Start > News zu Commerzbank

News zu Commerzbank

Die Commerzbank Aktiengesellschaft ist die zweitgrößte Großbank Deutschlands. Sie betreut weltweit fast elf Millionen Privat- sowie eine Million Geschäfts- und Firmenkunden. Die Commerzbank ist aktives Mitglied der Cash Group. Sie hat ihren Sitz in Frankfurt am Main und ist als Universalbank tätig. Vorstandsvorsitzender ist Martin Blessing.

DAX lässt kräftig nach – Beiersdorf und Auto-Aktien hinten

Am Donnerstag hat der DAX nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.511,91 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 1,44 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Kurz vor Handelsschluss waren allein die Aktien von Fresenius, Linde, Adidas und Merck im Plus. Papiere von Beiersdorf waren am Ende der Kursliste zu …

Jetzt lesen »

DAX legt nach EZB-Sitzung kräftig zu

Am Donnerstag hat der DAX kräftig zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.107,10 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 1,68 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Dabei war der Index lange abwartend im Minus gewesen, hatte nach der EZB-Sitzung dann aber kontinuierlich aufgedreht. Die Europäische Zentralbank hatte eigentlich am …

Jetzt lesen »

DAX startet nach Fed-Entscheid im Minus

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Donnerstag zunächst Kursverluste verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.809 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 0,6 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag. An der Spitze der Kursliste stehen die Papiere von Infineon, der Deutschen Post und …

Jetzt lesen »

DAX am Mittag leicht im Plus – Euro etwas stärker

Die Börse in Frankfurt hat am Mittwochmittag leichte Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.866 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,2 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine der Deutschen Lufthansa, von Thyssenkrupp und von Infineon. Die Aktien …

Jetzt lesen »

DAX legt am Mittag zu – Euro etwas stärker

Die Börse in Frankfurt hat am Montagmittag Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.827 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,5 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine der Commerzbank, der Deutschen Telekom und von Infineon. Die Aktien der …

Jetzt lesen »

DAX startet trotz G7-Eklat im Plus

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Montag zunächst Kursgewinne verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.823 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,4 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Freitag. Die Anleger reagierten zunächst gelassen auf den Eklat beim G7-Gipfel in Kanada. US-Präsident Donald …

Jetzt lesen »

Kommentar: Leitzinsanhebung in der Türkei nur eine Atempause

Operation gelungen, Patient (noch) am Leben. So könnte man die Leitzinserhöhung der türkischen Nationalbank und die Marktreaktion zusammenfassen. Die Währungshüter haben es geschafft, die Märkte mit der Anhebung des einwöchigen Ausleihesatzes zu überraschen, womit der gewünschte Effekt erreicht wurde: Die Lira stieg zum Dollar um bis zu 2,6 Prozent. Es …

Jetzt lesen »

DAX lässt deutlich nach – Bank-Aktien hinten

Am Dienstag hat der DAX deutlich nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.666,51 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 1,53 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Vor allem die Bankentitel rissen den Index nach unten, Commerzbank und Deutsche Bank ließen über drei Prozent nach. Marktbeobachtern zufolge steigen die Sorgen …

Jetzt lesen »

DAX lässt nach – Euro verliert weiter

Zum Wochenstart hat der DAX nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.863,46 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,58 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Die Anleger blickten am Montag unter anderem nach Italien und Spanien. In Rom soll der frühere IWF-Ökonom Carlo Cottarelli nach dem Willen des …

Jetzt lesen »