Computer

Ein Computer ist ein Gerät, das mittels programmierbarer Rechenvorschriften Daten verarbeitet.
Charles Babbage und Ada Lovelace gelten durch die von Babbage 1837 entworfene Rechenmaschine Analytical Engine als Vordenker des modernen universell programmierbaren Computers, während Konrad Zuse, John Presper Eckert und John William Mauchly die ersten funktionstüchtigen Geräte dieser Art bauten. Bei der Klassifizierung eines Geräts als universell programmierbarer Computer spielt die Turing-Vollständigkeit eine wesentliche Rolle, benannt nach dem englischen Mathematiker Alan Turing, der 1936 das logische Modell der Turingmaschine eingeführt hat.
Die frühen Computer wurden auch Rechner genannt; deren Ein- und Ausgabe der Daten war zunächst auf die Verarbeitung von Zahlen beschränkt. Zwar verstehen sich moderne Computer auf den Umgang mit weiteren Daten, wie beispielsweise Buchstaben und Töne. Diese Daten werden jedoch innerhalb des Computers ebenfalls in Zahlen umgewandelt und als Zahlen verarbeitet, weshalb ein Computer auch heute noch eine Rechenmaschine ist.
Mit zunehmender Leistungsfähigkeit eröffneten sich neue Einsatzbereiche.
Deutschland

Lambrecht will Facebook stärker regulieren

Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) will angesichts der Berichte über fragwürdige Geschäftspraktiken Facebook stärker regulieren. "Die jüngsten Enthüllungen um Facebook belegen,…

Weiterlesen
News

Kommunen werfen Regierung Versagen beim Breitbandausbau vor

Der Städte- und Gemeindebund hat der Bundesregierung Versagen beim Ausbau des schnellen Internets vorgeworfen. "Besonders in den ländlichen Regionen sind…

Weiterlesen
Deutschland

Noch viel Nachholbedarf bei schnellen Internetzugängen

Für eine flächendeckende Versorgung mit schnellen Internetzugängen in Deutschland herrscht offenbar nach wie vor viel Nachholbedarf. Das geht aus der…

Weiterlesen
News

Neue Quanten-Technologien: Angela Merkel besucht Max-Planck-Institut

Besonders schnelle Computer durch eine neue Technik? Bundeskanzlerin Angela Merkel hat dem Max-Planck-Institut für Quantenoptik in Garching bei München einen…

Weiterlesen
Datenschutz - aktuelle Nachrichten zu Datensicherheit und Wirtschaftsspionage

Bitkom: Fehlendes EU-US-Datenschutzabkommen belastet Unternehmen

Im Fall der gekippten EU-US-Datenschutzvereinbarung "Privacy Shield" schlägt der IT-Verband Bitkom Alarm. "Wir sind in einer wirtschaftlich riskanten Situation, weil…

Weiterlesen
Deutschland

Umfrage: Mehr Bürger bestellen Lebensmittel im Internet

26 Prozent der Menschen in Deutschland bestellen zumindest hin und wieder Lebensmittel im Internet. Das ist das Ergebnis einer Umfrage…

Weiterlesen
Deutschland

Grüne fordern effektiveren Kampf gegen Manipulation im Netz

Grünen-Geschäftsführer Michael Kellner hat Bundesregierung und Digitalkonzerne aufgerufen, energischer gegen Falschnachrichten und Manipulationen im Netz vorzugehen. "Mehr denn je ist…

Weiterlesen
Düsseldorf

Start-up-Verband hofft auf Digitalfokus bei Laschets „Zukunftsteam“

Der Präsident des Bundesverbands Deutsche Start-ups, Christian Miele, hofft, dass Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet (CDU) mit seinem "Zukunftsteam" insbesondere bei digitalen…

Weiterlesen
Datenschutz - aktuelle Nachrichten zu Datensicherheit und Wirtschaftsspionage

Kelber verteidigt Datenschutz

Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber wendet sich scharf gegen Politiker, die den Datenschutz als Innovations- und Digitalisierungshindernis bezeichnen. "Was mich ärgert,…

Weiterlesen
Deutschland

Zwei Drittel für Online-Wahlen

Zwei Drittel der Deutschen sprechen sich für die Möglichkeit einer Online-Stimmabgabe bei Wahlen aus. Das ist das Ergebnis einer Umfrage…

Weiterlesen
News

Geldwäsche-Verdachtsfälle bei Kryptowährungen nehmen stark zu

Das Aufkommen von Krypto-Verdachtsfällen hat bei der Geldwäsche-Spezialeinheit des Zolls (FIU) stark zugenommen. Lag die Zahl der Geldwäsche-Verdachtsmeldungen im Zusammenhang…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"