Tag Archives: Christentum

Evangelischer Kirchentag lädt AfD-Politikerin ein

Auf dem Evangelischen Kirchentag vom 24. bis zum 28. Mai in Berlin wird eine Politikerin der AfD auftreten. „Ich wurde zum Evangelischen Kirchentag zu einer Podiumsdiskussion eingeladen, an der auch der evangelische Landesbischof Markus Dröge teilnimmt. Ich habe zugesagt“, sagte die Bundessprecherin der „Christen in der AfD“, Anette Schultner, der „Welt“. Der Kirchentag bestätigte die Angaben. Demnach nimmt an der …

Jetzt lesen »

Gabriel fordert Konsequenzen aus Trump-Sieg

Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel sieht durch den Wahlsieg von Donald Trump das westliche Wertesystem infrage gestellt. „Trumps Wahlkampf ist Warnung und Weckruf zugleich. Der eigentliche `Clash of Civilizations` ist nicht Christentum gegen Islam, sondern die Selbstbehauptung der liberalen und sozialen Demokratien gegen die Neuvermessung unserer Gesellschaften durch autoritäre, nationalistische und chauvinistische Bewegungen“, schreibt der Vizekanzler in einem Gastbeitrag für die …

Jetzt lesen »

Kultur-Beauftragte kritisiert Ausladung der AfD vom Katholikentag

Monika Grütters, Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, hat die Ausladung der AfD vom 100. Deutschen Katholikentag in Leipzig kritisiert. „Problematisches Gedankengut muss man als solches entlarven, im Gespräch und auch auf offener Bühne“, sagte die CDU-Politikerin der Wochenzeitung „Die Zeit“. „Auf dem Katholikentag wird es darum gehen, zu zeigen, dass eine Gesellschaft, die sich ihrer Wurzeln und ihrer …

Jetzt lesen »

AfD-Chef Meuthen: Islam ist die „tendenziell gewaltaffinste Religion“

Am vergangenen Dienstag haben sich Jörg Meuthen, Co-Vorsitzender der Alternative für Deutschland (AfD), und Mohammad Dawood Majoka, Sprecher der islamischen Reformbewegung Ahmadiyya Muslim Jamaat (AMJ), zu einem Streitgespräch in der Qamar Moschee im schwäbischen Weil der Stadt getroffen. Eingeladen hatte das Nachrichtenmagazin Focus. Anlass für das Gespräch war ein Satz im AfD-Parteiprogramm: „Der Islam gehört nicht zu Deutschland.“ In der …

Jetzt lesen »

Ramelow: Christentum wichtiger als Marxismus

Für Thüringens Ministerpräsidenten Bodo Ramelow (Linke) ist das Christentum wichtiger als der Marxismus. „Im Christentum wohnt die Erkenntnis, dass es etwas gibt, was nicht vom Menschen beeinflusst ist“, sagte er der „Berliner Zeitung“ (Samstag-Ausgabe) mit Blick auf Ostern. „Das ist das Göttliche. Am Ende kam auch Marx immer wieder an Punkte, die er nicht erklären konnte. Diese Erkenntnis über das …

Jetzt lesen »

Leutheusser-Schnarrenberger attackiert den Vatikan

Berlin – Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) hat den Chef der Glaubenskongregation des Vatikans, Gerhard Ludwig Müller, scharf angegriffen. „Vergleiche mit dem Holocaust sind geschmacklos, wenn es um unterschiedliche Auffassungen in unserer Gesellschaft zu aktuellen Fragen wie auch der Rolle der Ehe, Familie und eingetragenen Lebenspartnerschaften geht“, sagte Leutheusser-Schnarrenberger der „Welt am Sonntag“. „Die Katholische Kirche muss sich drängenden Problemen stellen …

Jetzt lesen »