Stichwort zu Comeback

Luisa Neubauer wenig optimistisch für Klimagipfel

Die Weltklimakonferenz in Ägypten (COP 27) wird nach Einschätzung der Klimaaktivistin Luisa Neubauer nur wenig Fortschritte im Kampf gegen die globale Erwärmung bringen. „Im besten Fall wird es keine totale Katastrophe“, sagte die Mitbegründerin der „Fridays for Future“-Bewegung dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Freitagausgaben). Sie erwarte bei der Konferenz einen „Richtungskampf“ zwischen reichen und armen Ländern, so die Aktivistin weiter. „Wird sie …

Jetzt lesen »

BVB weiter ohne Reus: Zeit zur WM wird knapp

Ohne Kapitän in den Flieger nach Kopenhagen: Borussia Dortmund hat die Reise zum sportlich bedeutungslosen Gruppenfinale der Champions League ohne Marco Reus angetreten. Der 33-Jährige leidet nach einem zu frühen Comeback weiterhin an Problemen mit dem Sprunggelenk. „Er ist nicht dabei, aber er wird nicht mehr so lange weg sein“, sagte BVB-Sportdirektor Sebastian Kehl. Dennoch wird es damit für Reus …

Jetzt lesen »

Brasiliens Wahlsieger Lula: Comeback mit 77

Es ist ein spektakuläres Comeback: Im Alter von 77 Jahren ist der Linkspolitiker Luiz Inácio Lula da Silva erneut zum brasilianischen Präsidenten gewählt worden. Beobachter erwarten, dass der charismatische Politiker wieder für mehr soziale Gerechtigkeit sorgen wird.

Jetzt lesen »

Britischer Ex-Premier Johnson verzichtet auf erneute Kandidatur

Kein Comeback-Versuch von Boris Johnson: Nach tagelangen Spekulationen hat der frühere britische Premierminister seinen Verzicht auf eine erneute Kandidatur für das Amt erklärt. Favorit für das Amt des Partei- und damit auch Regierungschefs ist nunmehr Ex-Finanzminister Rishi Sunak. l’ancien Premier ministre britannique Boris Johnson

Jetzt lesen »

Boris Johnson gibt im Kampf um Truss-Nachfolge auf

Großbritanniens Ex-Premier Boris Johnson gibt im Kampf um ein mögliches Comeback vorerst auf. Er werde sich nicht um eine Nachfolge für den Vorsitz der Konservativen Partei bewerben, zitierten ihn am Sonntagabend die BBC und der britische Nachrichtensender „Sky News“. Damit ist er automatisch auch aus dem Rennen für den Posten des Premierministers. Demnach habe er zwar mit angeblich 102 Parlamentariern …

Jetzt lesen »

Boris Johnson nach Karibik-Urlaub zurück in London

Großbritanniens Ex-Premier Boris Johnson ist nach einem Karibik-Urlaub zurück in London – dem Vernehmen nach, um sein Comeback zu organisieren. Die BBC und andere Medien berichteten am Samstag, Johnson sei in London gelandet. Bis Montagmittag hat er Zeit, unter den knapp über 350 konservativen Parlamentariern 100 für sich zu gewinnen. Am Freitagabend war bekannt geworden, dass Ex-Finanzminister Rishi Sunak als …

Jetzt lesen »

Sunak bekommt nötige Unterstützung im Rennen um Truss-Nachfolge

Großbritanniens Ex-Finanzminister Rishi Sunak ist der erste Anwärter auf die Nachfolge von Premierministerin Liz Truss, der die notwendige Unterstützung von 100 Tory-Abgeordneten hat. Der Parlamentarier Tobias Ellwood teilte am Freitagabend über Twitter mit, es sei ihm eine „Ehre“, der 100. Unterstützer zu sein. Sollte kein anderer Kandidat die erforderliche Anzahl zusammenbekommen, würde Sunak bereits am Montag automatisch zum Chef der …

Jetzt lesen »