Start > News zu CONFIRM

News zu CONFIRM

Die Firmung ist eines der sieben Sakramente der römisch-katholischen, der altkatholischen und der orthodoxen Kirche sowie eine sakramentale Handlung in der anglikanischen Kirche.
In der katholischen Kirche ist sie die Vollendung der Taufe und bildet zusammen mit dieser und der Eucharistie die „drei Sakramente der christlichen Initiation“. Sie wird als Gabe der Kraft des Heiligen Geistes an den Gläubigen verstanden. Dies helfe ihm dabei, tiefer in der Gotteskindschaft zu verwurzeln, sich fester in Christus einzugliedern, seine Verbindung mit der Kirche zu stärken, sich mehr an ihrer Sendung zu beteiligen und zu helfen, in Wort und Tat für den christlichen Glauben Zeugnis zu geben.
In den Ostkirchen wird die Firmung unmittelbar im Anschluss an die Taufe und vor dem Empfang der ersten Kommunion gespendet. In der römisch-katholischen Kirche ist dies bei der Erwachsenentaufe ebenso; Gläubige, die die Kindertaufe empfangen haben, werden nach „Erreichen des Vernunftgebrauchs“ in einer gesonderten Feier gefirmt, die mit der Erstkommunion verbunden sein kann oder dieser erst nach einiger Zeit folgt.

Auswärtiges Amt: „Verantwortung Russlands sehr wahrscheinlich“

Nachdem die Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW) die britische Laboranalyse im Fall Skripal im Prinzip bestätigt hat, sieht die Bundesregierung weiterhin Russland in der Pflicht. „Großbritannien hat uns, basierend auch auf der chemischen Analyse der verwendeten Substanz, detailliert dargelegt, weshalb die Verantwortung Russlands sehr wahrscheinlich ist und es …

Jetzt lesen »

OPCW bestätigt britische Laboruntersuchung im Fall Skripal

Die Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW) hat die Laboranalyse im Fall Skripal bestätigt. Demnach handelte es sich bei den von den britischen Behörden nach dem Anschlag zur Verfügung gestellten Proben um das Nervengift Nowitschok, das in „hoher Reinheit“ vorgelegen habe. Blutproben von Skripal, seiner Tochter und einem weiteren …

Jetzt lesen »

Phase-3-Studien untermauern die Wirksamkeit von BG-12 (Dimethylfumarat) bei multipler Sklerose

Weston – Biogen Idec (NASDAQ: BIIB) gab heute neue Ergebnisse von Studien zu oral verabreichtem BG-12 (Dimethylfumarat) bekannt, die dessen ausgeprägte klinische und radiologische Wirkung bei Patienten mit schubförmiger bzw. rezidivierend-remittierender multipler Sklerose (RRMS) erneut bestätigen und dessen bislang günstiges Sicherheitsprofil weiter untermauern. Die Ergebnisse wurden auf dem 28.ECTRIMS- Kongress …

Jetzt lesen »

Marktzulassungsanträge für oral verabreichtes BG-12 werden überprüft

Weston – Biogen Idec (NASDAQ: BIIB) gab heute bekannt, dass die Aufsichtsbehörden der USA und EU seine Marktzulassungsanträge für den oral verabreichten Wirkstoffkandidaten BG-12 (Dimethylfumarat) zur Behandlung von multipler Sklerose (MS) zur Überprüfung akzeptiert haben. Die US-amerikanische Arzneimittelbehörde FDA hat den Neuzulassungsantrag (New Drug Application, NDA) für BG-12 von Biogen …

Jetzt lesen »