne), dem „Redaktionsnetzwerk …

Jetzt lesen »

Brinkhaus-Äußerung über muslimischen CDU-Kanzler löst Debatte aus

Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus (CDU) hat mit seiner Aussage, dass er sich einen Muslim als CDU-Kanzler vorstellen kann, eine kontroverse Debatte ausgelöst. Der Unionsfraktionschef habe mit seinen Äußerungen „eine unglückliche Schlagzeile produziert“, sagte Alexander Mitsch, Chef der konservativen „Werteunion“ in der CDU, der „Passauer Neuen Presse“ (Donnerstagsausgabe). „Es wäre notwendig gewesen, …

Jetzt lesen »

Özdemir kritisiert türkische Warnung an Touristen

Der frühere Grünen-Chef Cem Özdemir hat die Äußerungen des türkischen Innenministers Süleyman Soylu, wonach Urlauber aus Deutschland, die als Regierungsgegner in der Türkei gelten, bei der Einreise festgenommen werden könnten, als eine „unverhohlene Drohung“ kritisiert. „Es geht der türkischen Regierung nicht um den Strandurlauber in Antalya, sondern um ein eindeutiges …

Jetzt lesen »

Spahn sieht Sprachbeherrschung als nicht ausreichend für Integration

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) bezweifelt, dass das Beherrschen der deutschen Sprache, ein Arbeitsplatz und das Bekenntnis zum Grundgesetz allein ausreichen, um sich in Deutschland zu integrieren. „Verfassungspatriotismus alleine reicht aber auch nicht“, sagte Spahn der „Welt am Sonntag“. Es gebe auch diejenigen, die „in dritter Generation in Deutschland leben, super …

Jetzt lesen »

Politiker fordern mehr Sanktionen gegen Venezuelas Präsident Maduro

Mehrere deutsche Politiker haben wegen der Gewalteskalation am Wochenende weitere Sanktionen gegen Venezuelas Präsidenten Nicolas Maduro gefordert. Der FDP-Außenpolitikexperte Alexander Graf Lambsdorff sagte der „Bild“ (Montagsausgabe): „Wir können nicht tatenlos dabei zusehen, wie Maduro Hilfsgüter verbrennen und sein Volk weiter verhungern lässt. Deutschland sollte zusammen mit den EU-Partnern über weitere …

Jetzt lesen »

Özdemir: Scheuer wegen Fehlern in Grenzwert-Papier in Erklärungsnot

In der Debatte über Luftbelastungs-Grenzwerte hat der frühere Grünen-Chef Cem Özdemir Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) aufgefordert, öffentlich auf Distanz zu dem umstrittenen Lungenarzt Dieter Köhler zu gehen. „Verkehrsminister Scheuer konnte der Versuchung einfach nicht widerstehen: Die Behauptungen der Lungenärzte passten ihm zu gut in den Kram, um sie nicht zu …

Jetzt lesen »

Streit um Tempolimit: Özdemir wirft CSU und FDP Populismus vor

Der Vorsitzende des Bundestags-Verkehrsausschusses, Cem Özdemir (Grüne), hat die Art der Auseinandersetzung um Themen wie Dieselfahrverbote und Tempolimit kritisiert und dabei CSU und FDP Populismus vorgeworfen. „Wenn es ums Auto geht, ist die Debatte in Deutschland schnell emotional geführt, da sind alle mit Leidenschaft dabei“, sagte Özdemir dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ …

Jetzt lesen »