Start > News zu computerspiel

News zu computerspiel

CDU-Digitalpolitiker will Computerspiel-Branche weiterhin fördern

Der digitalpolitische Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag, Tankred Schipanski (CDU), hat sich für eine Fortführung der Förderung für die Computerspiel-Branche ausgesprochen. Es habe ihn überrascht, "dass im Haushaltsentwurf der Bundesregierung für den Haushalt 2020 der Haushaltstitel faktisch nicht fortgeführt wurde. Das Parlament hat im letzten Jahr für den Haushalt 2019 …

Jetzt lesen »

Nordrhein-Westfalen will mehr Unterstützung für Computerspiel-Branche

Nordrhein Westfalen will mehr Unterstuetzung fuer Computerspiel Branche 310x205 - Nordrhein-Westfalen will mehr Unterstützung für Computerspiel-Branche

Vor dem Start der Gamescom in Köln hat die nordrhein-westfälische Landesregierung den Bund aufgefordert, die Computerspiel-Branche stärker zu unterstützen. "Die Bundesregierung muss die im Koalitionsvertrag versprochene Games-Förderung endlich auf den Weg bringen - und zwar nachhaltig durchfinanziert", sagte Nathanael Liminski (CDU), Chef der nordrhein-westfälischen Staatskanzlei und für Medien zuständiger Staatssekretär, …

Jetzt lesen »

Technische Übersetzungen – am falschen Ort sparen geht ins Geld

Sprachenvielfalt 310x205 - Technische Übersetzungen - am falschen Ort sparen geht ins Geld

Wer hat nicht schon einmal eine Bedienungsanleitung aus Fernost in den Händen gehalten, deren deutsche Übersetzung wenig bis gar keinen Sinn ergab? Auch deutsche Unternehmen leisten sich häufig Patzer, wenn Übersetzungen nicht von sattelfesten Muttersprachlern geschrieben werden, sondern von einem Mitarbeiter, der halbwegs akzeptable Kenntnisse in der Zielsprache mitbringt. Für …

Jetzt lesen »

BGH: WLAN-Betreiber müssen Zugang bei Rechtsbruch sperren

BGH WLAN Betreiber müssen Zugang bei Rechtsbruch sperren 310x205 - BGH: WLAN-Betreiber müssen Zugang bei Rechtsbruch sperren

Auch die Betreiber von offenen WLANs müssen nach Ansicht des BGH womöglich zukünftig den Zugang zu bestimmten Diensten sperren. Es komme ein Sperranspruch von Inhabern bestimmter Urheberrechte "in Betracht", so die Karlsruher Richter in einem Urteil am Donnerstag. Im konkreten Fall hat der BGH die Prüfung der Frage, ob der …

Jetzt lesen »

Drogenbeauftragte warnt vor Folgen der Digitalisierung

drogenbeauftragte warnt vor folgen der digitalisierung 310x205 - Drogenbeauftragte warnt vor Folgen der Digitalisierung

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler (CSU), hat vor den "gesundheitlichen und sozialen Folgen der Digitalisierung" gewarnt. Sie teile natürlich die Auffassung, dass Deutschland zukunftssicher werden müsse und dass die Digitalisierung "eines der wichtigen Themen für die Zukunft unseres Landes" sei, sagte Mortler der "Frankfurter Allgemeinen Woche". Aber man müsse …

Jetzt lesen »

Holocaust-Überlebende protestieren gegen Smartphone-Spiel von Google

dts_image_7945_mrnionjnot_2172_445_334

Vertreter der Überlebenden des Holocaust protestieren gegen ein Smartphone-Spiel von Google. Zuvor hatte das "ZeitMagazin" berichtet, dass KZ-Gedenkstätten in Deutschland und Polen als Spielfelder für das Computerspiel `Ingress‘, das von einer Google-Tochter im Dezember 2013 veröffentlicht wurde, benutzt worden seien. Für die Spielhandlung müssen Nutzer sich demnach mit dem Smartphone …

Jetzt lesen »

Ernährungsminister Schmidt will "Energyshots" aus dem Handel bringen

dts_image_8008_chbagdpgnh_2171_445_3343

Bundesernährungsminister Christian Schmidt (CSU) will sogenannte "Energyshots" aus dem Handel bringen. Wer mehrere von ihnen trinke, überschreite schnell die gesundheitlich unbedenkliche Menge an Koffein, sagte Schmidt der "Bild am Sonntag". "Daher würde ich es begrüßen, wenn Hersteller und Handel diese Produkte aus Gründen des vorsorgenden Verbraucherschutzes aus ihrem Sortiment nehmen …

Jetzt lesen »

Dobrindt verleiht künftig Deutschen Computerspiel-Preis

dts image 7217 bssjbridkq 2171 445 3341 310x205 - Dobrindt verleiht künftig Deutschen Computerspiel-Preis

Berlin - Der Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Alexander Dobrindt (CSU), verleiht künftig den Deutschen Computerspielpreis. Bislang obliegt diese Aufgabe dem Kulturstaatsminister im Kanzleramt. Außerdem haben sich die Ressorts über eine Aufgabenverteilung zur Digitalen Agenda der Legislaturperiode geeinigt, berichtet der "Spiegel"Von den sieben "zentralen Handlungsfeldern" kümmert sich Dobrindt nur …

Jetzt lesen »