Start > News zu Continental

News zu Continental

A humid continental climate is a climatic region typified by large seasonal temperature differences, with warm to hot summers and cold winters.
Precipitation is relatively well distributed year-round in many areas with this climate, while others may see a marked reduction in wintry precipitation and even a wintertime drought. Snowfall, regardless of average seasonal totals, occurs in all areas with a humid continental climate and in many such places is more common than rain during the height of winter. In places with sufficient wintertime precipitation, the snow cover is often deep. Most summer rainfall occurs during thunderstorms and a very occasional tropical system. Though humidity levels are often high in locations with humid continental climates, the „humid“ designation does not mean that the humidity levels are necessarily high, only that the climate is not dry enough to be classified as semi-arid or arid. Very few areas with a humid continental climate fall in the Dsa or Dsb categories; generally these are adjacent to Mediterranean climates where the elevation precludes such classification due to colder winters.

DAX im Plus – Wirecard lässt stark nach

Am Mittwoch hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.167,22 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,37 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. An der Spitze der Kursliste standen kurz vor Handelsschluss die Aktien von Continental mit kräftigen Kursgewinnen von über zwei Prozent im Plus, gefolgt von …

Jetzt lesen »

DAX startet mit Gewinnen – Anleger blicken auf Spanien

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Mittwoch zunächst Kursgewinne verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 11.190 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,6 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag. Marktbeobachtern zufolge befinden sich am Mittwoch mehrere internationale Themen im Blickfeld der Anleger. Unter …

Jetzt lesen »

DAX im Plus: Continental legt stark zu – Flash-Crash bei Wirecard

Am Dienstag hat der DAX deutlich zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.126,08 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 1,01 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. An der Spitze der Kursliste standen kurz vor Handelsschluss die Wertpapiere von Continental mit starken Kursgewinnen von über drei Prozent im Plus, gefolgt …

Jetzt lesen »

DAX legt am Mittag deutlich zu – Fast alle Werte im Plus

Die Börse in Frankfurt hat am Dienstagmittag deutliche Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 11.150 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 1,2 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Dabei sind fast alle DAX-Werte im grünen Bereich. An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine von Continental, …

Jetzt lesen »

DAX startet im Plus – Thyssenkrupp nach Bilanzzahlen hinten

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Dienstag zunächst deutliche Kursgewinne verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 11.140 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 1,2 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag. An der Spitze der Kursliste stehen die Papiere von Wirecard, Continental und Fresenius. …

Jetzt lesen »

DAX dreht am Mittag ins Minus – Deutsche Bank lässt stark nach

Die Börse in Frankfurt hat am Freitagmittag Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:35 Uhr wurde der DAX mit rund 11.155 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,2 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Aktien von Thyssenkrupp mit starken Kursgewinnen von über drei Prozent entgegen dem …

Jetzt lesen »

DAX kaum verändert – SAP lässt kräftig nach

Am Dienstag hat sich der DAX kaum verändert gezeigt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.218,83 Punkten berechnet, ein leichtes Plus in Höhe von 0,08 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. An der Spitze der Kursliste standen kurz vor Handelsschluss die Wertpapiere von Eon mit kräftigen Kursgewinnen von über zwei Prozent …

Jetzt lesen »

DAX dreht am Mittag ins Plus – Euro schwächer

Die Börse in Frankfurt hat am Donnerstagmittag Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 11.140 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,6 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine von Fresenius und Infineon stark im Plus, gefolgt von den Papieren …

Jetzt lesen »

DAX am Mittag kaum verändert – RWE-Aktie legt stark zu

Die Börse in Frankfurt hat am Mittwochmittag kaum Kursveränderungen verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 11.080 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,1 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Für Verunsicherung bei den Anlegern sorgte Marktbeobachtern zufolge einmal mehr der Zollstreit zwischen den Vereinigten Staaten und China. …

Jetzt lesen »