Start > News zu Christchurch

News zu Christchurch

Thüringer Verfassungsschutz: „Wir haben gewarnt“

Für den Präsidenten des Thüringer Verfassungsschutzes, Stephan Kramer, kam der Anschlag von Halle prinzipiell nicht überraschend. "Der Modus Operandi ist nach den Anschlägen von Anders Breivik in Oslo, Brenton Tarrant in Christchurch und Patrick Crusius in El Paso, um nur einige Angriffe zu nennen, nicht neu. Wir haben davor gewarnt, …

Jetzt lesen »

BKA warnte 2018 vor Anschlag wie in Halle

Das Bundeskriminalamt hat laut eines Berichts bereits vor einem Jahr vor einem rechtsextremen Anschlag wie in Halle gewarnt. Laut einer internen Lageeinschätzung vom 5. Juni 2018 gebe es in Deutschland eine "hohe" Gefährdungslage, wonach man "jederzeit" mit einem Anschlag eines selbstradikalisierten Einzeltäters rechnen müsse, berichtet die "Bild am Sonntag". Auch …

Jetzt lesen »

Täter von Halle streamte Tat im Internet

Der Täter von Halle (Saale) streamte seine Tat offenbar im Internet. Wie NDR, WDR und "Süddeutsche Zeitung" unter Berufung auf Sicherheitskreise berichten, heißt der mutmaßliche Täter Stephan B. Das Video liege den Ermittlungsbehörden inzwischen vor, hieß es. Ausschnitte und Einzelbilder daraus waren bereits am Nachmittag in sozialen Netzwerken geteilt worden, …

Jetzt lesen »

Neue BKA-Vermerke belasten Ex-Bundeswehroffizier Franco A.

Die Planungen des unter Terrorverdacht stehenden früheren Bundeswehroffiziers Franco A. für einen rechtsextremistisch motivierten Anschlag sind offenbar weiter fortgeschritten gewesen als bislang bekannt. Der Bundesanwaltschaft sei im Besitz handschriftlicher Notizen aus einer Terminmappe des Soldaten, die als Ablaufplan für ein Attentat in Berlin gedeutet würden, berichtet das "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Freitagsausgaben) …

Jetzt lesen »

BKA legt Aktionsplan gegen rechte Gewalt vor

Deutsche Sicherheitsbehörden sollen im Kampf gegen Rechtsterrorismus und Hasskriminalität neu aufgestellt werden. Das berichten WDR, NDR und die "Süddeutsche Zeitung" unter Berufung auf gemeinsame Recherchen und einem aktuellen Planungspapier des Bundeskriminalamtes (BKA). Demnach soll das BKA zukünftig mit einer neuen Struktur und mehr Personal die Ermittlungen gegen rechtsterroristische Gruppierungen und …

Jetzt lesen »

Grüne begrüßen Vorgehen gegen Identitäre Bewegung

Gruene begruessen Vorgehen gegen Identitaere Bewegung 310x205 - Grüne begrüßen Vorgehen gegen Identitäre Bewegung

Grünen-Fraktionsvize Konstantin von Notz hat die Entscheidung des Bundesamts für Verfassungsschutz begrüßt, die Identitäre Bewegung Deutschland (IBD) vom Verdachtsfall zum Beobachtungsobjekt hochzustufen. Es sei "lange überfällig", dass der Verfassungsschutz die Verfassungsfeindlichkeit dieser Gruppierung erkenne und hieraus Konsequenzen ziehe, sagte von Notz dem "Handelsblatt" (Freitagsausgabe). "Die Identitäre Bewegung ist ein zentrales …

Jetzt lesen »

Außenminister fordert Proteste gegen Rechts

Aussenminister fordert Proteste gegen Rechts 310x205 - Außenminister fordert Proteste gegen Rechts

Außenminister Heiko Maas hat angesichts des Mordes an CDU-Politiker Walter Lübcke zu Protesten gegen Rechts aufgerufen. Maas schreibt in einem Gastbeitrag für die "Bild" (Samstagsausgabe): "Zeigen wir, dass wir mehr sind als die Rechtsradikalen, die Antisemiten, die Spalter. So wie die `unteilbar`-Demonstranten in Berlin und an vielen anderen Orten. Vielleicht …

Jetzt lesen »

Angreifer von Christchurch plädiert vor Gericht auf nicht schuldig

Der rechtsextreme Angreifer von Christchurch hat vor Gericht auf nicht schuldig plädiert. Der per Videokonferenz in den Gerichtssaal im neuseeländischen Christchurch zugeschaltete Australier Brenton Tarrant ließ über seinen Anwalt alle Vorwürfe zurückweisen. Der 28-Jährige ist wegen Mordes in 51 Fällen, 40-fachem versuchten Mord und Terrorismus angeklagt. Er sitzt in einem …

Jetzt lesen »

Abendnachrichten 23.04.2019

Abendnachrichten 23.04.2019 1556072042 310x205 - Abendnachrichten 23.04.2019

Glaubenskrieg: Die Anschläge in Sri Lanka waren möglichweise ein Racheakt für den Angriff auf Moscheen in Christchurch. Nachwuchssorgen: Viele kleinere Betriebe müssen schließen, kaum einer will das Handwerk lernen. Trauer: Die Schauspielerin Hannelore Elsner ist tot. Sie starb mit 76 Jahren.

Jetzt lesen »