Start > News zu Christian Lindner

News zu Christian Lindner

Christian Wolfgang Lindner ist ein deutscher Politiker sowie ehemaliger Unternehmer der New Economy und Unternehmensberater. Seit Mai 2012 ist er, wie schon zuvor von 2000 bis 2009, Mitglied des Landtages in Nordrhein-Westfalen. Er ist außerdem Vorsitzender des Landesverbandes und der Landtagsfraktion der FDP NRW. Von Oktober 2009 bis Juli 2012 war Lindner Mitglied des Deutschen Bundestages, von Dezember 2009 bis Dezember 2011 auch Generalsekretär der Bundes-FDP.
Am 7. Dezember 2013 wurde er auf einem außerordentlichen Bundesparteitag zum Vorsitzenden der FDP gewählt.

CDU-Wirtschaftsrat will Minderheitsregierung

Vertreter des Wirtschaftsflügels der CDU erhöhen den Druck auf Bundeskanzlerin Angela Merkel, eine Minderheitsregierung zu bilden. Den Zeitungen des “Redaktionsnetzwerks Deutschland” ( RND) sagte Wirtschaftsrats-Präsident Werner M. Bahlsen, ein solches Bündnis habe entscheidende Vorteile: “Erstens könnten wir zum ersten Mal in einer Regierung ein klares bürgerliches und marktwirtschaftliches Profil zeigen. …

Jetzt lesen »

FDP-Chef Lindner will AfD stärker bekämpfen

FDP-Chef Christian Lindner will stärker die Auseinandersetzung mit der AfD suchen. “Die AfD ist keine konzeptionelle Kraft, sondern eine Protestpartei”, sagte Lindner dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Samstagausgaben). “Wir fürchten den Ideenwettbewerb mit der AfD nicht. Im Gegenteil: Es ist auch unsere Aufgabe, diese AfD wieder klein zu machen.” Nach Auffassung Lindners …

Jetzt lesen »

Lindner sind sinkende FDP-Umfragewerte angeblich egal

FDP-Chef Christian Lindner will sich durch die verschlechterten Umfragewerte für ihn und seine Partei nicht beirren lassen. “Die FDP ist kein Waschmittelproduzent, der auf immer höheren Marktanteil drängt. Wir sind Überzeugungstäter”, sagte Lindner dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Samstagausgaben). “Man kann uns kritisieren für unsere Inhalte. Wir möchten aber nicht kritisiert werden, …

Jetzt lesen »

FDP wettert gegen Abhörpläne für Autos und Wohnungen

FDP-Chef Christian Lindner übt scharfe Kritik an Plänen von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU), die Industrie zu verpflichten, deutschen Sicherheitsbehörden das Ausspionieren von Wohnungen, Autos und Geräten zu ermöglichen. “Künstlich die Integrität von Kommunikation unsicher zu machen, indem man Hintertüren einrichtet, ist kein sinnvoller Beitrag zur Bekämpfung von Kriminalität und …

Jetzt lesen »

Umfrage: Lindner verliert deutlich an Zustimmung

In der Liste der beliebten Politiker hat Christian Lindner im Vergleich zum Vormonat 17 Punkte verloren und kommt auf 28 Prozent Zustimmung. Zuletzt war er im April 2017 ebenso schlecht bewertet. Das ergab eine Umfrage des ARD-“Deutschlandtrends”. Bundeskanzlerin Angela Merkel verliert im Vergleich zum Vormonat drei Punkte und kommt auf …

Jetzt lesen »

Schäuble will mit Fraktionschefs über Wahlrechtsreform beraten

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) will in der kommenden Woche mit den Fraktionsvorsitzenden über eine schnelle Reform des Wahlrechts beraten. Das bestätigten Fraktionskreise dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Freitagsausgaben). Das Gespräch soll nach gegenwärtigem Stand am kommenden Donnerstag stattfinden. Hintergrund sind Forderungen, für den Fall eines Scheiterns von Gesprächen über eine mögliche Große …

Jetzt lesen »

Familiennachzug-Aussetzung: Fraktionsübergreifender Vorstoß erst im Januar

Der Bundestag wird voraussichtlich erst im neuen Jahr über einen fraktionsübergreifenden Vorstoß zur weiteren Aussetzung des Familiennachzugs von Flüchtlingen mit eingeschränktem Schutzstatus beraten. “Im Januar wird das Thema wieder auf der Tagesordnung stehen”, sagte FDP-Chef Christian Lindner den Zeitungen des “Redaktionsnetzwerks Deutschland” (Donnerstagsausgaben). “Wir haben unsere Initiative zur weiteren Aussetzung …

Jetzt lesen »

Familiennachzug-Aussetzung: Fraktionsübergreifender Vorstoß erst im Januar

Der Bundestag wird voraussichtlich erst im neuen Jahr über einen fraktionsübergreifenden Vorstoß zur weiteren Aussetzung des Familiennachzugs von Flüchtlingen mit eingeschränktem Schutzstatus beraten. “Im Januar wird das Thema wieder auf der Tagesordnung stehen”, sagte FDP-Chef Christian Lindner den Zeitungen des “Redaktionsnetzwerks Deutschland” (Donnerstagsausgaben). “Wir haben unsere Initiative zur weiteren Aussetzung …

Jetzt lesen »

Lindner widerspricht Kubicki: “Jamaika” kein Thema

In der FDP-internen Debatte über eine Wiederauflage von Jamaika-Verhandlungen hat sich Parteichef Christian Lindner gegen seinen Vize Wolfgang Kubicki gestellt. “Die widersprüchlichen Wahlprogramme von FDP, Grünen und Union werden sich nicht in Luft auflösen. In dieser Wahlperiode ist Jamaika für niemanden mehr ein Thema”, sagte Lindner den Zeitungen des “Redaktionsnetzwerks …

Jetzt lesen »